N4N

Neuigkeiten über digitales Marketing, Internetmarketing, Technologie

Autor: Easy L

Pandasaurus kündigt zwei Spiele an, darunter das Fox -Experiment von Wingspan Designer

Pandasaurus Games hat zwei neue Strategiespiele angekündigt, darunter eine, die vom Designer des Smash-Hits wingspan. in der vergangenen Woche mit dem Designer gegründet wurde. Pandasaurus Games kündigte Pläne zur Veröffentlichung von zwei neuen Strategie-Spielen an, von denen jedes ein Hunde-Thema hat. Die Wolves ist ein mittelgroßes Strategiespiel, bei dem die Spieler versuchen, ihr Wolfspaket zu bauen, indem sie neue Wölfe rekrutieren und ihren Jagdgebiet erweitern. Wenn Sie Ihr Territorium zu weit herausschieben, sind Ihre Wölfe anfällig dafür, von einem konkurrierenden Rucksack weggeschnappt zu werden. Daher scheint es wichtig zu sein, Aggressionen auszubalancieren und die Kontrolle aufrechtzuerhalten. Die Wolves wurde von Ashwin Kamath & Clarence Simpson entworfen und wird im Oktober mit einem Einzelhandelspreis von 49,95 US-Dollar im Einzelhandel veröffentlicht. Vorbestellungen für das Spiel werden später in diesem Monat live live gehen.

#Video

Pandasaurus kündigte auch Pläne an, einen Kickstarter für das Fox-Experiment zu starten, ein neues Spiel von wingspan Designerin Elizabeth Hargrave und Jeff Fraser. Die Fox Experiment ist ein Spiel im Roll-and-Write-Stil, bei dem die Spieler domestizierte Füchse brüten, indem sie Paare von Fuchseltern ausgewählt haben, um Welpen zu haben. Jeder Welpe hat unterschiedliche Eigenschaften, wobei Spieler versuchen, Welpen mit bestimmten Merkmalen bis zum Ende des Spiels zu züchten. Neben der Roll-and-Write-Mechanik können Spieler auch fuchsförmige Meeples verwenden, wenn sie durch das Spiel vorrücken. Das Spiel ist durch das Belyaev-Trut-Experiment inspiriert, bei dem versucht wurde, Füchse in den 1959er Jahren zu domestizieren, in der Hoffnung, Einblicke zu erhalten, wie Wölfe zu den Vorgängern moderner Hunderassen domestiziert wurden. Die Fox Experiment wird am 6. September Kickstarter treffen. Für das Fox-Experiment wurde kein Einzelhandelspreis angekündigt.

Pandasaurus ist am bekanntesten als Herausgeber von maachi koro und dinosaur World. Andere kürzlich angekündigte Spiele des Verlags enthalten Skate summer __ und wildstyle.

So sehen Sie, wie SpaceX diese Woche ein Frachtschiff in die ISS startet

Diese Woche wird ein SpaceX Cargo Dragon Spacecraft zur Internationalen Raumstation (ISS) reisen, die Vorräte und wissenschaftliche Forschungsgeräte zu den Astronauten tragen. Die NASA wird den Start livestream und wir haben die Details, wie Sie die Veranstaltung von zu Hause aus sehen können.

SpaceX

Inhalt

  • Was Sie vom Start erwarten können
  • So sehen Sie sich den Start an

Am Freitag, den 10. Juni um 10:22 Uhr (7:22 Uhr PT), wird ein SpaceX-Drache vom Startkomplex 39A im Kennedy Space Center der NASA in Florida abgehoben. Es wird 4.500 Pfund Fracht zur Raumstation tragen, an der es am Sonntag, den 12. Juni, um 6:20 Uhr (3:20 Uhr PT) geplant ist. Wenn es am Harmony-Modul der Raumstation ankommt, werden die NASA-Astronauten Kjell Lindgren und Bob Hines sein Docking mit der Station überwachen.

Was Sie vom Start erwarten können

Dies wird die 25. Wiederaufnahme der von SpaceX bereitgestellten Station sein. Auf dem Drachen wird die Crew sowie eine Vielzahl von wissenschaftlichen Forschungsprojekten versorgt werden. Dazu gehören das EMIT-Instrument der Erdoberflächen-Mineralstaubquelle (NASA), das den Staub in der Erdatmosphäre messen wird, insbesondere über trockene Regionen wie Wüsten. Durch die Verfolgung, wie sich der Staub aus diesen Regionen bewegt, hofft das Experiment, weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Staub zum Klimawandel beiträgt.

So sehen Sie sich den Start an

Der Start wird livestream sowie die Berichterstattung ab dem Tag zuvor, um weitere Informationen über die Mission und die vom Handwerk getragene Fracht zu erhalten. Die Berichterstattung über vorrangige Ereignisse beginnt am Donnerstag, dem 9. Juni, mit einem Gespräch zwischen Experten über das Klima-Streaming der Erde um 14 Uhr. ET (11 Uhr PT), gefolgt von einer Prelaunch-Pressekonferenz um 15:30 Uhr. ET (12:30 Uhr PT).

Die Berichterstattung über den Start selbst beginnt am Freitag, dem 10. Juni, um 10 Uhr (7 Uhr morgens) um 10 Uhr. Der Start ist für 10:22 Uhr (7:22 Uhr PT) geplant. Am Sonntag, den 12. Juni, wird auch das Docking mit der Raumstation ab 5 Uhr morgens (um 2 Uhr morgens) abgewiesen.

Um sich den Livestream anzusehen, können Sie entweder das Video in der oben auf dieser Seite eingebetteten Video verwenden oder zum YouTube-Kanal der NASA gehen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén