PlayStation kauft nicht KOJIMA-PRODUKTIONEN, da der Studio-Gründer Hideo Kojima geklärt hat, und entlassene Theorien, die von… selbst ausgelöst wurden.

Dieses Chaos brach gestern Abend, als Kojima dieses Bild abrupt von seinem japanischen Twitter-Konto veröffentlichte:

Mehr sehen

Wenn das PlayStation Studios-Logo nicht an der Nase war, wurde der Todesstrand-Protagonist Sam-Bridges sogar in die Reihen von Playstation-Symbolen wie Gott von Kriegskratos und Geister von Tsushima von Tsushima Jin Sakai hinzugefügt. Sie benötigen keinen Odradek-Scanner, um hier zwischen den Zeilen zu lesen. Es ist leicht, diesen Tweet als seltsame Off-the-Manschette zu interpretieren, aber immer noch auf der Marke-Ankündigung der nächsten Akquisition von PlayStation ist KOJIMA-Produktionen.

Hideo Kojima just said

Nachdem Sie den Injurium um diesen Tweet gesehen haben

„Es tut mir leid für das Missverständnis, aber Kojima-Produktionen waren und werden weiterhin ein unabhängiges Studio sein“, confäßt.

Nun, das ist das dann nicht wahr? Klassisches KOJIMA-Verhalten. Twittern Sie einfach ein zufälliges Bild des erkennbarsten Charakters meines Studios neben den Eigenschaften und Logo eines meiner größten Partner – einem Partner, der wiederholt seine Absicht hat, mehr Studios_, nicht weniger zu kaufen. Nicht nur das, dieser Tweet kam nur zwei Tage nach der PlayStation Studios-Website _Quietly mit dem Fahnen der PlayStation-Studios hinzu. Daher ist das Image Kojima twittert. Aber nein, anscheinend ist es keine große Sache. So wie du warst.

__