N4N

Neuigkeiten über digitales Marketing, Internetmarketing, Technologie

Autor: iSh3rlock

Gibt es einen MMO -Playstyle, in den Sie sich bemüht hatten, einzusteigen, aber es war sehr?

PVP, speziell Tiefsec, Solo -Pirating in eve online. Dies ist das ultimative Endziel, das ich in New Eden für mich selbst habe, obwohl ich Jahre als Space Explorer und High Security Miner verbracht habe. Ich wollte schon immer den Sicherheitsraum von niedrigem und nullem Null durchsuchen, um ahnungslose Kapseler zu suchen und sie daran zu erinnern, dass New Eden schließlich ein härter Ort zum Leben ist.

Das Problem ist, ich bin wirklich schlecht in PVP. Normalerweise, wenn ich dieses Bestreben versuche, bin ich derjenige, der daran erinnert wird, wie es ist, ein Schiff zu verlieren. Deshalb habe ich jetzt Angst, mich mit meinen teuren zu entockieren: Angst, sofort ein Ziel zu sein. Wer möchte keine Killmail für ein Multi-Milliarden-ISK-Schiff?

Es ist jedoch nicht zu heißen, dass mir PVP noch nie gelungen ist. In eve mag es schwer gewesen sein, aber in Spielen wie dem Herrn der Ringe online_ oder sogar zuletzt habe ich mich mit einem echten Händchen dafür befindet, andere Spieler aufzunehmen. Aber es ist nicht wirklich mein Ziel in diesen Spielen. Mit Lotro möchte ich nur die Welt, die Geschichte und die Geschichte erleben und die Sehenswürdigkeiten aufnehmen. Bei der New World_ ging es darum, zu entdecken, worum es bei der Korruption an der Aerternum ging – trotz Fehler und einem langsamen Level -Schleifen, das sich auf Schritt und Tritt in den Weg stand.

Mit eve online habe ich davon geträumt, der Tischler zu sein, einen Bergbau zu finden und sie mit ein paar gut platzierten Webifikatoren zu ruinieren. Ich möchte eine Orka zerstören und die Fähigkeit eines konkurrierenden Allianz stören, sich im nächsten Krieg zu bewaffnen. Ich möchte dekloak und beobachten, wie das Schiff, das ich in meinen Visiere habe, ein wenig bis zu spät und nicht in der Lage ist, sich wegzuziehen, bevor mein Webifier einnimmt.

Ich würde gerne die Zerstörung auf einem Schiff aus 100 km entfernt mit einem langfristigen Stealth-Scharfschützen regieren und den Feind fragen, woher das kommt.

Das Problem mit eve ist, dass es teuer ist, zu experimentieren und zu lernen. Jedes Mal, wenn ich abgieß, muss ich bereit sein, das zu verlieren, was ich fliege. Das Erlernen des Piratens und Piraten, die effektiv piratieren, kann teuer werden, wenn Sie weiterhin an Ihren Feinden sterben. Vor allem, wenn Sie nicht die Zeit haben – oder Ihr Gegner ist nicht hilfreich genug, um das durchzugehen, was Sie falsch gemacht haben.

Aber es ist ein anstrengendes Ziel für mich. Eines Tages möchte ich diese Stealth, Solo-Pirateriefähigkeiten und arbeiten für eine großartige Allianz, die vorne infiltratoren benötigt, vorne skotiert und Vorabschiffe herausnehmen, um Platz für meine alliierte Flotte zu machen.

Versuchen Sie es jedoch, wie ich vielleicht nicht „gut werden“ kann. Aber es ist nicht etwas, das mich abschrecken wird – ich werde daran bleiben, bis ich zumindest in der Lage bin, die Erzählung und Pirat richtig zu drehen – sogar etwas ISK auf dem Weg zu machen.

Gibt es einen Playstyle, an dem Sie sich immer interessiert haben, aber aus irgendeinem Grund nicht eintreten können? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Der Herr der Ringe online ist wieder mit einem Rollback, nach fast einem Tag der Ausfallzeiten

Nach fast einem Tag von Ausfallzeiten, um einen großen Fehler nach dem Update 33 zu adressieren, wurde lebt, Der Herr der Ringe online ist jetzt sichern, wenn auch mit einem Rollback.

