Egal, ob Sie ins Ausland reisen und versuchen, Roaming-Gebühren zu vermeiden, oder Sie suchen einfach nach einem besseren Weg, um Ihren Arbeits-Life-Balance zu verwalten, eine zweite Zeile auf Ihrem iPhone zu erstellen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihnen zu helfen, alles trennen zu können.

Schwierigkeiten

Leicht

Dauer

15 Minuten

Was du brauchst

  • Ein iPhone xs / xr oder neuer

  • iOS 13 oder neuer

  • Ein Träger, der ESIM unterstützt

  • Ein ESIM-Code von Ihrem Carrier (QR-Code oder Textcode)

Inhalt

  • So erhalten Sie einen ESIM für Ihr iPhone
  • So richten Sie eine zweite Zeile mit einem ESIM-QR-Code ein
  • Wie man eingehende Anrufe identifiziert
  • So wählen Sie eine Zeile für ausgehende Anrufe aus
  • So weisen Sie einen Kontakt zu einer bestimmten Zeile zu
  • So wählen Sie eine Zeile für Textnachrichten aus
  • So deaktivieren Sie eine Zeile vorübergehend
  • So entfernen Sie Ihre zweite Zeile dauerhaft
  • Wie man Ihre physische SIM-SIMe an einen Essim bewegt
    Zeige 4 weitere Artikel

Diese Fähigkeit ist zuerst mit dem iPhone XS und dem iPhone XR 2018 angetroffen, obwohl es nicht offensichtlich war, da nur Sie in China lebten, das iPhone hat keinen anderen Slot für eine zusätzliche SIM-Karte anbieten. Stattdessen mussten Sie die zweite Zeile mit einem ESIM einrichten. Während ESIM-Technologie nicht ganz neu ist – Apple hat Apple es seit 2016 mit dem iPad verwendet – es hat mobile Träger etwas mehr Zeit genommen, um einzuholen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie jetzt einen ESIM von fast einem Carrier in Nordamerika erhalten können – und auch einige anders in der Welt. Dies macht es zu einem Cinch, um eine zweite Zeile auf Ihrem iPhone zu erhalten, unabhängig davon, ob das nur vorübergehend für eine kurze Reise ist, oder Sie möchten eine zweite Zeile für geschäftliche Zwecke einrichten.

Während der Erzielung eines ESIM bietet den meisten integrierten Weg, um Ihrem iPhone eine tatsächliche zweite Zeile hinzuzufügen, da dies nicht nur Sprachdienste bereitstellt, sondern auch zellulare Daten, sondern nicht der einzige Weg, um zu gehen. Wenn Sie nur eine zusätzliche Nummer für Sprachanrufe wünschen, stehen mehrere Apps zur Verfügung, mit der Sie einfach mit beginnen können. Seien Sie sich einfach bewusst, dass diese alle eine Datenverbindung erfordern, entweder über WLAN oder Ihren vorhandenen Mobiltelefonen. Dies sind grundsätzlich VoIP-Dienste anstelle einer echten zweiten Linie.

Wie erhalte ich einen ESIM für Ihr iPhone?

Das erste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass die Linie, die Sie einrichten möchten, auf einem Träger, der ESIM-Technologie unterstützt. Apple bietet eine hilfreiche Liste, aber es ist immer eine gute Idee, die Kundendienstabteilung Ihres Mobilfunkanbieters aufzurufen, nur um sicher zu sein.

Obwohl ein ESIM keine physische SIM-Karte erfordert, benötigen Sie immer noch einige Informationen vom Mobilfunkbetreiber, auf dem Sie eingerichtet werden möchten. Dies ist normalerweise ein QR-Code, den Sie mit Ihrer iPhone-Kamera scannen können, aber leider bieten viele Träger diesen Code noch auf Papier. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise noch einen Einzelhandelsgeschäft besuchen oder warten, bis er in der Mail ankommt.

