An alle LCS-Fans an Bord, begrüßt Sie Ihren ersten Boxenstopp auf dem Weg zur LCS-Saison-Showdown. Mit vier Wochen des 2022-LCS-Frühlings-Splits hinter uns setzen sich die Teams schnell mit einem gut gekämpften Arbeitskörper, um sich als Anwälte für den nordamerikanischen Thron zu beweisen.

Einige Leagga von Legends Teams blühten mit ihren neuen Umgebungen, während andere am Boden der Wertungen florieren. In dieser Saison wurde ein Team konsequent in den Rampenlicht gestoßen: Cloud9. In diesen vergangenen drei Spielen brachten ähnliche Ergebnisse für das beste Team der Superwoche, während sie mit perfekten Ergebnissen durchgefegelten, und sind in dieser Ausgabe in dieser Ausgabe von DOT ESPORTS ‚LCS-Team der Woche für Woche vier dargestellt.

C9s Gipfel

Der neue koreanische TOP-Laner-Gipfel von Cloud9 ist der ausstehende Stern der LCS geworden. Und an diesem Wochenende zeigte die Woche vier LCS-Frühlingsspieler der Woche seine Dominanz in einer 3: 0-Woche für sein Team.

Dieses vergangene Wochenende präsentierte Summit seinen Champion-Pool, als er Graves, Jayce und Gnar in drei Spielen spielte. Sein konstanter Druck in der Spur half seinem Jungler Blog, den HECARIM in den drei Spielen auf Hecarim zu haben, da der C9-Top-Laner seine Top-Spurgegner im frühen Spiel dezimierte.

Gipfel deckte 680 Schaden pro Minute, 33,4 Prozent der Beschädigung des Cloud9 in der ganzen Woche, und hielten nach einem 11-CS-Führung bei 10 Minuten, nachdem der Elixier von Oracle alle Top-Lanern in der ganzen Woche vier Lanern führte.

Während der gesamten Superwoche sammelte der 23-jährige, frühzeitige MVP-Kandidat auch 15 Kills und 18 Assists.

Super Week Is Coming | 2022 LCS Spring Split Week 4
Die Konsistenz- und Starpower von Summit und Starpower war eine Freude zum Zeugnis, und sein Team hat sich wegen seiner Leads in der Top-Spur erschöpft. C9 sind derzeit für den ersten in der LCS 2022-Spring-Split gebunden, und wenn der Gipfel weiterhin wie er sich in der LCS auftaucht, könnte C9 ihren fünften LCS-Titel ansehen.

C9’s Blober

Der experimentelle Künstler von C9 hat eine der überzeugendsten Kampagnen in der Liga gebaut, nachdem er nur zwei Spiele durch die erste Hälfte der 2022-LCS-Spring Split ablag. Obwohl der KASTER eine Handvoll neuer Namen in der Aufstellung hat, ist der MVP-Kaliber Jungler Blober des Teams eines der Top-Player in der Region geblieben.

Während der vergangenen Superwoche spielte der 22-jährige Superstar dreimal in Folge gegen Top-Teams wie Dignitas, 100 Diebe und Flyquest, viel bis zur Unterhaltung von C9-Fans überall. Laut Oracle’s Elixir lag er einen liga-führenden 36 Assists und ein beeindruckendes 10,5-kda. Er war auf der gesamten Karte tätig und nahm an 76,4 Prozent der Tötungen seines Teams teil, indem er sich mit einem gut platzierten Anstieg von Schatten eintrat. Indem er Scharmützeln startete und auf seine Feinde niedergeschlagen hat, befasste er den dritthöchsten durchschnittlichen Schaden an Champions pro Minute in seiner Rolle.

Seine Konsistenz war erfrischend, um zu sehen, und seine Teamkollegen ernten neben ihm die Belohnungen. Suchen Sie nach Blog, um in den MVP-Diskussionen in dieser Saison wieder in den MVP-Diskussionen zu sein, wenn C9 in Nordamerika weiterhin ein Top-Zwei-Team ist.