LotRO -- Steam Install -- Issues (and Solutions)

Wenn das Team das Update gestern bei den üblichen erwarteten Ausfallzeiten angewendet hat, änderte sich die Dinge schnell. Eine Stunde, nachdem die Welten wiedereröffnet wurden, wurden sie zurückgenommen, während wir ein Problem mit Rune-Keeper-Satchels untersuchen „. Dann, mit fortgesetzten Ausfallzeiten, gab es jede Stunde Updates, um sie da. Die Updates waren optimistisch, dass die Server letzte Nacht den Servern zurückzunehmen, aber das klappte nicht letztendlich. en mit etwas mehr Zeit zwischen ihnen. Die Updates waren optimistisch, dass die Server letzte Nacht den Servern zurückzunehmen, aber das klappte nicht letztendlich. Nachdem er an diesem Morgen zurückgekommen ist, veröffentlichte stehender Stein mehr Infos wie versprochen:

Obwohl das Rollback gestern am 20. April ab 7 Uhr morgens scheint. Aber alles sollte gut sein, jetzt zu gehen.

Das Yondershire ist ein erhebliches Update, das nicht nur zum 15-jährigen Jubiläumsfeiern gebracht wird, sondern für den titular neuen Abschnitt des Shires, der damit ankommt. Das Yondershire ist ein Gebiet im Norden in einem mit Dickichten gefüllten Gebiet und Fens in einem unerwünschteren Segment der Länder. Dies bedeutet, dass diejenigen, die sich dafür entscheiden, dort in diesem unangenehmen Teil des Schuhlauszusagens zu leben, ihre Gründe dafür haben.

Während dies zweifellos frustrierende war, wartet ein ganzes Los auf Spieler mit diesem Update. Alle ursprünglichen Inhalte und Erweiterungen durch Helms Tief und Stufe 95, Rennen wie der High-Elf und Brüter, und mehr Inhalte wurden für den kostenlosen Genuss für alle Spieler hinzugefügt.

Weitere Informationen zum Update finden Sie in den Notizen über den Lord der Ringe Online_.

Elden Ring: Millicent Quest Guide

Die Questlines in Elden Ring können eher verwirrend sein, daher gibt es keine Schande, dass sich ein bisschen verloren geht, wie man manchmal weiterentwickelt. In diesem Anschluss finden Sie alle Schritte, um das Ende des langen und wickelnden Quests von Millicent zu erreichen, was letztendlich zu einem wichtigen Artikel führt, das Sie anhand des Spiels an der Hand haben möchten.

Finden und sprechen Sie mit Gowry

Um die Questlinie von Millicent zu beginnen, müssen Sie zuerst mit einem alten Kollegen namens Gowry sprechen, der in einem Hütten in östlicher Caelid entlang der Straße nach Sellia, Stadt der Zauberei, hängt. Erschüttert seinen Dialog über die unlegierte Goldnadel, die er sucht, dann wirst du in den nahe gelegenen Swaps ausmachen, um es abzurufen.

Besiege Commander O’Neil

Wenn Sie die unlegierte Goldnadel erhalten, müssen Sie den Kommandant O’Neil im Sumpf westlich von Gowrys Hütten nehmen. Es wird kein einfacher Kampf sein, aber Sie können unsere Tipps ansehen, um ihn niederzulassen, um die Dinge etwas weniger anstrengend zu machen. Sobald er tot ist und Sie die unlegierte Goldnadel in der Hand haben, sind Sie alle, um zu Gowry zurückzukehren.

Besuche Gowry zweimal

Kehren Sie zu Gowry zurück und erschöpft seinen Dialog erneut und reisen Sie schnell auf den nächstgelegenen Ort der Gnade und fahren Sie noch einmal auf ihn zurück. Danach gibt er Ihnen die reparierte Nadel und geben Ihnen einen Einblick in die Geheimnisse von Sellia, Stadt der Zauberei. Als nächstes wechseln Sie in die Kirche der Pest, um Millicent zu finden, und beginnen Sie offiziell mit ihrer Questlinie.

Sprechen Sie in der Kirche der Pest mit Millicent

Um die Kirche der Pest zu erreichen, müssen Sie sich durch Sellia, Stadt der Zauberei, durch Beleuchtung aller Bücher kämpfen und den Bereich Boss besiegen. Wenn Sie es geschafft haben, zu einem früheren Zeitpunkt in dem Spiel an das Biestiale Sanctum teleportiert zu werden, können Sie sich auch schnell auf diesen Ort der Gnade reisen und nach Süden nach Süden gehen, um die Kirche zu erreichen.

