Twitter für iOS, Android und Web können Sie nun auf sechs DMS an der Spitze Ihres Posteingangs anzeigen.

Bisher war die Funktion nur für Twitterblaue Benutzer verfügbar, die eine monatliche Gebühr von 3 US-Dollar für zusätzliche Leckereien übergeben müssen, aber jetzt ist die Pinning-Funktion für alle auf Twitter offen.

Twitter now allows you to fix how DM, does this.

Mit so vielen anderen Apps, die bereits die Möglichkeit bieten, Nachrichten anzustecken, ist das einzige überraschende Ding an Twitters neuer Funktion, dass es so lange gedauert wird, dass das Unternehmen es rollen soll. Aber rolle es raus, es hat.

Mit der Möglichkeit, DMS PIN zu pinieren, können Sie Ihre Botschaften ein wenig besser organisieren und diejenigen, die Ihnen wichtig sind, an einem einfacheren Ort, der für Sie wichtig ist.

How to to twitter DMS

Es ist wirklich einfach. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Ihrer Nachrichten unten auf der rechtens in der Anzeige auf der Anzeige. Wählen Sie eine Nachricht aus, die Sie anpassen möchten, schieben Sie rechts und tippen Sie auf die Anzeige, die angezeigt wird. Es wird dann in einem Abschnitt „gepasste Gespräche“ magisch auf den Anfang Ihres Posteingangs verschieben, sodass Sie es später leichter finden können. Eine Animation von Twitter zeigt auch, wie es gemacht wird…

Halten Sie Ihren FAVE DM Convros leicht erreichbar, indem Sie sie anpassen! Sie können jetzt bis zu sechs Konversationen einchecken, die oben in Ihrem DM-Posteingang bleiben.
.
Verfügbar auf Android, iOS und Web. pic.twitter.com/kijlzf9xlj.
.
& mDash; Twitter-Support (@twittersupport) 17. Februar, 2022

Twitter hat DMS etwas Liebe im letzten Jahr gezeigt, da es sucht, seine Verwendung zu steigern. Änderungen haben die Fähigkeit enthalten, einen Twitter an bis zu 20 Personen separat zu senden, und nicht als Gruppe, wie bereits der Fall war. „Nein mehr (umständlicher) versehentlicher Gruppen chattet, wenn Sie ein Tweet an mehrere Personen dumpfen,“, sagte Twitter, als er die Funktion gestartet hat.

In den anderen jüngsten Twitter-Entwicklungen von DMS, der Plattform in dieser Woche, stellte die Plattform in dieser Woche ein neues „automatisiertes“ Label für „gute“ Bot-Konten ein, einen Schritt, der den Benutzern dabei dabei dabei dabei dient, einen guten automatisierten Inhalt von den schlechten Sachen zu sortieren.