DoomFist, ein Schadenheld in Überwatch, wird in Überwachen 2 Rollen tauschen, wann immer dies schließlich veröffentlicht.

Diese Nachricht kommt über Überwachen 2 Game Director Aaron Keller, der ankündigte, dass das DoomFist während eines kürzlich durchgeführten Baches ein Tankheld werden würde, wie von. Keller berührte sogar einige Details in Bezug auf diese Änderung, einschließlich einiger Switches in das Moveset von Doomfist, um ihn zu einem Tank zu machen.

„Er hat im Grunde einen Sprung, der einem Winston-Sprung ähnlich ist“, sagte Keller.

Winstons Sprung ist mehr über horizontale Bewegung, während der Sprung des Doomfists, wie es heute in Überwatch steht, um die vertikale Höhe und den resultierenden Slamdown-Schaden ist. Es klingt, als würde sein Sprung ähnlicher Winstons in Überwachen 2 ähneln, was sinnvoll ist, da es den Fähigkeit geben würde, ein Kampfszenario schneller zu erreichen und einen Schaden zu erreichen.

Berichten, dass Keller die Tankversion von DoomFist als „überlebensfähiger“ mit „guten Flucht“ -Kapatilien weiter beschrieben hat. Während des Baches sagte Overwatch Blei Held Designer Geoff Goodman sagte, Doomfist „macht viel weniger Schaden“ als ein Tank als wenn er ein Held war, aber er sagte auch, dass heute in Überwatch 2 geschlossenem Alpha, Doomfist ist überwältigt und braucht eine Nerf.

Overwatch 2 - DOOMFIST BECOMING A TANK LEAKED?!

Dies ist eine große Veränderung für den DoomFist, der größere Änderungen in Überwachen 2 begleitet, wie ein Wechseln in 5V5-Gameplay. Bastion wird auch in Überwatch 2 wild anders sein. Weitere Informationen zu Overwatch 2 lesen Sie, wie Blizzard „Dekoppopfen“ überwatch 2 PVP- und PVE-Erlebnisse ist.