Sobald Sie dort sind, finden Sie Millicent. Gib ihr die Nadel und ruhe dich an der nahe gelegenen Gnade an, um ihren Dialog zurückzusetzen. Nachdem sie mit ihr genug gesprochen hatte, gewähren Sie schließlich den Prothese-Träger-Erbstück Talisman, und Sie haben den ersten Teil ihrer Quest eingeschlossen. Um fortzufahren, müssen Sie noch einmal nach Gowrys Hütten zurückkehren.

Zurück zu Gowrys Shack noch einmal

Bei Ihrem nächsten Besuch in Gowrys Shack finden Sie feststellen, dass Millicent jetzt gezeigt hat, und hat einige Dinge, über die Sie sprechen können. Außer dem Dialog, schnell reisen, dann zurück zum Hütten zurückkehren, um Gowry zurückzusehen, ist zurückgekehrt. Auspuff sein Dialog auch, und Sie haben das Segment Caelid von Millicent’s Story abgeschlossen.

Finden Sie die Valkyries Prothese in der schattierten Burg

Um die Questline von Millicent fortzusetzen, müssen Sie zunächst die schattierte Burg besuchen, die weit weg zwischen dem Mt. Gelmir und dem Altus-Plateau liegt. Kämpfen Sie mit dem Weg durch die Gegend, bis Sie ein kleines Zimmer finden, das von einem CleanRot-Ritter bewacht ist. Im Raum finden Sie die Valkyries Prothese, sodass Sie den Dialog von Millicent in ihrem neuen Standort von Altus-Plateau vorantreiben können.

mit Millicent im Altus-Plateau sprechen

Fahren Sie in den Erdree-Samen-Hügelort der Gnade in Altus-Plateau und finden Millizient, nur nördlich, wo Sie laichen sind. Gib ihr die Valkyries Prothese, erschöpft ihren Dialog. Als nächstes werden Sie wieder in den Norden geleitet, um sie zu besiegen, und Boss und sprechen Sie noch einmal mit Millicent.

Gehen Sie ins Windmühlendorf und besiegen Sie den Godskin-Apostel

Im nördlichen Altus-Plateau befindet sich das Windmühlendorf, das ein Gebiet ist, das einen ziemlich unkomplizierten, unkomplizierten, gruseligen Feinden und dem Godskin-Apostel-Boss an der Spitze bietet. Der Godskin-Apostel ist ein anspruchsvoller Kampf für niedrigere Charaktere, aber er sollte kein langfristiges Problem darstellen, sobald Sie seine Angriffsmuster erinnern können.

Sobald der Godskin-Apostel fällt, ruhen Sie sich an der nahe gelegenen Gnade an. Wenn Sie wieder auftreten, finden Sie fräsistes, mit einem mehr Dialog zu Auspuff. Tun Sie dies, dann haben Sie den Teil ihrer Suche eingepackt, die in Altus-Plateau stattfindet. Sie werden sie nicht wieder finden, bis Sie Ihren Weg zu den Spät-Game-Berggipfel der Giganten gefunden haben.

Sprechen Sie in den Berggiants millivent in den Giants

Spät in der Hauptgeschichte, erhalten Sie Zugang zu den Berggipfel der Giganten. Das Millispielent befindet sich in der Nähe des Snow Valley Ruins Ort der Gnade in diesem Biom. Sie hat hier etwas zu sagen, also erschöpft all ihrem Dialog und bereiten Sie sich dann darauf vor, zwei Hälften eines Medaillons aufzurufen, die erforderlich sind, um den Haligtree-Bereich zu erreichen.

Finden Sie beide Hälften des Haltigtree-Medaillons

Ein Teil des Haligree-Medaillons befindet sich an der Spitze des Schloss Sol, nachdem Sie den Kommandant Niall im Nordosten der Berggipfel der Giganten besiegt haben. Der andere verlangt, dass Sie einen fremden Topf in dem Dorf Albinaurics in Südliurnia der Seen treffen. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass der Topf lediglich eine Verkleidung für einen edlen alten Mann war, der Ihnen die andere Hälfte des Medaillons geben wird.

