Updates für Halo: Die Master-Chefkollektion verlangsamt den Fokus von 343 Schichten auf Halo unendlich, aber ein großer heutiger Heute liefert das Compilation-Paket neue und aufregende Funktionen. Dies ist ein sehr großes Update, das in der XBOX, 26.5 GB auf der Microsoft Store-App oder der Xbox-App auf dem PC in der Microsoft Store-App oder der Xbox-App eingeht, und etwa 11.2 GB auf Dampf.

Die Big-Ticket-Artikel für den 11. April-MCC-Patch umfassen einen neuen Modus, einen Flood-Feuerleiter sowie die Koop-Crossplay-Unterstützung, die den Kampagnen für Halo 3 und ODST hinzugefügt wurden. Mehr, MCC hat jetzt eine vollständige Benutzerdefinierte Game Browser-Unterstützung, während es sich um eine Vielzahl anderer Updates und Tweaks für das Spiel gibt.

Der neue Modus ist Flutfeuerfeste, der, wie der Name schon sagt, die bösen Flut-Feinde an Firefight-Runden fügt. Die Überschwemmung erscheint in einem Feuergefäß mit einem uneise aussehenden Nebelelement, das dynamisch ein- und ausblenden. Darüber hinaus kann Flut in Fahrzeuge gelangen und neue Animationen und Fähigkeiten haben.

„ODSTs können von der Flut infiziert und wieder auferstehen. Achten Sie auf, da Sie möglicherweise Ihre eigenen belebten Verbündeten bekämpfen müssen – oder sogar selbst!“ 343 sagte.

Darüber hinaus hat 343 die Fähigkeit hinzugefügt, das Energieschwert und den Sentinel-Strahl in ODST erstmals zu nutzen, während Spieler ebenfalls Waffen mit Verbündeten tauschen können. Darüber hinaus sind Waffenregale mit Angriffsgewehren und Schlachtgewehren nun in feuerfest, um den Spielern zu helfen, die Flut niederzulassen. Einige Karten haben auch Flammenethrower, um mit den Feinden umzugehen.

Für Kampagne CrossPlay, PC- und Xbox-Konsolenspieler können jetzt Halo 3 und ODST kooperativ online spielen. 343 sagte, dass es Ihre Hilfe braucht, um irgendwelche Probleme zu erledigen, daher räumt es den Spielern auf, Fehler-Report-Tickets für alle Probleme zu übermitteln, die sie antreten könnten.

An anderer Stelle fügt der 11. April-MCC-Patch eine Waffenanpassung für die Kampagne Halo 4 hinzu. Spieler können Skins Waffen zuweisen, damit sie, wenn sie sie abholen, ihre einzigartige Anpassung sehen. Die spezielle Haut gilt sogar für Marine-Verbündete, wenn Sie Waffen mit einem der NPCs handeln.

Eine weitere bemerkenswerte Änderung ist für die Medaillen von Halo 3. Es gibt 51 neue Medaillen, darunter Headshot, Assist, Rache, Granat Kill und vieles mehr. Diese Errungenschaften wurden immer von Halo 3 verfolgt, jedoch nicht immer während der Spiele gezeigt. Mit diesem neuen Update können Spieler auf einheitliches Medaillendruck umschalten, um alle diese Medaillen zu sehen, die in der HUD-Überlagerung auftauchen. Wenn dies zu viel klingt, können die Spieler die Option „Original +“ auswählen, um nur die ursprünglichen Medaillen zu zeigen, sowie drei der häufigsten neuen (Headshot, Assist und Supercommine). Es gibt auch eine neue Option, um alle Medaillen vollständig abzuschalten.

Der 11. April-MCC-Patch fügt auch neue Funktionen für den benutzerdefinierten Spielbrowser hinzu. Insbesondere können Spieler „Automatisches“ Teamwechsel auswählen. Dadurch kann ein Game-Host, um manuelle Teamänderungen zu vermeiden, stattdessen automatisch sicherzustellen, dass die Teams sogar für jedes neue Spiel sind. Das war schon in einigen Spielen in MCC, aber jetzt ist es in allen verfügbar.

