Comedian Nick di Paolo beitritt mehrere andere Komödien, die Pandora überlizenzierte Witze verklagen.

Im vergangenen Monat berichteten digitale Musiknachrichten an mehreren Comedians, die die Klage starteten. Andrew-Würfel-Ton, Bill Engvall, Ron White und die Estates von Robin Williams und George Carlin argumentieren, dass Aufnahmen von Comedy-Routinen zwei Urheberrechte haben. Eine der tatsächlichen Aufnahmen und ein anderes Urheberrecht für die in der Routine ausgeführten Wörter – als literarische Arbeit.

Diese Comedians argumentieren, dass Streaming-Dienste beide Lizenzen erwerben sollten, bevor sie sie streamen. Die meisten Streaming-Services erhalten lizenzierende Angebote mit den Etiketten oder Händler und lassen ihn dabei, um eine gesprochene Word-Lizenz zu verlassen. Es ist, als würde man den Songwriter aus irgendwelchen Lizenzzahlungen verlassen.

Word-Kollektionen streben, dies zu beheben, indem sie mit Comedians wie Nick di Paolo zusammenarbeiten. Die Organisation stellt fest, dass in Pandoras eigener SEC 10K-Öffentlichkeit mit der SEC – das Fehlen einer gesprochenen Word-Lizenz als Geschäftsrisiko zitiert wurde.

„Pandora, der jedes Jahr in seinen Risikofaktoren eingeteilt wurde, dass er von einer bestimmten Lizenz von einem bestimmten Lizenz von einer bestimmten Lizenz aus der Erfüllungsrechtsorganisation ausführt, und hat noch nie eine Lizenz für die zugrunde liegenden Literaturarbeiten für die Klangaufzeichnungen des gesprochenen Word-Comedy-Inhaltens erhalten Es strömt, „die Klagezustände.

„Pandora hat ferner zugegeben, dass es“ erhebliche Haftung für die Urheberrechtsverletzung unterliegen könnte, und kann nicht mehr in der Lage sein, unter [ihr] bestehendes Genehmigungsregime zu arbeiten. „

A Breath of Fresh Air (4K OFFICIAL) | Nick Di Paolo

„Die unterste Linie ist, dass Pandoras Handlungen erweist waren und sie wussten, dass sie ihre Hand im Keksglas hatten und schließlich erwischt würden – es war nur eine Frage, wann,“ die Klage, die von Nick di Paolo eingereicht hat.

Nick di Paolo sucht gesetzliche Schäden von 150.000 US-Dollar pro verletzter Arbeit. Die meisten seiner Werke sind auf Pandora verfügbar, im Gegensatz zu einigen der anderen Comedians letzten Monat. Sein Anspruch kommt bei rund 21,3 Millionen US-Dollar. Die Klage vom letzten Monat schuhe auch Schuhe, inwieweit Pandora angeblich auf fünf beliebten Comedians verletzt wurde.

Dazu gehören 51 von Bill Engvalls Werke, 56 für George Carlin, 57 für Andrew-Würfel-Ton, 27 für Robin Williams, und 86 Werke für Ron White. Word-Kollektionen stellt fest, dass er im August 2020 mit Pandora kontaktiert wurde, um eine Lizenzvereinbarung für Copyright-Besitzer auszuhandeln.

„Während Pandoras Counsel am 14. September 2021 schrieb, um diesen Anwalt mit Pandoras Position über nicht lizenzierte gesprochene Wortinhalte auf der Pandoras-Plattform zu reagieren, wurde keine wesentliche Antwort von Pandora oder seinem Anwalt gesendet oder empfangen,“ diese rechtlichen Dokumente staatlich.