Samsung Galaxy S22+

MSRP $999.00

Score-Details

Dt empfohlenes Produkt.

“The S22+ is a great phone that offers moderate upgrades to screen size, battery capacity, and connectivity over the less expensive S22.”

Pro Sekunde?

  • Large, durable, and beautiful screen
  • Excellent camera system
  • Powerful hardware
  • IP68 weather resistance

Verhältnis

  • Price is a bit steep
  • Doesn’t do much to set itself apart

The Samsung Galaxy S22+ is certainly the odd phone out of the Galaxy family. The base-level S22 is an attractive option if you’re looking to save a bit of cash, while the high-end ultra has all the bells and whistles for the big spenders. The S22+ sits awkwardly between the two, struggling to retain a strong identity all its own. Nevertheless, the S22+ is a fully-featured Samsung Galaxy phone with an impressive spec sheet to prove it, and it’s worth checking out.

Inhalt

  • Design
  • Anzeige
  • Software and performance
  • Connectivity
  • Kamera
  • Batterie
  • Preis und Verfügbarkeit
  • Unsere Stellungnahme
    Show 3 more items

Design

The S22+ is the overgrown twin of the S22. Unless you compare them side-by-side, the extra 0.5-inches of screen space isn’t going to be very noticeable, and visually there’s nothing else to distinguish the S22+. It’s a good-looking phone, with rounded edges that make it comfortable to hold. It’s available in a wide variety of colors, including Phantom Black, Phantom White, Green, Burgundy, and if you buy it from Samsung’s online store you can also get it in Graphite, Sky Blue, or Red.

The phone features the power and volume button layout shared by all modern Samsung phones, as well as the distinctive camera bump that’s been present since the days of the S21. As with that phone, though it may slightly unbalance the S22+ when lying on a flat surface, such protruding camera bumps have never bothered me.

The S22+ features an under-screen fingerprint scanner and is rated as IP68 resistant to water and dust. Such resiliency is essential in devices that go everywhere with us and must survive all the elements we ourselves are exposed to on a daily basis. Also, the use of Gorilla Glass Victus+ has made the screen remarkably tough. Unlike the previous generation of Galaxy phones, neither the S22+ nor my S22 Ultra has suffered from the micro scratches that seemed to accumulate so easily on the S21 series.

Anzeige

The 6.6-inch Dynamic AMOLED display of the S22+ is gorgeous, with deep blacks and rich colors, and is HDR 10+ certified. Its FHD+ resolution isn’t impressive on a spec sheet, but I didn’t notice any lack of sharpness because of it. The 120hz refresh rate makes for smooth navigation. The screen is flat, without the curved edges sometimes featured in Samsung phones, and has a thin black bezel.

Software and performance

The S22+ performed consistently well throughout my time using it. Its 8GB of RAM allows for plenty of multitasking, and the Snapdragon 8 Gen 1 processor handled every mobile application I threw at it. _Dota Underlords _performed flawlessly, even with the graphics settings maxed out.

The audio quality of the speakers and microphones is excellent, and I was able to easily understand and be understood when making phone calls. The speakers have decent volume and were able to output a decent rendition of 2Cellos cover of T hunderstruck.

I’ve been a big fan of Samsung’s Android interface over the years, and Android 12 on the S22+ is no exception. It’s intuitive to navigate and is aided by a highly responsive touchscreen. Samsung has a wide range of proprietary software, both pre-installed and available through Samsung’s Galaxy storefront. Normally I’d be skeptical of pack-in software, but I actually use Samsung’s software such as the Samsung notes, Expert RAW, and Galaxy Wearable on a daily basis.

Samsung Galaxy S22 review: de 4 belangrijkste veranderingen

Connectivity

I tested the S22+ on USCellular using the same sim card as I use in my S22 Ultra. The S22+ achieved similar results to the S22 Ultra using Ookla internet speed tests, and the S22+ in general performed as I would expect. The S22+ supports Wi-Fi 6E and Bluetooth 5.2, both of which provided excellent performance.

Of particular note is the fact that the S22+ supports ultra-wideband, which is a capability that it shares with the S22 Ultra, but which is lacking from the base S22. Such networks don’t exist in my area and aren’t widely available, but it’s nice to have if you live somewhere where ultra-wideband is available.

The S22+ is supposed to benefit from better reception in general due to its upgraded antenna, but in my tests, it offered no noticeable improvement over other phones, at least in my area. If you live in a dense urban area your experience will probably be different, but for smaller towns and rural areas, you’re likely still stuck with the same spotty service no matter which phone you use.

Kamera.

Der S22 + verfügt über dieselbe Kamera wie der Basisstufe S22, was keine schlechte Sache ist. Die Schlüsselfunktion Hier ist, dass anstelle des enttäuschenden digitalen Zooms der S21-Serie von Galaxy-Smartphones die S22 + -Kamera eine optische 3-fache Zoomkamera verfügt. Dies macht eine Welt des Unterschieds, wenn Sie sich stark auf die Teleobjektive neigen, wie ich. Zusätzlich zur 10-MP-F / 2.4-Telespielkamera umfasst der S22 + eine 50MP-F / 1.8-Hauptkamera und eine 12MP-F / 2.2-ultra-breite Kamera. Alle außer der ultraweiten Kamera verfügen über eine optische Bildstabilisierung. Die Punch-Loch-Selfie-Kamera ist 10mp mit einer F / 2.2-Öffnung.

Ich war sehr zufrieden mit den Ergebnissen aller vier Kameras. Sie liefern die qualitativ hochwertigen Ergebnisse, die ich von den Phones von Samsung erwartet. Der S22 + liefert scharfe, reich farbige Fotos direkt aus der Kamera, und Sie haben die Möglichkeit, Samsungs-Experten-RAW-App von Samsung herunterzuladen, wenn Sie das Bild lieber selbst in Lightroom Mobile oder andere Bearbeitungssoftware verarbeiten möchten.

Wenn Sie in den letzten Jahren ein Samsung-Galaxy-Telefon verwendet haben, sollte die Benutzeroberfläche Ihnen sehr vertraut sein. Durch die Abweichung der verschiedenen verfügbaren Einstellungen und Modi ist schnell und flüssig, und es gibt sicherlich viele Modi, die von super langsamer Bewegung zum Porträt und dem Timelapse verfügbar sind.

Das S22 + kann ein Video mit bis zu 8k bei 24fps und 4k mit bis zu 60 fps aufnehmen. Ich kann bestätigen, dass dieses Telefon genauso gut darin besteht, ein Video zu erfassen, da es noch Fotos ist, und ich wäre vollkommen glücklich mit der Verwendung von Footage von ihm zusammen mit der mit meinem Pro-Grade-Kamerategrad in meinen YouTube-Videos.

Batterie

Einer der wichtigsten Vorteile des S22 + ist, dass er eine große 4,500mAh-Batterie und eine schnelle 45W-Aufladung enthält. Es unterstützt auch 15W drahtlose Aufladung und 4,5w umgekehrt drahtlos. In der Real-World-Nutzung, die ein Telefon übersetzt, das es leicht durch den Tag schaffen kann, ohne einen Nachfüllsparway zu benötigen.

Preis und Verfügbarkeit

Der S22 + ist jetzt verfügbar und setzen Sie uns 1.000 US-Dollar bei UVP für das 128-GB-Modell zurück, das etwa 100 US-Dollar mehr ist, als es wirklich sein sollte. Es macht andere Samsung-Galaxien-Telefone wie ein guter Deal im Vergleich.

Unsere Stellungnahme

Es besteht kein Zweifel, dass der Samsung Galaxy S22 + ein tolles Telefon ist, und der einzige echte Fehler ist der Preis in Bezug auf den Wettbewerb. Das scheint jedoch eine kleine Beschwerde zu sein, ist es ein echtes Problem für den S22 +. Legen Sie einfach ein, der S22 + ist in einem sehr überfüllten Raum, und es findet es schwer, sich nicht nur von seiner Konkurrenz, sondern auch von ihren Geschwistern zu unterscheiden. Der Samsung Galaxy S22 + ist ein tolles Telefon und der Preis ist ungefähr richtig, aber wenn Sie 20% sparen möchten, können Sie mit dem S22 nach Hause gehen. Wenn Sie viel zusätzliche Funktionen (einschließlich des „Note-Erlebnisses“, wie Samsung anruft), ist das S22 Ultra nur ein paar hundert weitere. Sogar der Samsung Galaxy Z Flip ist mit demselben Preispunkt und es faltet sich in der Hälfte, ist jedoch ansonsten ein sehr ähnliches Produkt.

Dies ist ein tolles Telefon und überprüft eine schöne Box für Samsung in der Produktvielfaltabteilung. Sie werden nicht enttäuscht sein. Es scheint jedoch, als ob Samsung etwas anderes etwas anderes tun muss, um dies einen echten Wert für das Geld zu nennen.

Gibt es eine bessere Alternative?

Während technisch überlegen ist der Basisstufe S22, bin ich den Verdienst, ein zusätzliches $ 200 auf dem S22 + zu verbringen. Dass $ 200 nur einen etwas größeren Bildschirm und Batterie erhält, sowie Unterstützung für Ultra-Breitband, die nur nützlich ist, um zu sein, wenn Sie in einem Bereich mit guter Ultra-Breitband-Abdeckung leben. Inzwischen ist der S22-Ultra so ein enormer Sprung über der S22 +, und es ist nur 200 $ teurer als der S22 +.

Wenn Sie nicht auf einem Samsung-Gerät eingestellt sind, ist das iPhone 13 Pro derselbe Preis wie der S22 +, und das Google Pixel 6 ist $ 100 günstiger. Der S22 + ist ein besserer Kaufen als die ähnlich preiswerte Motorola-Kante +, die hauptsächlich aufgrund der besseren Kamera- und Wasserbeständigkeit des S22 + beträgt.

Wie lange wird es dauern?

Samsung hat sich verpflichtet, S22-Serien-Telefone seit mindestens vier Jahren Aktualisierungen zu erbringen, sodass das Telefon bis 2026 relevant bleiben sollte. Angesichts seiner IP68-Abdichtung und meiner persönlichen Erfahrung mit Samsung Smartphones glaube ich, dass dies eine ziemlich sichere Schätzung für die Lebensdauer der S22 +.

solltest du es kaufen?

Für Samsung-Fans definitiv. Das S22 + ist ein hervorragendes Telefon, und wenn Sie ein Grand davon ausgeben, werden Sie nicht enttäuscht. Es gibt jedoch viele andere Optionen, die Ihnen ermöglicht, dass Sie etwas Geld sparen und trotzdem eine tolle Erfahrung haben. Der Smartphone-Markt um den tausend Dollarpreispunkt ist äußerst wettbewerbsfähig, und selbst ein fast einwandfreies Gerät ist schwer herausragend.