Es gibt ein neues Interview über die kommende Echo INTO das Echo mit dem Produzenten des Spiels. Darin erzielen wir ein bisschen mehr detaillierter, was von dem Spiel erwartet, seine Zeitreisende Mechanik, was der Echos bedeutet, und ein Geschmack von Plänen für Loren und Fortschritt.

ECHO
Etlok Gründer und Produzent Akshay Kolte erzählt PCgamesn, dass Zeitreise mit dem Worldbuilding zusammenhängt, mit dem Entwicklerkonzept der Welt von Raava als eine lange Geschichte, die mit erheblichen Ereignissen rechtzeitig komplett ist. Dies führte zu der Entscheidung, diese Punkte als potenzielle Punkte in der Geschichte zu behandeln, um die Vergangenheit als nicht nur trockener Text in einem Geschichtsbuch zu scheinen, aber etwas lebendiger. Es ist ähnlich, was Amazon für Aeternum in New World geplant hatte.

Wenn in der Vergangenheit ein signifikantes Ereignis in der Vergangenheit stattgefunden wurde, hinterließ ein Echo mit der Zeit, in der die Spieler tippen können, um zu diesen Momenten zurückzukehren, was uns eine Vorstellung von einem Teil des Konzepts und des Titels gibt. Wir lernen auch, dass Zeitreise ein Ritual erfordert, und dass jedes Echo nicht unbedingt nur einen Moment der Zeit darstellt, aber es könnten mehrere Punkte in der Weltspeicherung aufbewahrt werden. Es gibt auch Zeithalter, um die Echos zu schützen, sodass die Spieler entscheiden müssen, was mit ihnen zu tun ist.

Das Team ruft das Progressionssystem ein Hub- und Speichensystem an, in dem die Spieler mehrere verschiedene Progressionsbäume verwenden, die mit bestimmten Fähigkeiten oder Zielen verbunden sein könnten, ohne sich auf eine XP-Bar konzentrieren zu müssen oder darüber nachzudenken, nur um die Level-Kappe zu treffen. Die Spieler können entscheiden, welche Bäume sie interessieren und sie wollen, und in welcher Reihenfolge sie sich an sie nähern wollen. Dieses nichtlineare System eröffnet Flexibilität und legt alle nicht auf denselben Titel zur Kappe. Dies wird, sie hoffen, führen alle, um sich zurückzusetzen und die Reise zu genießen.

Die Spieler werden auch die Möglichkeit haben, die Art und Weise, wie Magic Works erkunden und in der Welt wuchsen. Der Kampf wird actionlich basiert und was das Team klassiflos anruft, was bedeutet, dass Spieler den Kampf eingeben können, ohne ihre tatsächlichen Charaktere oder respec für Kämpfe ändern zu müssen.

Sie erfahren Sie mehr über into The Echo auf der offiziellen Website des Spiels.