In früheren Expansionen von Warcraft könnten Sie unbezahlte Versionen der PVP -Halterungen von PVE erhalten. Shadowlands scheint der erste Ausreißer hier zu sein, bei dem Gladiator -Mounten exklusiv für PVP bleiben.

Reddit User Old_God_Propaganda bemerkte, dass Gladiator -Moderationen in früheren Erweiterungen immer ein unbezahltes PVE -Gegenstück hatten. Dies gilt jedoch nicht für die Erweiterung der Schattenlande.

Obwohl das Bild ein bisschen mit Erweiterungen gehetzt ist, die nicht in Ordnung sind, zeigt 2 Katastrophen -Gladiatoren -Reittiere, keine für BFA, die Yeti -Halterung anstelle des Gronnlings und die Legion PVP und PVE -Reittiere in umgekehrter Reihenfolge, wie von U966 ausgewiesen, die Nachricht ist immer noch klar .

Shadowlands ist die erste Erweiterung, die keine unbezahlte PVE -Version des Gladiator -Mount hat, das von Spielern erhältlich ist. Der Spieler fährt im Rahmen einer Questline eine unbezahlte Version des Schattenbiest-Mount, um mit Pelagos zu kämpfen, aber Sie können keine unbezahlte Version des Shade Beast Mount im Spiel erhalten.

BlizzConline 2021 - World of Warcraft: Shadowlands Update
Möchten Sie, dass alle PVP -Reittiere ein PVE -Gegenstück haben? Mir geht es gut, wenn PVP -Halterungen exklusiv für PVP sind. Ich meine, wir haben mythische Reittiere im Spiel, die mit der Veröffentlichung einer neuen Raid -Stufe oder -ausweitung auf 1% Drop -Chance reduziert werden. Was denkst du?