Das neue MCC-Update führt auch mehr Skulls ein, von denen einige „experimentell bezeichnet wurden. Das ist, weil einige dieser neuen Schädel das Spiel grundsätzlich brechen können. 343 warnte, dass Spieler, die einige der neuen Schädel einsetzen, das Risiko betreiben, eine gegebene Mission nicht absolvieren zu können. Einige der neuen Schädel für Halo 3 umfassen den „Boom“ (erhöht den Explosionsradius x2), „Ghost“ (AI ist nicht von Angriffen von Angriffen gerollt), und „Anger“ (Feinde schießen mehr und schneller).

Jenseits dieses Updates, 343, sagte 343, es hat eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen im Laden für MCC auf der Straße. Dazu gehört das Hinzufügen von MOD-Support für weitere Spiele innerhalb des MCC-Pakets, fügte zusätzliche Kosmetika hinzu, indem sie mehr Kampagnen-Collectibles einführt, die Optimierung der Post-Match-Bildschirme optimiert und neue Zugänglichkeitsfunktionen wie bessere Untertitelunterstützung, Controller-Remapping und „zusätzliche Kampagnen-Zugänglichkeitsmöglichkeiten“ einführen.

Wie bereits angekündigt, unterstützt 343 MCC nicht mehr saisonal, so dass es nicht auf eine bestimmte Zeitleiste verpflichtet, wenn zukünftige Updates ankommen, obwohl dies gesagt hat, dass diese Arbeit bis Ende von 2022 vollständig ist. Danach 343 sagte, es wird „weiter mit der Community eingehen“ und in MCC für Updates und Unterstützung bei Bedarf zurückgreifen.

Sie können den vollen 11. April-MCC-Patch-Noten unten sehen, wie auf der Halo-Website geteilt. 343 updet und unterstützt auch weiterhin HALO-Infinite mit seiner Saison 2: Lone Wölfe, die am 3. Mai aufsteht.

Halo: MCC April 11 Patch Notes

Halo 3: Verbesserungen und Flottenfight

  • Beim Erstellen einer Feuerfeste-Sitzung stehen verschiedene neue Einstellungen zur Verfügung. Zu den Szenario-Einstellungen gehören Gefahren und freundliche „Bonse“, z. B. zusätzliche Waffen, die auf der Karte verfügbar sind, und Alliale, die über Insertion-Pods geliefert werden.
  • Dieses Update bringt ELITES zum ersten Mal in New Mombasa und eine neue Firefight-Spielvariante: FloodFight.
    • Eliten- und Flood-Feinde können auch zu anderen Halo 3 hinzugefügt werden: ODST Firefight-Spielvarianten über die Wave-Eigenschafteneinstellungen.
    • Hochwasserwellen werden von einem Nebel begleitet, der die Atmosphäre klassischer Karten ändert, und Verbündete, die an der Flut verloren haben, kehren möglicherweise zurück, um Spieler anzugreifen.
    • In den neuen Szenario-Einstellungen sind auch Flood-thematische Gefahren erhältlich. Diese Gefahren umfassen Hochwasser-Dispergierhülsen, Flut-Stalkern und hochglaubigste Fahrzeuge.

Custom Game Browser (CGB) Verbesserungen

  • Neben mehreren Menüverbesserungen sind alle Titel in der Master-Chef-Sammlung jetzt für den Einsatz in benutzerdefinierten Spielbrowser-Sitzungen verfügbar.
  • Eine Option „Quick Match“ wurde dem Menü „Benutzerdefiniertes Spiel Browser“ hinzugefügt. Dadurch können Spieler und deren Parteimitglieder ein Spiel eingeben, das in ihre ausgewählten Filteroptionen passt, ohne die vollständige Liste der verfügbaren Sitzungen zu surfen.

