Ein neues Spiel von Angst wurde diese Woche erneut geärgert, wobei der Entwickler-Bloberteam einige kryptische Kunstwerke teilt, die darauf hinweisen, was kommen wird. Die Tatsache, dass das Kunstwerk ein Gemälde selbst war, ist für die Schichten der Angstverbindung angesichts der Bekanntheit von Gemälden in den Spielen relevanter, aber es wurde von der Twitter-Darstellung für diese Serie selbst neu gestaltet auf. All dies kommt inmitten der anhaltenden Gerüchte, dass das Bloberteam an einem Silent Hill-Spiel arbeitet, obwohl diese Spekulationen im Moment nur das sind.

Das unten über die offizielle Angststudio Twitter-Account gezeigte Kunstwerk ist nicht das erste Mal, dass wir von einem neuen Spiel in der Serie gehört haben, an dem wir bearbeitet wurden. Bereits im Oktober bestätigte das Bloberteam, dass es an einem neuen Projekt in den Schichten von Fear Universe arbeitete und zu dieser Zeit einen kurzen Teaser-Trailer geteilt hatte. Der erste Teaser zeigte einen Maler, während dieser ein teilweise zerstörtes Gemälde zeigt.

Während ein neues Spiel der Angst zweifellos für diejenigen, die sich gern an die ersten beiden Titel erinnern, aufregend sein wird, kommt dieser Teaser auch zu einer interessanten Zeit für das Bloberteam, da alle Spekulationen und Gerüchte aktuelle den Entwickler umgeben. Nachdem das Bloberteam sein letztes Spiel, das mittelgroße, mittelgroße Spiele veröffentlicht hatte, kündigte das Bloberteam eine Partnerschaft mit Konami an. Angesichts der Tatsache, dass Konami die Rechte an der Silent Hill-Serie, der Affinität des Bloberteams zu Horrorspielen und der Tatsache, dass die Leute über ein neues Silent Hill-Spiel spekuliert haben man entwickelte das angebliche Silent Hill-Projekt.

Wir wissen, dass das Blouber-Team unter vielen anderen Entwicklern und Verlegern auf dem Sommerspielfest sein wird, obwohl es zu diesem Zeitpunkt unklar ist, welches Spiel dort gezeigt wird. Silent Hill wäre natürlich die große Überraschung, obwohl es angesichts des Zeitpunkts der Teaser sehr gut dieses neue Spiel der Angst sein könnte.

Hier können Sie unsere Bewertung des Bloberteams hier ansehen.