Die gute Nachricht ist, dass dies schnell verändert wird, da die ESIM-Technologie beliebter wird. Verizon kann jetzt einen ESIM für Sie aktivieren, wenn T-Mobile, während T-Mobile so weit geht, um eine App anzubieten, um einen probierenden Kunden für Prepaid-Kunden bereitzustellen, um einen ESIM zu aktivieren.

Wenn Sie ein ESIM-Konto online einrichten, bitten Sie Sie wahrscheinlich, Ihnen ein paar Informationen von Ihrem iPhone bereitzustellen, einschließlich der IMEI2- und EID-Nummern. So finden Sie sie.

Schritt 1: ** Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die SETTINGS-App.

Schritt 2: TAP General.

Schritt 3: TAP ABOUT. Ihre EID finden Sie im Abschnitt, der Ihre Wi-Fi-Adresse und die Bluetooth-Adresse enthält. Ihr IMEI2 ist weiter unten, unter den Informationen für Ihren aktuellen Träger.

Schritt 4: Sie können eine dieser Nummern in die Zwischenablage kopieren, damit Sie sie problemlos in eine E-Mail, eine SMS- oder Online-Formular einfügen können. Tippen Sie dazu auf das Feld, bis die Taste COPY auf dem Feld copy angezeigt wird, und tippen Sie darauf.

So richten Sie eine zweite Zeile mit einem ESIM-QR-Code ein

Wenn Sie Ihr ESIM-Konto mit Ihrem Beförderer eingerichtet haben, sollten Sie einen QR-Code anbieten, den Sie scannen können, um das neue Zeilen an Ihrem iPhone hinzuzufügen. Wenn Sie Ihren ESIM-QR-Code elektronisch erhalten haben, benötigen Sie einen zweiten Bildschirm, beispielsweise Ihren Mac, PC oder Tablet, um es anzuzeigen, wie es mit Ihrer iPhone-Kamera gescannt werden muss. Hier ist hier, um das zu tun:

Schritt 1: ** Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die SETTINGS-App.

Schritt 2: TAP CELLELLE. Sie sehen Ihre Mobilfunkeinstellungen für Ihren aktuellen Plan.

Schritt 3: Tippen Sie unten auf die Taste add cellular plan.

Schritt 4: Die iPhone-Kamera aktiviert auf dem nächsten Bildschirm. Positionieren Sie Ihren QR-Code im Rahmen und halten Sie es für ein oder zwei Sekunden lang. Wenn Sie anstelle eines QR-Codes eine Reihe schriftlicher Codes erhalten, können Sie mit ENTER-Details manuell an der Unterseite des Bildschirms auf Taste tippen, um in diese Informationen zu tippen.

Schritt 5: Sobald Ihr iPhone den QR-Code erkennt, sollte es automatisch zum nächsten Bildschirm fortgesetzt werden, wodurch Sie darüber informiert, dass ein neuer zellulärer Plan von Ihrem Carrier bereit ist, Ihrem iPhone hinzugefügt zu werden.

Schritt 6: Tippen Sie auf add cellular plan, um zu bestätigen, dass Sie fortfahren möchten.

Schritt 7: ** Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, Etiketten für jede Ihrer Pläne auszuwählen. So werden Sie sie voneinander unterscheiden, um Dinge wie eingehende Anrufe wie eingehende Anrufe zu unterscheiden oder die Zeile auszuwählen, die Sie beim Platzieren von Anrufen oder Senden von Textnachrichten verwenden möchten.

Ihre aktuelle Nummer wird automatisch mit Primary gekennzeichnet Hier, wie Sie sie jederzeit ändern können.

Schritt 8: Tippen Sie auf das Etikett, das Sie ändern möchten, und wählen Sie eine der vordefinierten Etiketten aus, oder tippen Sie auf Custom Label und geben Sie Ihre eigenen ein.

