In den letzten Wochen hat Cloud9s league of Legends Division in Südkorea in die Vorbereitung auf die kommende Summer Split 2022 LCS-Summer aufgeteilt. Mit dem Wettbewerb ab dem 18. Juni sollten sie bald nach Nordamerika zurückkehren. Es könnte jedoch ein großes Problem für den Kader von C9 geben, der in die Spaltung geht.

Die Anzeige des Teams, Berserker, hat laut dem ehemaligen Trainer Nick „LS de Cesare sein Visum und seinen Reisepass verloren. Nach Angaben von LS dauert die Wiederbeschaffung sowohl für Dokumente als auch für ein amerikanisches Visum tendenziell ein paar Wochen, was bedeutet, dass Berserker mitten in der regulären Saison gezwungen werden könnte, Cloud9 anzuschließen.

Berserker hat seinen Reisepass verloren, und sein Pass hatte auch sein Visum, sagte LS. Er muss einen neuen Pass bekommen, und er muss sich auch für alles für das amerikanische Visum erneut bewerben, und normalerweise dauert dieser Prozess ungefähr vier bis fünf Wochen, manchmal sechs oder so… also ist er möglicherweise erst wie in der vierten Woche dort.

Nachdem C9 die Erwartungen zuletzt nicht erfüllt hatte, überarbeitete C9 seinen Dienstplan. Das Team brachte Jensen zurück, veröffentlichte Gipfel, dessen Platz in der oberen Spur von Fudge übernommen wurde, und beförderte Zven zur Support-Rolle.

C9 hat jetzt große Hoffnungen auf die Sommerspaltung und wird sich für die Welten 2022 qualifizieren. Aber da Berserker für den Beginn der Trennung möglicherweise nicht im Kader fehlt, ist ihre Saison in Gefahr.