N4N

Neuigkeiten über digitales Marketing, Internetmarketing, Technologie

Autor: Jshelt21

Neuer Bericht sagt, dass Apple ein geheime Klappgerät baut

Apple arbeitet mit LG auf einem faltbaren Display, das für ein brandneues, erstklassiges, erstklassiges Gerät bestimmt ist, das noch angekündigt werden soll. Das ist nach einem neuen Bericht von der ELEC, und er folgt ähnliche Ansprüche von zuverlässigen Tipps, dass Apple eine Art Hybrid-Gerät aufweist, das die Hülse aufweist.

Der Bericht des ELEC-Berichts erläutert, dass LG-Display eingestellt ist, um HP mit einer faltenden 17-Zoll-Glasscheibe bereitzustellen, die später in diesem Jahr zur Produktion eingeht. Diese OLED-Bildschirme bieten eine 4K-Auflösung an und finden sich in einem zukünftigen 11-Zoll-Laptop von HP.

Neben dieser Panel behauptet die ELEC, dass die beiden Unternehmen „eine weitere faltbare OLED-Paneel planen. Nach den früheren Berichten kann dies in einem Produkt enden, das ein iPad, ein MacBook und einen Monitor in eine Frankenstein-ähnliche Erstellung eines Geräts verbindet.

Abgesehen von der Tatsache, dass der Bildschirm OLED-Technologie verwendet wird, teilt der ELEC-Bericht keine anderen spezifischen Details zu diesem Mystery-Panel. Während der Reporter Mark Gurman und Analyst Ross Young beide zuvor gesagt haben, dass dieser Faltbildschirm zuvor 20 Zoll übersät, bietet der ELEC keine Schätzungen. Die Auslasse gibt jedoch an, dass das Panel „für Tabletten und Notebooks mit ultradünem Glas als Abdeckungsfenster anstelle von Polyimid entworfen wird.“

Geheime iPhone Funktion entdeckt – so erhältst du Zugriff! ????

Eine neue Grenze für Apple

Apples Laptops verwenden in der Regel ein Aspect-Verhältnis von 16:10 im Gegensatz zu dem Verhältnis von 16: 9, und es ist möglich, dass dieses Panel folgen könnte. Die Tatsache, dass es sich jedoch um ein faltbares Display handelt, das die Gewässer ein wenig schlägt.

Das ist, weil dies ein Mehrzweckgerät wäre. Gemäß früheren Gerüchten kann es als Monitor dienen, wenn er sich entfaltet oder alternativ als große Tablette entfaltet. Wenn es teilweise gefaltet ist, würde es wie ein Laptop aussehen. Dafür ist das Training von Spezifikationen wie das Seitenverhältnis oder die wahrscheinliche Entschließung im Moment etwas von einem Narrenspiel, da Lecks darauf hindeutet, dass es alle Arten von Anwendungen hat.

Ich erwartete, dass Apple ein faltbares iPhone so bald wie 2024 in meinen Berichten letztes Jahr startet, aber jetzt müssen diese Vorhersage überarbeitet werden. Ich prognostiziere, Apple kann sein erstes faltbares Produkt frühestens 2025 starten, das ein faltbares iPad oder ein Hybrid von iPad & AMP sein kann; iPh1. https://t.co/hgidpfvdar.

& mDash;郭明錤 (Ming-Chi Kuo) (@mingchikuo) 1. April, 2022

Laut Gurman und Young würde das Gerät eine vollständige An–Screen-Tastatur anbieten, wenn sie im Laptopmodus gefaltet ist. Wir wissen, dass Apple an einer Art haptischer virtueller Tastatur arbeitet, die das Gefühl von taktilen Schlüssel nachahmt, sodass es möglich ist, wie möglich in diesem faltbaren iPad-Macbook-Hybrid debütieren könnte.

