PUBG: Battlebounds fügt bald ein neues Feature hinzu, das die Spieler endlich ihre Fähigkeiten in enthaltenen, strukturierten, strukturierten 1v1 -Spielen beweisen lässt. Dies wird durch die Hinzufügung des 1v1 Arena -Schlachtfelds ermöglicht, der sowohl auf der PC- als auch auf der Konsolenplattformen zum Trainingsmodus des Spiels kommt. Es ist eine neue Funktion, die genau so funktioniert, wie der Name suggeriert, dass sich mehrere Spieler für ihre Wende in der Arena anmelden können, um ein paar Runden mit einem anderen Spieler zu machen, und es wird dem Spiel im nächsten Update hinzugefügt.

Krafton und das pubg -Team sprachen über den neuen Modus im neuesten Überblick über die Patch -Notizen für das nächste große Update des Spiels, das in Kürze stattfindet. Wenn Sie nach Patch 17.2 zum Trainingsmodus gehen, haben Sie die Möglichkeit, mit verschiedenen Anmeldeboten in der Region zu interagieren, um Ihren Namen für ein Best-of-Two-1v1-Match abzulegen. Warten Sie einfach eine Weile danach, wie Sie es während eines normalen Matchmaking -Prozesses tun würden, und Sie werden schließlich in die Arena fallen, um gegen jemanden anderen zu kämpfen. Wenn Sie nicht derjenige sein wollen, der kämpft, aber andere gegen andere kämpfen möchten, können Sie stattdessen ein Zuschauer sein.

SCHÜLER vs LKW FAHRER: SLAP SHOW | IRON FACES
Die 1v1 Arena ist nicht nur eine Trainingsmöglichkeit, sondern auch die perfekte Möglichkeit, einige Zeit zu töten oder sich auf ein wettbewerbsfähigeres Match vorzubereiten. Das liegt daran aus. Sie können jedoch nicht an anderen Aktivitäten teilnehmen, während Sie auf 1v1 jemandem warten.

„Während Sie darauf warten, dass Sie an der Reihe eines 1v1 -Spiels eintreten, können Sie keine anderen Trainingsbereiche wie AIM/Sound Lab, Private Indoor -Zielpraxis oder Sprungschule betreten“, heißt es in den Patch Notes. „Der Versuch, dies zu tun, führt dazu, dass eine Nachricht auftaucht, um zu fragen, ob Sie Ihr 1v1 -Matchmaking abbrechen möchten.“

Die Spieler beginnen das Match mit einer Weste der Stufe 3, einem Helm und einem Rucksack sowie zwei Primärwaffen und einer Sekundarstufe, für die entschieden wird, basierend auf dem, was Sie vor dem Start des Spiels gehalten haben. Die vollständigen Details zu dieser Funktion finden Sie hier in den Patch -Notizen, und der Patch selbst soll am 11. Mai für den PC und am 18. Mai für Konsolen veröffentlicht werden.