Manchmal kann ein Film alle die richtigen Zutaten hat – eine großartige Besetzung, einen begabten Schriftsteller, einen fantastischen Regisseur – und immer noch zu kurz. Der Netflix Film Die Adam Project ist die neueste diese unglückliche Form zu passen, und ist es wirklich schade, weil es die Art von Film ist wirklich Sie will, um ernsthaft zu mögen tun. Leider macht es frustrierend schwierig, dies zu tun.

Inhalt

  • Das richtige Zeug

The Adam Project | Official Trailer | Netflix
* Irrwege
* Überall

Regie der Free Guy und Night am Museum Franchise Regisseur Shawn Levy, Die Adam Project wirft Ryan Reynolds als Adam Reed, Kampfpilot aus der Zukunft, die zurück zu 2022 um reist eine schreckliche, drohende Katastrophe am Horizont abzuwenden. Jetzt in der Vergangenheit stecken geblieben, er widerstrebend Teams mit seinem 12-jährigen selbst, gespielt von Walker Scobell, um die Zukunft zu retten.

Das zuvor erwähnte Paar sind in der Besetzung von Jennifer Garner und Mark Ruffalo als Adam Eltern, Zoe Saldana als Adam zukünftige Frau und Catherine Keener als sinister CEO verantwortlich für die Menschheit dunkle Schicksal verbunden.

Auf der Oberfläche, es klingt einfach genug, und es ist – aber unter dem witzigen Dialogen und glänzend Sentimentalität Film ist eine unordentliche Mischung aus Elementen, die nie ganz die Art und Weise vermischen Sie hoffen, sie werden.

Das richtige Zeug

Während die Stücke von Die Adam Project haben nicht alle zusammen passen sauber, es gibt viele, dass die Arbeit ganz gut – und auch wunderbar – auf eigener Faust.

Es ist viel von einem jungen Schauspieler fragt, mit Reynolds’ mühelos Charisma zu halten, geschweige denn passen, aber Scobell macht es einfach aussehen ganz viel von dem Film. Ihre Geplänkel ist Spaß, reibungslos abgelaufen, und glaubwürdig als zwei Versionen derselben Person, Riffing von einander in einer Weise, die in den Fluss der Szenen natürlich fühlen sie sich teilen. Die Adam Project ist Scobell erster und einziger Bildschirm Kredit bis zu diesem Punkt, so dass er ihn nicht von dem talentierten, erfahrenen Guss um ihn herum im Schatten zu sehen wäre überraschend, aber das kommt nie in dem Film.

Es sollte nicht als eine Überraschung, dass Levy hat auch eine wunderbare Arbeit mit vielen der sentimentalen Elemente des Films. Sein Talent für die Herstellung von schweren emotionalen Szenen ein wenig leichter mit genau der richtigen Menge an Humor ist auf die vollständige Anzeige in Die Adam Project, ob es ein Erwachsenen-Adam erzählt seine Mutter alles, was er wünschte, sie wusste, als er ein Kind war, oder die mehr subtile Momente mit dem beide Adams Erinnerungen über gemeinsame Kindheit verbinden. Dies sind die Elemente Levy hat immer super an, um das Publikum zu liefern, und er wird dies auch weiterhin tun.

Wenn der Film versucht zusammen all seine diskreten Fäden zu spinnen, ist jedoch, wenn der Teppich von The Adam Project zum Ausfransen beginnt und auseinander fallen.

Der Adam Project (2022)

106m

Genre Science Fiction, Abenteuer, Komödie

Sterne Ryan Reynolds, Zoe Saldana, Jennifer Garner

Regie Shawn Levy

Uhr auf Netflix

Uhr auf Netflix

Weiterlesen

Irrwege

Während viele Teile der Filmarbeit auch auf ihre eigenen, zu oft fühlt Die Adam Project wie eine Sammlung von Einzelleistungen, Versatzstücke und Genres, die nie ganz zusammen gelieren.

Garner und Ruffalo, zum Beispiel jedes Gefühl, wie sie in überzeugend, aber dezidiert andere Filme aus dem Rest der Besetzung, die Erschließung Brunnen der Inspiration für ihre Charaktere sind handeln, die von der gleichen Geschichte und Ton nicht unbedingt ziehen. Das Gefühl der Dissonanz wird stärker als mehr die Besetzung zusammengebracht wird, sind viele der Szenen geben sollte Adams Beziehung zu seinen Eltern etablieren – ein grundlegendes Thema in der Geschichte – ein zusammengenähten Gefühl.

Der Film Wunsch seine Zehen ins benachbarte Genres tauchen – und sogar Subgenres – auch ein bisschen ins Stocken gerät. Ein mittleres Kapitel, dass Schuhanzieher in einem explosiven, pistolen gefüllt Action-Sequenz endet in der Umgebung, familienfreundliche Abenteuer, zum Beispiel, während eine späte Szene all-in auf Melodram mit Ruffalo und Reynolds teilen einen emotionalen Austausch Gefühl fehl am Platz nach oben geht in einem solchen Maße, dass es fühlt sich an wie Parodie. Diese Umwege in die Elemente, die mit dem Rest des Films nicht synchron ertasten machen die Geschichte Gefühl unzusammenhängend viel zu oft und machen es schwierig, mit Adams Erfahrungen über die Langstrecke zu verbinden.

Überall

Während es gibt viele helle Flecken in Die Adam Project sind, leuchten sie nie ganz zusammen als die zeit Verdrillung Geschichte des Films abspielt. An verschiedenen Stellen, fühlen sich die Ereignisse auf dem Bildschirm Entfaltung zu süß, zu sentimental, zu heftig, oder sogar zu zerebralen in Bezug auf den Film um sie (wenn es um die Zeit-Reise Logistik Erzählung kommt). Dieser Mangel an Konsistenz macht es schwer, wieder nur sitzen und Die Adam Project als lineare Erzählung, und stattdessen gibt den Film eine „Reihe von Vignetten“ Atmosphäre genießen, die schwer ist, egal zu schütteln, wie lustig Reynolds und Scobell ist oder wie ergreifend eine bestimmte Szene bekommt.

Es ist unglücklich, weil Sie nicht schwer aussehen müssen, um alle Teile eines tollen Films in Die Adam Project zu sehen. Je mehr Sie zurücktreten und das große Bild jedoch untersuchen, desto weniger beeindruckend ist es aussieht. Netflix original film das adam project premieres 11. März am Streaming Service.