Heutzutage garantiert der Kassenerfolg eine Fortsetzung praktisch. Obwohl Avatar mit einer globalen Einnahme von 2,924 Mrd. USD der höchste Film aller Zeiten ist, hat sich eine Nachbeobachtungszeit noch lange gedauert. Dreizehn Jahre, um genau zu sein. Aber im Dezember gibt es endlich eine neue Gelegenheit, nach Pandora in Fortsetzung Avatar: The Way of Water zurückzukehren.

Mit der Zeit in der realen Welt ist es in Pandora verstrichen. Na’vi Power Ehepaar Neytiri (Zoe Saldaña) und Jake Sully (Sam Worthington) sind jetzt Eltern einer wachsenden Brut von Kindern, und diese erste von vier geplanten Fortsetzungen untersucht die Länge, auf die Neytiri und Jake gehen werden, um ihre Familie zu schützen, um ihre Familie zu schützen.

Die Bedrohung diesmal? Der Big Bad Colonel Quaritch des ersten Films (Stephen Lang) kehrt in Na’vi-Form zurück, mit einer Punktzahl, die sich niederlassen kann. Und inspiriert von Camerons Faszination für den Ozean wird dieser Film bisher unsichtbare wässrige Regionen von Pandora erkunden.

Avatar: Der Weg des Wassers befindet sich am Donnerstag auf dem Cover der neuen Ausgabe des Total Film Magazine (eröffnet in New Tab) -out in gedruckter und digital New-Look Quaritch und seine Band von ‚rekombinanten‘ Marines sowie Sigourney Weavers neuer Na’vi-Charakter Kiri.

Avatar
Vorbestellen Sie eine Kopie des Avatars des Gesamtfilms: Die Art des Wasserproblems hier (öffnet sich in neuer Registerkarte)

In der neuen Ausgabe von Total Film (eröffnet in New Tab) exklusive neue Interviews mit Cameron, Saldaña, Worthington, Weaver und Lang sowie Produzent Jon Landau und dem Team hinter dem bahnbrechenden VFX.

Wo der erste Film eine 3D-Revolution einlöste, erhöht der Weg des Wassers den Einsatz mit einer hohen Bildrate (48 Bilder pro Sekunde im Vergleich zu den Industriestandards 24), der ein neues Maß an Eintauchen in die Unterwassersequenzen des Films verleihen wird und Actionszenen.

Avatar: Der Weg des Wassers wird am 16. Dezember in den Kinos eröffnet. Weitere Informationen zum Film finden Sie in der neuen Ausgabe des Gesamtfilms, wenn es an diesem Donnerstag, dem 10. November, Ständer (in New Tab) (und digitale Geräte) eröffnet wird.

(öffnet sich in neuer Registerkarte)

Und wenn Sie ein Fan von Gesamtfilm sind, warum nicht abonnieren (eröffnet in New Tab), damit Sie nie ein Problem verpassen? Sie werden es an Ihre Tür liefern lassen, bevor es in Geschäften ist, Sie Geld für den Deckungspreis sparen und exklusive Abonnenten-Cover erhalten. Mit dem aktuellen Angebot können Sie ein kostenloses Paar Earfun-Kopfhörer im Wert von 55 £ erhalten. Besuchen Sie MagazinesDirect (öffnen in der neuen Tab), um mehr zu erfahren (TS und CS anwenden).

(öffnet sich in neuer Registerkarte)