C9-Fudge

Es gab möglicherweise einige Fragezeichen rund um den plötzlichen Swap von Fudge, den plötzlichen Swap für 2022, aber nach einigen großen Aufführungen durch den ersten Runde des Saisons, der der junge Stern ist schnell zweifellos um seine Form wegzunehmen.

Wie Blober ist Fudge einer der beiden Spieler von C9 von C9 2021 ROSTER, aber er hat sich weiterhin in einem schnellen Tempo wachsen. Er hat bereits acht einzigartige Champions aus seinen ersten neun Spielen gespielt und 17 Kills, 24 Assists und einen einzigen Tod auf dem Weg zu einem massiven 41-kda an diesem Wochenende erhoben, laut Oracle’s Elixir.

Er hat den perfekten Schritt in seiner neuen Rolle gefunden und wird ein wichtiger Teil der Hoffnungen des Teams auf eine andere LCS-Meisterschaft. Eine Art horrendierter Einbruch von C9, Fudge sollte sich am Ende der Split zum Laufen für ALL-PRO erster Team ehrt, bis zum Ende der Split, kämpft für die Auszeichnung gegen die Rückkehr von NAs G.O.A.T., Bjergsen.

Golden Guardians ‚verloren

Der Marksman aus Neuseeland hatte eine lange und mühsame Reise in der LCS. Nach seinem kurzen und relativ erfolglosen Absturz auf TSM fand verloren ein neues Zuhause in goldenen Erziehungsberechtigten. Historisch eines der Bottom-Tier-Teams der LCS haben sich verlorene Beiträge von Losts Golden Guardians in einen Playoff-Anwärter verwandelt, der derzeit für den dritten Platz gebunden ist.

WOCHE VIER AKTETZEN Die schiere Auswirkungen verloren hatte diese neu renovierten goldenen Erziehungsberechtigten. Zusammen mit der Sekunde in den Gesamtkördern (38) für die Saison, in der diese Woche in dieser Woche die höchste Gesamtkill-Aktie (48,6 Prozent) und die dritthöchste Tötungsbeteiligung (65,7 Prozent), hielt laut Oracle Elixir ab.

Obwohl verloren, kann nicht die höchste KDA- oder Highlight-Rolle-würdige Spiele haben, die andere ADCs rühmen können, seine Rolle im plötzlichen Aufstieg von Golden Guardian war integriert. Das verlorene als Katalysator für goldene Erziehungsberechtigte in unzähligen Spielen hat aber auch eine solide Grundlage in der unteren Spur gegeben, die anderen Spielern wie BLAZAZEOLIVE und PRIDESTALKER, Raum leuchten konnte. Der ADC hat sicherlich einen langen Weg von den Memen der „TSM verlorenen“. Er führt jetzt goldene Erziehungsberechtigte durch die endgültige Normale der LCS-Saison als Playoff-Hoffnung.

Unsterbliche Schicksal

Vielleicht half die am meisten unterbewertete Unterstützung in der LCS, das Schicksal der Unsterblichen half, sein Team zwei dringend benötigte Gewinne während der Superwoche gegen Clg und Flyquest zu bringen. Im Laufe des Wochenendes stellte er die zweitmarktesten Assists zwischen allen Häftlingen mit insgesamt 34 Jahren auf. In der Tat war seine kombinierte Scoreline von 1/5/34 einfach von der Vulkan von Evil Genies, der ihn mit einem aufhielte kombinierte Scoreline von 1/5/35. Die meisten dieser Assists kamen im letzten Freitagsspiel gegen CLG, ein Match, in dem das Schicksal Karma spielte, und könnte die visuellste erfüllte Scoreline erstellt haben, die jemals von einem Pro-Support-Spieler aufgestellt wurde. Mit einer endgültigen Linie vom 0/0/20 erwischte das Schicksal die Augen unserer Totw-Wähler und hielt den Wasserzeichen weiter am Wochenende hoch.

Nur ein Spiel trennt Achtel von Drittel in der LCS nach dem ersten Runde Robin, und obwohl Unsterblichen näher an der Unterseite der Liga sein könnten als die Spitze mit einem Rekord von 4-5, könnten starke Leistungen der Supportrolle fortfahren Bewahren Sie das Team in der Playoff-Diskussion mit vier Wochen auf dem Zeitplan auf.