Cross-Platform Co-OP für Halo 3 und Halo 3: ODST (experimentell)

  • Spieler auf PCs und Xbox-Konsolen können diese Kampagnen jetzt kooperativ online spielen.
  • Diese Funktion wurde intern getestet, aber das Team erfordert zusätzliche Einblicke von echten Spielern mit unterschiedlichen Netzwerkeinstellungen. Bitte senden Sie Bug-Report-Tickets, wenn Sie auf Probleme in der Spiele stoßen und Ihr Feedback zu dieser Funktion in den HALO-Wegpunktforen teilen.

Kampagnenanpassung für Halo 4

  • Aktivieren Sie beim Starten einer Halo 4-Mission die Option Campaign-Anpassungsoption, um eingerichtete Waffenhäute in-Game anzuzeigen.

neue Skulls Hinzu HALO 2: Jubiläum, Halo 3 und Halo 3: ODST

  • Der Acrophobia-Skull wurde hinzugefügt, um Halo 2: Jubiläumskampagne hinzuzufügen.
  • 16 neue Schädel wurden in Halo 3 und Halo 3: ODST hinzugefügt. Verwenden Sie das erweiterbare Feld unten, um eine vollständige Liste der neu hinzugefügten Kampagnenschädlinge zu erhalten.

Vollständige Liste der neuen Kampagnenschädel in Halo 3 und Halo 3: ODST

neue Medaillen in der Option Halo 3 und Original + Medaillen

  • In Halo 3 Multiplayer wurden mehrere neue Medaillen über die einheitliche Medaillendanzeige eingeleitet. Diese neuen Medaillen zählen immer in Richtung der Pegelprogression, sondern sind nur im Gameplay sichtbar, wenn die Einstellung der einheitlichen Medaillenanzeige auf ON eingestellt ist.
  • Die neue ORIGINAL + -OPF-Option für die einheitliche Medaillenanzeigeeinstellung zeigt die ursprünglichen Multiplayer-Medaillen von Halo 3 mit ihren ursprünglichen Kunstwerken und drei der neu hinzugefügten Medaillen: Headshot, Assist und Supercommine.

Vollständige Liste der neuen einheitlichen Medaillen für Halo 3 Multiplayer

Halo 3: ODST-Mod-Werkzeuge

Mod-Tools sind jetzt für Halo 3: ODST verfügbar. Sie können diese Tools auf Steam herunterladen. Legen Sie in der Steam-App Ihren Bibliotheksfilter auf „Werkzeuge“, lokalisieren „Halo 3: ODST-Mod-Tools“ und installieren.

Um mehr über die Steam-Mod-Tools zu erfahren und mit anderen Spielern zu diskutieren, besuchen Sie die Mod-Foren auf Dampf.

Weitere Informationen zu diesem Update

Weitere Informationen zu diesen neuen Funktionen und 2022 Entwicklungsplänen für MCC finden Sie im neuen Halo Waypoint-Update-Blog.

Treten Sie dem Halo-Insider-Programm bei, um neue Funktionen zu sehen, bevor sie öffentlich veröffentlicht werden, und wenn Sie auf einem Wanze in einem Spiel aufgetreten sind, senden Sie ein Halo-Support-Ticket, damit das Entwicklungsteam das Problem untersuchen kann. Vielen Dank an alle HALO-Insider und Ticket-Submatoren für ihre Fehlerberichte und Feedback!

Einige der Verbesserungen in diesem Update erhielten uns, um an den Theaterfilmen und Kampagnen sparen zu ungültig zu machen. Wenn Sie Filme haben, die Sie speichern möchten, zeichnen Sie sie mit einem digitalen Aufnahmewerkzeug auf.

Viele Plattformen aktualisieren automatisch Spiele. Siehe Aktualisierung von Halo: Die Master-Chef-Sammlung auf dem PC nach detaillierten Anweisungen zum Manuelles Update Ihres Spiels auf Steam oder der Microsoft Store-App.

Wir haben eine Reihe von Spielerführer und anderen Unterstützungsartikeln für Halo: die Master-Chefsammlung, darunter:

  • Kurzanleitung für Halo: Die Master-Chefkollektion
  • Wie wechselt man die Optionen für die Ansicht (FOV) in Halo: Die Master-Chef-Kollektion
  • Was ist der Unterschied zwischen „Co-op“, Firefight und Spartan Ops in Halo: Die Master-Chefkollektion?
  • So ändern Sie Ihre Anzeigeeinstellungen in Halo: Die Master-Chefkollektion
  • Halo spartanischer Code
  • Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für Halo: Die Master-Chefkollektion

Aufgelöste Probleme und Fehlerbehebungen

Viele Verbesserungen, insbesondere diejenigen, die mit Floodfight in Halo 3 zusammenhängen: ODST, kommen von Halo Insider- und Halo-Unterstützungstickets, die von unserer Gemeinschaft eingereicht werden. Vielen Dank, dass Sie sich für die Teilnahme angenommen haben und bitte weiterhin Tickets einreichen!

global.

  • Loading screens will now display the correct names for custom maps.
  • Improvements to the functionality of the „Save Settings“ pop-up that appears after changing options in the Settings menu.
  • Improvements to the playback of main menu audio to reduce skipping and distortion.
  • Title-specific menu backgrounds will now appear more consistently.
  • Improvements to the usability of the Server Region section of the Settings menu.
  • Binding a key for one title no longer results in that key becoming unbound for other titles.
  • The „Change Profile“ button now results in the sign-in menu appearing as expected.
  • The text chat window on Xbox consoles now has a blurred background like on PC, not a black background.
  • The „Jumper Jumper“ option is now in the Controls tab of the Settings menu to reflect that it works on both gamepad and keyboard.
  • Selecting a suggested word using the Windows On-Screen Keyboard no longer closes the text chat window.
  • Clarified unlock descriptions for various nameplates.
  • The following cinematic missions can now be played in co-op campaign:
    • Halo Reach
    • Noble Actual
    • Epilogue
    • Halo 3
    • Ankunft
    • Epilogue
    • Halo 3: ODST
    • Prepare to Drop
    • Epilogue
    • Halo 4
    • Prologue
    • Epilogue
  • Audio settings that were previously only available on PC are now available on Xbox consoles.
  • The text chat availability setting no longer reverts recently made changes.
  • The in-game link to Halo Waypoint’s credits now works as expected.
  • The „Set for all games“ button in the keybinding settings menu will no longer unbind actions that don’t exist in all titles.
  • Terminal cutscenes now align to the game’s color blindness setting rather than the user interface (UI) color blindness setting.
  • Quality of life improvements to the Customization menu including increased visibility of equipped items in a collapsible list.
  • Added new tooltips throughout the menus.
  • A „Use at your own risk“ disclaimer will appear when activating certain Skulls in the Campaign menus.
  • Various icons throughout the menus have been updated. Some of the new icons can be found in the following menus:
    • Karriere
    • Player ID
    • Pause menu
    • Active Skulls

Custom Game Browser (CGB)

  • Text size on the Select Game Variant and Select Map Variant menus has been increased to improve legibility.
  • When playing with a mouse and keyboard, Session and Variant Names can now be confirmed using the numpad’s Enter key.
  • Attempting to leave a CGB session as the host ends the current game will no longer result in the leaving player being unable to leave the session.
  • A Session Description can now be set when creating a new CGB session. This description and game variant details are visible to joining players in the Session Details menu.
  • On Xbox consoles, the Game Transcription feature will better narrate the CGB menus.
  • Names on the Select Game Variant menu, Browse menu, and Create menu will display more characters before being truncated.
  • Players who block User Generated Content (UGC) in their Xbox profile settings will no longer be able to join Custom Game Browser sessions that utilize UGC.
  • The Page Up and Page Down keys now function as expected in the CGB’s Browse menu.
  • Improvements to the accuracy of game variant names when joining an in-progress Custom Game Browser session.
  • Improvements to text rendering in the Session Details menu when playing in Spanish, Portuguese, Japanese, or Chinese (Simplified).
  • The „All“ option for selecting titles in the CGB’s Filter menu now functions consistently.
  • The Roster menu will now show the correct map name for players in a CGB session.
  • Recent changes to selected Map or Game Variants will now be reflected correctly on the Create menu.

HALO: COMBAT EVOLVED

  • The „Steaktacular“ medal can now be earned in Halo 3 multiplayer matchmaking. It is awarded after winning a match by at least 20 kills.
  • „Triple Double“ medals earned in multiplayer will now appear in the Career menu’s Medal Chest.
  • The correct medal is now awarded in the Post-Game Carnage Report (PGCR) and the Career menu’s Medal Chest for sniper rifle kills in multiplayer.
  • Resolved instability caused by pressing Alt+Tab while playing Halo 3.
  • Multiple visual issues resolved on the multiplayer map Waterfall.
  • Customization skins now consistently appear on Transport Warthogs.
  • Lighting effects now appear correctly in split-screen multiplayer on Xbox consoles.
  • Hand textures on multiple Techsuits have been improved.
  • When New Skins are enabled, the first-person hand models for Gen 1 and Gen 2 Techsuits have been improved.
  • Visor colors in the Customization menu now better reflect their in-game appearance.
  • Multiple improvements to level geometry in the multiplayer map Icebox.
  • Changing the audio output device in the Settings menu now works as expected.
  • Animated visors in the Exchange menu now consistently appear correctly.
  • Speaker icons now appear during the pre- and post-game scoreboards in multiplayer matches.
  • Lighting now appears correctly on the Fronkbox back accessory.
  • In split-screen, the New Customization toggle now reflects the primary player’s selection.
  • A Moa collectible on the mission Floodgate will now only appear if it counts towards a Challenge’s progress.
  • Multiple armor sets now better reflect their color selection in-game.
  • The stun duration for Sentinels is now consistent with the original release of Halo 3.
  • Explosives like Fusion Coils no longer appear as “unknown” kills in the Post-Game Carnage Report (PGCR).
  • Kills are now attributed to the correct weapon when two players kill one another at the same time with melee weapons.

HALO 3: ODST

  • Players in online Firefight missions will no longer experience unintended movements after using the Gravity Hammer.
  • All players in online Firefight missions can now view enemies on the VISR map, regardless of whether they are alive or waiting to respawn.
  • Resolved an issue that caused enemies on the Crater (Night) map to walk through a closed door and prevented players from damaging enemies on the other side of the door.
  • Changing the audio output device in the Settings menu now works as expected.
  • To prevent players from accidentally blocking progress, the Phantom at the start of the Bonus Round on the Rally Point (Day) mission can no longer be destroyed.
  • The pause menu and Theater lobby now display the correct level information for the Rally Point Firefight mission.
  • Optimized network usage for AI actions in Firefight. This may result in some players seeing AI actions more reliably or quicker as well as a reduction in network bandwidth being consumed while playing Firefight online.
  • On the Alpha Site Firefight mission, remaining enemies from the previous wave no longer become stuck in the player spawn rooms and will now correctly follow the player.
  • When playing a custom Firefight variant on the Alpha Site Firefight mission, the doors on the elevator platforms are disabled to ensure that spawning enemies do not become stuck.

This New Halo MCC Update is Actually Awesome!

Floodfight

The following improvements are based on feedback and Halo Support tickets from a Halo Insider flight in September 2021.

  • New enemies introduced in Floodfight, such as the Flood and Elites, now have full audio.
  • Flood carriers and Flood Tanks will now navigate Firefight maps as expected
  • Resolved issues that caused enemies to become stuck outside of the playable space or waves to not transition as expected.
  • Flood Infection Forms are now visible for all players in online missions, including when in a reanimated Combat Form’s chest.
  • Flood enemies now appear correctly for all players in cross-platform sessions.
  • Headshots on Flood enemies now reward headshot medals and deal critical damage. Headshots on Combat Forms will result in immediate kills.
  • Flood Infection Forms are now highlighted when VISR mode is activated.
  • Covenant Engineers will no longer shield Flood enemies.
  • Reanimated Flood Combat Forms now behave correctly for all players in online missions.
  • All Flood and Elite enemies will now aggressively seek out the players.

HALO 4

  • Swinging the Energy Sword no longer results in seeing through the player’s arm at high field-of-view (FOV) values.
  • In Spartan Ops cutscenes, Elites now have subtitles when speaking Sangheili.
  • Escalation Slayer’s weapon counter will now consistently appear in sessions with multiple rounds.
  • Improved heads-up display (HUD) and cinematic letterbox scaling in multiple aspect ratios.
  • Armor from the Champions Bundle (Mark V, Prefect, and ODST) now appears correctly in first-person.
  • The Inclement Weather armor effect no longer appears cut off in-game.
  • The Spartan Ops menu now correctly reflects completed missions.
  • Changing the audio output device in the Settings menu now works as expected.
  • ODST leg armor now appears correctly in-game.
  • Object Color and Team Color no longer conflict with one another in Forge.
  • Armor effects are now visible in Spartan Ops.
  • Improved clarity of Heads-Up Display (HUD) text in Polish, Russian, Japanese, Chinese (Traditional and Simplified), and Korean.
  • Resolved an issue that caused players to not receive a weapon in Escalation Slayer after killing multiple enemies at once with the Incineration Cannon.
  • Text size of chapter titles and skip prompts are now consistent with the original release of Halo 4.
  • Added support for weapon skins in game modes with loadouts disabled (such as Fiesta and Escalation Slayer).
  • The Suppressor MCN and RFC weapon skins now appear correctly in gametypes with Map or Game Loadouts.
  • Added team support for Kill Volumes and Safe Volumes. Kill Volumes owned by a team kill everyone not on that team. Safe Volumes owned by a team protect everyone on that team.

HALO REACH

  • Improved heads-up display (HUD) scaling in multiple aspect ratios.
  • Tactical Recon chest armor, prosthetic arms, and visors now appear correctly in campaign cutscenes.
  • Changing the audio output device in the Settings menu now works as expected.
  • Field-of-view (FOV) for the Seraph and Sabre now correctly responds to the Vehicle FOV setting.
  • Object Color and Team Color no longer conflict with one another in Forge.
  • Resolved an issue which resulted in Object Colors disappearing between rounds.
  • The New Customization setting now functions correctly in Spartan-only game variants for players who have set their preferred species to Elite.
  • The Blackguard Carrion Crow helmet now better reflects the selected armor color in-game.
  • In split-screen, the New Customization toggle now reflects the primary player’s selection.
  • All players in online Firefight matches can now trade weapons with friendly marines on the Installation 04 mission.
  • Sirens now play while attacking objectives in Invasion on Ridgeline.
  • Added team support for Kill Volumes and Safe Volumes. Kill Volumes owned by a team kill everyone not on that team. Safe Volumes owned by a team protect everyone on that team.
  • The Target Locator battery now consistently syncs between players and resets at the start of new rounds in multiplayer matches.
  • Improved stability when playing Rocketfight in an online Firefight mission.

BEKANNTE PROBLEME

With this update, the team has added eleven new issues to our Known Issues list:

  • Wenn Sie mit remastered Grafiken in Halo spielen: Combat Evolved, GamePad Button-Anweisungen fehlen ihre Hintergründe.
  • In Halo: Kombat entwickelte, Gamepad-Look-Sensibilität, wenn die „klassische“ Zieleinstellung verwendet wird, ist langsamer als erwartet.
  • Bei Xbox-Konsolen werden Änderungen an den Game Volume-Optionen im Menü Audioeinstellungen nicht in Halo angezeigt: Combat Evolved Gameplay. AUDIO-Lautstärke in Halo: Der Kampf wurde stattdessen den Standardwert von 100% widerspiegeln.
  • Wenn Sie den Split-Screen auf einer Xbox-Konsole abspielen, kann das Trennen eines Controllers dazu führen, dass das Konto des Verbindungsspielers ohne Benachrichtigung ausgeführt wird.
  • Das Anpassungsmenü kann Framerat-Drops auf Xbox One X-Konsolen erleben.
  • Wenn Sie mit der Quick Match-Funktion mit einer benutzerdefinierten Spielbrowser-Sitzung zusammenfügen, können Parteimitglieder die in der Benutzeroberfläche (UI) aufgeführten falschen Filter anzeigen. Die ausgewählten Filter des Parteiführers werden wie erwartet verwendet.
  • Die Spielkategorien im Filtermenü des benutzerdefinierten Spielbrowsers listet Modi, die möglicherweise nicht mit erwarteten Spielvarianten in allen Titeln ausgerichtet sind. Beispielsweise ist Grifball in Halo 3 ein Assault-Spielvariante und das Rennen ist eine VIP-Spielvariante, sodass die Grifball- und Rennspielkategorien im benutzerdefinierten Spielbrowser nicht mit diesen Lobbys auffüllen, wenn sie gesucht werden.
  • Die Spieler sehen möglicherweise ihre Halo 3-Spiel- und Kartenvarianten oder Halo 3: ODST Firefight-Spielvarianten, die als „beschädigt“ in-Game erscheinen. Diese Varianten stehen nicht zur Verwendung in benutzerdefinierten Spielen zur Verfügung.
    • Während diese Dateien möglicherweise beschädigt erscheinen, liegt das Problem nicht auf die Dateien selbst zurück. Ein zukünftiges Update für Halo: Die Master-Chefkollektion wird die Fähigkeit des Spiels wiederherstellen, diese Dateien korrekt zu lesen.
  • Map-Varianten und Spielvarianten, die über das Menü Privatdateien hochgeladen wurden, zeigen eine falsche Dateigröße im Menü Shared Files und beim Herunterladen angezeigt. Dies wirkt sich nicht auf Dateien aus, die über das Menü Temporärer Dateien hochgeladen wurden.
  • Nachdem Sie eine vertrauenswürdige Datei aus dem Menü Mein Dateien gespeichert haben, wird die bearbeitete Datei als vertrauenswürdig angezeigt, wenn er nicht vertrauenswürdig angezeigt wird. Der korrekte Status wird nach dem Sichern in das Hauptmenü reflektiert und dann das Menü Private Files erneut eingegeben.
  • Wenn Sie mit einem hohen Sichtwert (FOV) -Wert und der Effekt-Qualitätsoption auf niedrig eingestellt sind, können einige visuelle Effekte auf den Wasserfall Halo 3 Multiplayer-Map-Wasserfall nicht angezeigt werden.

Eine vollständige Liste bekannter Probleme in Halo: Die Master-Chefkollektion, gehen Sie zu unserem CEST-Assay-Bereich.

weitere Ressourcen

  • Wenn Sie Probleme mit Ihrer Xbox-Konsole oder den Passpass erleben, kann der Xbox-Support Ihnen helfen.
  • Wenn Sie Probleme mit Ihrem Konto haben, können Microsoft- oder Xbox-Einkäufe Microsoft unterstützt Ihnen helfen.
  • Wenn Sie Probleme mit anderen Einkäufen haben, wenden Sie sich bitte an den Einzelhändler, aus dem Sie Ihr Spiel erworben haben.
  • Wenn Sie ein Problem in Steam erleben, das kein Problem in der Spiele ist, wenden Sie sich bitte an die Dampfunterstützung.
  • Wenn Sie eine Chance haben, an zukünftigen MCC-Flügen teilzunehmen, melden Sie sich für das HALO-Insider-Programm an.