Im April von 2021 erzielte Lizzo einen großen Sieg in ihrem rechtlichen Kampf in Bezug auf die „Wahrheit weh tut“ (2017). Nun, der seit langjährige Kurtroom-Konfrontation hat offiziell auf eine enge, neue Einreichung gezogen.

Kurz gesagt, der zugrunde liegende Streit, der im Oktober 2019 ernsthaft war, als Lizzo eine Beschwerde gegen drei ehemalige Mitarbeiter einigte (Brüder Justin und Jeremiah Raren, der charli XCX kürzlich veröffentlichte „Baby“ und ein Justin „Yves“ Rothman ) weist darauf hin, dass das Trio, das gegen ihre viel veröffentlichten Behauptungen, nicht geholfen hatte, die oben genannte „Wahrheit tut“ zu schaffen.

Rothman und die Raisens angeblich, um eine nicht veröffentlichte Lizzo-Demo mit dem Titel „Healthy“ -Monate vor „Wahrheit schmerzten“, zuerst den Fans im Jahr 2017 zur Verfügung zu haben. Innerhalb „gesund“ war die beliebte Eröffnungslinie der „Wahrheit tut“, die Individuen Sagte in einem Gegenanzug, den sie behaupteten, dass sie mit dem Titel sie für Songwriting-Kredite und einen Teil von Lizenzgebühren auf dem bekannten Lied mit dem Titel berechtigt haben.

(Diese Zeile – „Ich habe gerade einen DNA-Test genommen, erscheint heraus, dass ich 100% der Schlampe bin“ – eigentlich von einem Meme und Lizzo abgeleitet, nachdem er das Markenzeichen der Lyrik gesucht hatte, fügte letztendlich seinen Schöpfer, Sängerin Mina Lioness, als Songwriter bei „Wahrheit tut weh.“)

Für weitere Referenz veröffentlichte Detroit-Born-Lizzo zwei Alben – 2013’s Lizzbogbarer und 2015’s big grrrl smallel World – Bevor er einen leistungsfähigen kommerziellen Erfolg mit der EP von 2016 EP COCONUT von Oil 2016 erreichte, und dann ihr erstes Wichtiger-Label-Rekord, 2019 _CUZ, ich liebe dich. Die Deluxe-Edition des Letzteres enthielt eine Aufführung von „Wahrheit weh tut“.

Ihre mysteriöse Krankheit verwirrte die Ärzte 10 Jahre lang, bis Fremde das Problem sofort..

, aber nachdem ihre drei ehemaligen Kollaboratoren mit ihren Ansprüchen, Lizzo, verlief, befasste sich neben einer Klage an die Situation auf Instagram.

„Hey y’all… wie ich vorher geteilt habe, im Jahr 2017, während ich an einer Demo arbeitete, sah ich ein Meme, das mit mir resonierte, ein Meme, das mich wie 100% der Schlampe fühlte,“ Lizzo begann ihr Posten auf dem Social-Media-Plattform.

„Die Männer, die jetzt ein Stück der Wahrheit beanspruchen, helfe mir nicht, einen Teil des Liedes zu schreiben“, schrieb Lizzo. „Sie hatten nichts mit der Linie zu tun oder wie ich mich entschied, es zu singen. Es gab niemanden im Raum, als ich die Wahrheit schrieb, schmerzt, außer mir, Ricky Reed und meine Tränen. „

Schließlich, in Bezug auf den multifacetierten Rechtsschlachthintergrund, wurde der anfangs notierte April vom 2021-Sieg für Lizzo den präsidierenden Richter mit Vorurteilen vier der fünf Gegenansprüche der Trio. Und nun wurde der Gesamtstück des Falls auch mit Vorurteilen, pro Gemeinschaftsablage aus den beteiligten Parteien ausgerichtet worden.

Obwohl das Dokument die Besonderheiten der entsprechenden Abwicklung nicht identifiziert, deuten darauf hin, dass jeder der Litiganten ihre eigenen Anwaltsgebühren abdeckt. Lizzo hat die Entwicklung der sozialen Medien noch nicht angesprochen, aber der 33-Jährige hat heute bekannt, dass sie saturtagnacht live am 16. April hosten wird.