Was auch immer passiert, ist dies eindeutig unverändertes Territorium für Apple, daher erwarten wir, dass das Gerät sehr früh in seinem Entwicklungszyklus ist. Das ist vom 20. Februar vom 20. Februar vom Jugendbericht, in dem der Analysten des Display-Branchens vorhergesagt wurde, dass das Produkt das Licht des Tages bis 2025 nicht frühestens nicht sah, mit 2026 oder 2027 wahrscheinlichen Ziele für ein Veröffentlichungsdatum. Diese Idee wurde von einem zuverlässigen Analyst Ming-Chi Kuo weiter verstärkt, der auch gesagt, dass 2025 das baldige Datum ist, das wir erwarten sollten. Wenn dieser Tag schließlich ankommt, könnte Apples Produktaufstellung für immer geändert werden.

Die Halo-TV-Show kostete angeblich 10 Millionen US-Dollar pro Episode, was dem Throne-Spiel ähnlich ist

Die bevorstehende Halo-TV-Show ist fast hier, und es setzt den 24. März hinter viel Vorfreude und eine erhebliche monetäre Investition von Paramount Plus aus. Variety-Berichte, in der Saison 1 ein Budget von 10 Millionen US-Dollar pro Episode hatte, der die Gesamtausgaben der Saison 1 für neun Episoden von rund 90 Millionen US-Dollar setzt.

Sorte zitierte niemanden oder irgendetwas für den Haushaltsbetrag von 10 Millionen US-Dollar, aber Paramount Plus Chief Programming Officer Tanya Giles sagte, dass die Show einen „Schwung für ein breites Publikum“ darstellt.

„Meine Hoffnung ist, dass dies erweitert, was die Marke Paramount Plus bedeuten kann“, sagte Giles.

Wenn 10 Millionen US-Dollar in der Tat das Per-Episode-Budget für die Halo-Serie ist, ist es dem HBO-Spiel von Thrones ähnlich, das gesagt wird, um 10 Millionen US-Dollar pro Episode für frühere Jahreszeiten zu kosten, bevor er auf 15 Millionen US-Dollar pro Episode für die letzten beiden Jahreszeiten stieg. Disney + ’s Marvel-TV-Shows kosten auf Kosten von bis zu 25 Mio. USD pro Episode und werden angenommen, dass sie die teuersten TV-Produktionen des Unternehmens sind.

Die Halo-TV-Serie war nicht nur sehr teuer, um zu produzieren, es ging durch eine Reihe von Umschreibungen und Revisionen, dank der Schriftsteller, die aufgrund von COVID-zusammenhängenden Herunterfahren zusätzliche Zeit haben. Showrunner Steven Kane sagte, er schrieb mehr als 265 Entwürfe der neun Saison 1 Episoden.

Die Fans werden erkennen, wie dieses Geld und die Zeit verbracht wurden, wenn die Serienpremiere 24. März 24. Auch im Bericht, Kane -, der nicht für die Saison 2 zurückkehren wird, sagte, er und sein Team sahen die Halo-Videospiele nicht an Bei der Planung der Show.

„Wir haben das Spiel nicht angesehen“, sagte Kane. „Wir haben nicht über das Spiel gesprochen. Wir sprachen über die Charaktere und der Welt. Also fühlte ich mich nie begrenzt, indem ich ein Spiel war.“

343’s Kiki Wolfkill sagte, dass ein wichtiger Beschluss in der Entwicklung der Show war, als das Team entschied, einen eigenen Canon mit dem Namen Silver Timeline zu haben, der von den Spielen getrennt ist. Wie zuvor angekündigt, zeigt die TV-Serie das Gesicht des Master-Chefs, während die Spiele dies noch nie getan haben.

сегодня в 19 00/ погиб в прямом эфире../заслуженный артист России.

„Früher dachte wir darüber nach, etwas zu tun, das sehr eng mit dem Spiel binden könnte“, sagte Wolfkill. „Was wir gefunden haben, war, versuchte, mit allem zu bleiben, was vorher gekommen war, nicht das Medium diente. Es dient auch nicht den kreativen Teams und ihre Notwendigkeit, eine Geschichte auszudrücken und die Welt durch ihre Augen zu bauen.“

Weitere Informationen finden Sie unter den Bewertern an Halo Saison 1.

Halo TV Show Trailer Panne: Weitere Spartans bitte

Mehr sehen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén