Das Zentrum des Angewandten Data Science (CADS) Data Star-Programm, ein zweimonatiger Kurs, der von CADS vollständig gesponsert und initiiert wurde, um die Nachfrage nach Daten- und Analysen-Fachkräften zu unterstützen, wächst weiter, da die Nachfrage nach Datenspezialisten exponentiell gewachsen ist, kein dank der enorme Möglichkeiten, die sich aufgrund der digitalen Wirtschaft eröffnen.

Ep.3 : A Career in Data Science (in Darija)

In einer Erklärung sagte CADS im Februar, die malaysische Regierung startete den digitalen wirtschaftlichen Blueprint oder den digitalen Wirtschaftsblock oder MyDigital, der strebt, „den Weg aufzurufen und sich in dieser neuen Ära strategisch positionieren“.

Ein Schlüsselziel ist die Schaffung von 500.000 erfahrenen Arbeitsplätzen im Land bis 2025, sagte CADS.

CADS ist bestrebt, seine Rolle bei der Unterstützung von Malaysia zu einem hohen Einkommensnienten zu spielen, indem er durch dieses Programm mehr Talent produziert, das er erstmals 2017 für ADAX (ASEAN Data Analytics Exchange) eingeführt hat, sagte.

Im Jahr 2019 bot CADS mit Unterstützung des Programms mit Unterstützung der Regierungsbehörde Yayasan Pereraju Pendidikan Bumiputerera, wo es danach von CADs an Industrieplatzierungen gebunden wurde.

Die Malaysia Technology Development Corporation wurde anschließend das Programm unterstützt.

Das zweimonatige Programm ist auf frische Absolventen mit Bachelor, Master- oder Promotionsgrad gezielt, das zweimonatige Programm besteht aus der intensiven intensiven Datenwissenschaftsentwicklung und Mentorship mit erfahrenen Datenwissenschaftlern und Industrieplatzierung mit Partnern.

Sharala Aspryd, CADS Gründerin und Chief Executive Officer (CEO), sagte: „Das Data Star-Programm zielt darauf ab, ein ganzheitliches Erlebnis für die Schüler zu schaffen, um den Markt besser zu verstehen. Nachdem wir den Kurs anwenden, würden wir eine Platzierung mit Industriepartnern für ein Jahr anbieten, um die Theorie zu setzen, die sie in der Praxis gelernt haben. „

Seit 2017 haben 474 Personen, die 69% der Gesamteinnahme umfassen, vom Programm absolviert, wobei 225 im letzten Jahr absolviert wurden. Das Programm wird in den nächsten zwei bis drei Jahren weiter mehr als 500 Talente trainieren, sagte CADS.

Bis heute sind 85% der Datenträgerabsolventen mit 69% bereits in der Beschäftigung gelandet, während 16% dabei sind, jetzt eingestellt zu werden, behaupteten CADs.

_ [ed: cads hat auf dem restlichen 15% keine Sichtbarkeit, die nach dem Verlauf des Kurses keine Kommunikation mit sich aufrechterhalten haben.] _

„Ich habe mich im letzten Jahr während der Covid-19 meinen derzeitigen Job gesichert. Dies beweist, dass Datenfachleute in sehr hoher Nachfrage sind. Ich glaube, dies ist auf das Bewusstsein von Organisationen, wie es wesentliche Daten- und Datenfachleute sind „, sagte Zharif Zamri, ein Data Star-Absolvent (von 2017 Datenanalyst Track 2017.

CADS sagte, ein Standout-Aspekt des Data Star-Programms ist, wie es eine Rolle spielt, die Unterrepräsentation von Frauen in der Datenwissenschaft anzugehen.

Dies erhöht wiederum das Risiko, dass die datengetriebene Richtlinien in einer Weise entworfen und implementiert werden, die ihre Interessen schädigen, sagte CADS.

Data Star gelang jedoch, mehr Frauen anzulocken, um dem Feld mit 47% der Absolventen zu verbinden.

„Es war zuerst ziemlich herausfordernd, dass ich mich anpasst, da ich keinen Hintergrund in der Datenwissenschaft habe, aber jetzt kann ich die Herausforderungen in diesem Bereich mit Zuversicht erfüllen,“ Nurul Nasrin Morshidi _ (Bild, links) _, ein Data-Star-Absolvent, der in der Akte der Aktienwissenschaften in den USA studierte.

CADS sagte, dass die Industrieanerkennung auch Absolventen erlaubt hat, den Wettbewerbslohn zu erhalten. Im Durchschnitt verdient ein Data Star-Absolvent mit einem Durchschnitt von 50% mehr als 845 US-Dollar (RM3.500) als das durchschnittliche Startgehalt.

Sharala _ (Bild, rechts) _ betont

Sie sagte, der Schlüssel soll die jüngere Generation ermutigen, das Programm unabhängig von ihrem akademischen Hintergrund mit Futurrefroof der Nation anzuschließen.

„Das Wachstum und die Stärke der digitalen Wirtschaft von Malaysia verlassen sich auf talentierte, entsprechende qualifizierte Belegschaft.

„Alle unsere Initiativen, vom Data Star-Programm zur CADS-Zertifizierung sowie verschiedenen Partnerschaften, zielen darauf ab, das Wachstum von Data-Fachkräften für Malaysia zu beschleunigen und Weltklasse-Talent zu produzieren, das den Anforderungen der digitalen Welt entspricht.“

Diejenigen, die die Berechtigungskriterien erfüllen, mindestens einen Bachelor-Abschluss zu haben, können sich hier anmelden.