Kopf zum Haligtree

Sobald Sie beide Hälften haben, sind Sie im Besitz des kompletten Haligree-Medaillons. Sie können dieses Medaillon beim Grand Lift of Rold verwenden – denselben Aufzug, der Sie zum ersten Teil der Berggipfel der Giganten mitgenommen hat, um in einen neuen frisierenden Bereich des Bioms zu gelangen.

Machen Sie Ihren Weg in den Norden dieses neuen Abschnitts und lösen Sie das relativ einfache Puzzle in Ordina, Liturgical Town (es ist sehr ähnlich, wie Sie Sellia, Sizery, Sizery, Sizery, Sizery, absolviert). Sie werden sich bald zum Haligree finden.

Sprechen Sie in der Gebetsraum der Gnade mit Millicent

Wenn Sie den Haligtree erkunden, werden Sie schließlich in den Gebetsraum kommen. In der Nähe des Ortes der Gnade wird es mürrisch sein, also sprechen Sie mit ihr und erschöpft den gesamten Dialog wieder. Sie wird an dieser Stelle bleiben, bis Sie den nächsten Schritt abgeschlossen haben. Du bist fast fertig!

Besiege den ulzeratierten Baumgeist in der Nähe des Entwässerungskanals der Gnade

Ein bisschen weiter in den Haligtree, wirst du auf einen der verheerenden ulzeratierten Baum-Spirit-Bossen stoßen, den jeder liebt, zu hassen. Diese Monstrosität wird aufgrund des Kampfes in einem Teich extra schwierig sein, der den scharlachroten Rotstatusffekt auf Sie verursindet. Wenn möglich, bekämpfen Sie ihn irgendwie in der Reichweite, indem Sie die äußeren Banken verwenden.

Sobald der ulzeratierte Baumgeist tot ist, ruhen Sie sich an der Drainage-Kanalstelle der Gnade an und bereiten Sie sich bald auf einen anderen Kampf vor.

Geh zurück, wo du den ulzeratierten Baumgeist getötet hast

Fahren Sie zurück zu dort, wo Sie den ulzeratierten Baumgeist getötet haben, um ein gelbes Beschwörerzeichen und ein rotes Beschwörzeichen zu finden. Ersteres ermöglicht es Ihnen, den Milliformigen Kampf von Invasors in ihrer Welt zu helfen, während letzterer Ihnen die Gelegenheit gibt, sie zu töten.

Elden Ring - Millicent Questline and Locations
Die Wahl, um sie zu töten, nettieren Sie die Prothese von Millicent, die Talisman der Millicent, der Ihren Geschicklichkeit und aufeinanderfolgende Angriffsschaden etwas erhöht. In den meisten Fällen möchten Sie jedoch das gelbe Beschwörzeichen auswählen, um ihr einen Hinterhalt zu nehmen.

Töte die Invasoren

Wählen Sie das gelbe Beschwörzeichen aus und helfen Sie Millicent in einer schwierigen Begegnung gegen vier NPC-Invasoren. Auf den ersten Blick scheint es am besten, ein oder zwei zu täppen, und lassen Sie sie mit den anderen umgehen, aber sie wird tatsächlich ziemlich schnell sterben, wenn Sie dies tun. Stattdessen helfen Sie ihr, ihre Ziele zu bekämpfen und den Druck aufzuhalten, bis alle vier Eindringlinge umdrehen sind. Für Ihre Probleme verdienen Sie den faulen Winged Sword Insignia Talisman, der Ihre Angriffe mit aufeinanderfolgenden Hits steigern wird.

Kehren Sie zweimal in Millicent zurück, um die Quest aufzuwickeln

Nachdem Sie die Welt von Millicent verlassen haben, ruhen Sie sich wieder an der Drainage Channel-Site der Gnade wieder an, dann kehren Sie an, wo Sie gerade mit den Invasoren gekämpft haben, um Millicent zu finden. Außer dem Dialog, ruhen Sie sich erneut aus, dann kam dann eine letzte Zeit zurück, um sie tot zu finden. Der Plündern ihres Körpers verdient Ihnen die unlegierte Goldnadel. Sie können die Nadel an der Blume nutzen, die in den Boss-Kampfraum von Malenias, nachdem Sie sie besiegt haben, mit der Nadel von Miquella, ein wichtiger Gegenstand, der an einem bestimmten Ort nahe dem Ende des Spiels eingesetzt werden kann, um das rassierte Flammenende umzukehren Sie entscheiden sich also dafür.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén