Tyler „Ninja“ Blevins war einmal einer der beliebtesten Menschen der Welt, als er neben fortnite auf Stardom stand. Ein Pionier des Streamings, Ninja ist nicht so beliebt, wie er früher war, aber er hat immer noch viele Fans, von denen viele gemischte Gefühle über die jüngsten Umrandung des Twitch-Streamers haben. Die Rebrand ist nicht größer. Ninja wird immer noch sein Haar färben, und sein Name ist immer noch Ninja, aber das Logo hat sich geändert.

Das fragliche Logo sagt immer noch Ninja, aber die Schrift hat sich geändert. Und mit der Schriftartänderung lesen viele jetzt das Logo als „Ninjoi“, da die Schriftart den „A“ -Lokument macht. So viele Leute haben dies in der Tat gesehen, dass „Ninjoi“ seitdem auf Twitter trendiert. Wie Sie erwarten würden, haben Ninja und seine Frau / Manager Jessica Blevins in die Verwirrung gelehnt.

Ninja hat nicht gesagt, warum er das Bedürfnis spürte, sein Logo neu zu rauben und zu ändern, aber es kann mit seiner verblassenden Beliebtheit etwas zu tun haben. Was auch immer der Grund ist, scheint es nicht gut mit den Fans zu gehen. Nicht nur „Ninjoi“ verwirren viele, aber im Allgemeinen scheint es, dass viele seiner Fans nicht beeindruckt sind, nicht nur das neue Namens-Logo, sondern auch das neue Symbollogo. Neben dem Ändern des „Ninja“ -Logos hat Blevins den Ninja-Kopf aufgegeben, den er für sein universelleres Branding zugunsten einer neuen Ikone hatte, die an seinem ikonischen blauen stacheligen Haar hindurch zahlt.

wwwwww.

prevNext.

W.

prevNext.

Sehen Sie Ninjoi nicht

prevNext.

atteriocious.

prevNext.

RIP Old Logo

prevNext.

Tolle Idee

het is tijd om jullie de waarheid te vertellen...
prevNext.

Ninja zu Hause

prevNext.

Ninjoi?

prevNext.

Nicht so schlecht

prevNext.

einer der schlimmsten Rebrands aller Zeiten

pflanzig