Das Leben ist keine Geschichte, und wenn es war, dann wäre die Tortur der Stayner-Familie zu weit von der Fiktion geholt. Im Laufe von fünf Jahrzehnten erhielten die Aufenthalte die Entführung ihres 7-jährigen Sohnes, Sohn, Steven, und seine dramatische Rendite eines Jahrzehnts später. Stevens Geschichte hat jedoch kein glückliches Ende, und die Dinge wurden nur für seine Familie schlimmer. Stevens älterer Bruder, Cary Stayner, wurde ein berüchtigter Serienkiller, der den Familiennamen färbte.

Urteil: Eine Meldung reicht. Facebook muss Verleumdung plattformweit löschen und 10k€ zahlen
Später in diesem Monat tauchen Hulu in die Geschichte der Stayner Brothers in Captive Publikum in die Geschichte: eine echte amerikanische Horror-Geschichte, eine neue Minizerie der wahren Kriminalität. Im Anhänger für die Serie gibt es nicht viel Glück. Stevens überlebende Familienmitglieder erzählen ihre Erinnerungen an seine Tortur. Er überlagerte jahrelang sexuellen Missbrauch, um ein anderes Entführung Opfer, Timothy White zu retten. Für seine Handlungen wurde Steven von den Medien als Held gefeiert, und seine Geschichte wurde als TV-Film mit dem Namen i angepasst. Ich weiß, dass mein Vorname Steven ist.

Von Stevens eigener Bericht war seine Beziehung zu seiner Familie nach seiner Rückkehr nie gleich. Aber er hätte nicht dauern können, dass sein Bruder, kary, vier Frauen zu ermorden würde. Es verstärkte nur das Unglück der Stayner-Familie ein Jahrzehnt nach Stevens Tod in einem Motorradunfall. Stevens Kinder lebt noch, und sie wurden für diese Dokumentation interviewt. Aber niemand weiß, was Sie von Cary-Verbrechen machen sollen, und selbst er kann nicht erklären, warum er seine Opfer ermordet hat.

Jessica DIMMOCK RICHTET Captive Publikum, und die erste Episode wird am 21. April auf Hulu premiere.