Mit den Vorhängen, die auf eine spaltende Overwatch 2 -Beta fallen, glauben einige, dass Orisas Überarbeitung den Charakter vollständig verändert hat – und nicht zum Besseren.

Während die Sonne auf einer ziemlich spaltenden Eröffnungs -Overwatch -2 -Beta untergeht, wurde Blizzard mit ihrem Schwanz zwischen ihren Beinen an das Zeichenbrett zurückgeschickt.

Einer der Charaktere, die erhebliche Updates sahen, war Orisa, der liebenswerte Roboterpanzer, der es schafft, ein Lächeln ins Gesicht zu bringen, auch wenn Ihr Team absolut ausgelöscht wird.

Für viele waren ihre Veränderungen jedoch nicht genau ein Hit, da der Verteidiger von Numbanis gesamter Charakter sich in etwas viel aggressiverer verwandelt hat und einige zu glauben, dass es für sie besser gewesen wäre, wenn Blizzard ihre Nacharbeit verwendet hätte, um es zu erschaffen Ein ganz neuer Overwatch 2 -Charakter.

Spieler Slam Overwatch 2 Orisa -Überarbeitung

Als sich der Staub für eine turbulente erste Beta festlegt, haben die Spieler schnell ihre Bedenken hinsichtlich Orisas neuer Person auf Reddit ausspricht.

EVERY HERO CHANGE for OVERWATCH 2 BETA

„Ich denke, Orisas“ Nacharbeit „hätte ein völlig getrennter Held gewesen sein“, schreibt ein Fan. „Fast das einzige, was sie von ihrem ursprünglichen Design hielten, ist ihre Silhouette. Sie haben sogar das Verhalten ihres Charakters vollständig verändert. Ihre neuen Zeilen sind so aggressiv, wenn dies nicht das ist, was ihr Charakter sein soll.

„Ihr Playstyle (und schlimmer noch, ihr Charakter) wurde vollständig aus dem Spiel entfernt. Ich denke, dass Orisas „Nacharbeit“ als eigener eigener Held besser gewesen wäre und Orisa erlauben würde, ihr aktuelles Kit zu behalten. „

Anzeige

Als sie sich in die Idee beugt, dass Overwatchs globaler Dienstplan keinen griechischen Charakter enthält, bemerken sie: „Viele Menschen finden die Idee eines griechischen Helden als unerforschte Nische mit Potenzial. Ein anachronistischer griechischer Krieger, der Speere mit einer heftigen Haltung trägt und wirft, schreibt sich praktisch. Sie mussten die vorhandene Orisa nicht zerstören, um dieses neue Kit und diese neue Persönlichkeit in das Spiel aufzunehmen. „

Zu dem Schluss, dass der Charakter „vollständig gelöscht“ wurde, ist klar, dass diese neuen Änderungen nicht genau das waren, worauf die Fans gehofft haben.

Ich denke

„Ich frage mich, ob sie zu stark war? Weil Sie es zu Recht haben, dass sie so viele Fähigkeiten hatte, dass ich sicher bin, dass sie in einen anderen Helden umgewandelt werden “, heißt es in einer Antwort. „Ich habe das Gefühl, dass es eine Welt gibt, in der sowohl der Ankertank Orisa als auch der Speer -Panzerheld beide existieren.“

„Um fair zu sein, sie ist ein Roboter, also würde man eine sehr anpassungsfähige Annahme annehmen“, kontert mit einem letzten Kommentar, der darauf hindeutet, dass „ich eine einfachere Idee und eine, die zu einem wachsenden Kind passt. Efi war jung, als sie Orisa machte, und das spiegelt sich in ihrer Persönlichkeit wider, aber als sie älter wurde? Sie entschied, dass Orisa ein Upgrade brauchte, um cool zu bleiben. Also wurde sie reifer, etwas aggressiver und mehr Waffen. Sie schützt immer noch, aber sie ist auch eher ein Badass, der kämpfen kann. “

Ob Sie ihr neues Kit lieben oder hassen, es sieht so aus, als ob diese Version von Orisa wahrscheinlich hier ist, um zu bleiben. Wenn Blizzard die Unzufriedenheit der Gemeinde hört, werden sie vielleicht einen brandneuen griechischen Helden in Betracht ziehen (wir alle wissen, dass Overwatch etwas frisches Blut braucht), aber wir müssen nur abwarten und sehen.

Anzeige