Schritt 9: Tippen Sie nach der Auswahl eines Etiketts auf Done.

Schritt 10: Wiederholen Sie die Schritte acht und neun, wenn Sie das Etikett für die andere Zeile ändern möchten.

Schritt 11: Wenn Sie mit Ihren Auswahlmöglichkeiten zufrieden sind, tippen Sie auf Done, um fortzufahren.

Schritt 12: ** Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, auszuziehen, welche Ihrer beiden Zeilen für ausgehende Anrufe und Nachrichten verwendet werden. Während Sie in der Lage sein, eine bestimmte Zeile bei Anruf oder per Contact-Basis auszuwählen, wird derjenige, das Sie hier auswählen, was standardmäßig verwendet wird.

Tippen Sie auf die Zeile, die Sie als Standardzeile verwenden möchten, und tippen Sie anschließend auf continue.

Schritt 13: Sie müssen Nächstes die Zahlen auswählen, die Sie für Imessage und Facetime verwenden möchten. Beachten Sie, dass dies nicht beeinträchtigt, welche Zeile Ihr iPhone verwendet, um Daten für diese Dienste tatsächlich zu senden und zu empfangen. Wie jeder andere Dienst auf Ihrem iPhone verwenden sie immer noch Wi-Fi oder Ihren Standard-Mobilfunk-Datenplan (den Sie im nächsten Schritt wählen). Alles, was Sie hier tun, ist die Entscheidung, welche Ihrer Zahlen andere Sie über Imessage oder Facetime erreichen können.

Wählen Sie eine oder beide Zeilen aus und tippen Sie auf continue, wenn Sie bereit sind, fortzufahren.

Schritt 14: Der letzte Schritt besteht darin, den Plan auszuwählen, den Sie für zellulare Daten verwenden möchten. Die beste Wahl, um hierher zu machen, hängt von Dingen wie Datenraten, Zuteilungen und Abdeckung ab. Wie auch alles andere hier, können Sie dies jedoch später ändern, den Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie eine zweite Zeile einrichten, um Roaming-Ladungen beim Reisen zu vermeiden. Wählen Sie, was auch immer der Plan für Ihre gegenwärtigen Umstände am besten ist.

Es ist auch möglich, beide Pläne für zelluläre Daten zu verwenden, indem Sie auf den Knochknopf neben dem Cellular Data Switching_ einschalten. In diesem Fall wird Ihr iPhone verwendet, welcher Plan zu einem bestimmten Zeitpunkt die beste Leistung bietet. Dies kann jedoch glaubhaft sein, um Ihre Datennutzung zu verwalten, sodass wir es nicht empfehlen, es sei denn, Sie haben hohe Datenkappen auf beiden Plänen.

Schritt 15: Sobald Sie mit Ihren Mobilfunkauswahl zufrieden sind, tippen Sie auf Done, um die Einrichtung Ihrer zweiten ESIM-Linie zu beenden.

Sie werden in Ihren Mobilfunkeinstellungen zurückgeschickt, der jetzt etwas anders aussieht:

  • Anstelle eines Toggle zeigt die Option Cellular Data jetzt an der Spitze das Label des aktuell verwendeten Plans an.
  • Eine neue Option von New default Voice Line Erscheint, dass Sie wählen, welche Zeile Ihr iPhone normalerweise für ausgehende Anrufe und SMS verwendet wird.
  • Ein neuer cellularer Plans-Abschnitt zeigt beide einzelnen Zeilen. Das Tippen auf diese führt Sie zu den Einstellungen für jeden Plan, z. B. zelluläre Datenoptionen für 5g und Roaming, Wi-Fi-Anrufe und Sprach- und Daten.
  • Sie können auch feststellen, dass der zelluläre Signalstärkeanzeiger in der Statusleiste leicht geändert hat – sie ist nicht in zwei Abschnitte aufgeteilt, damit Sie die Signalstärke für beide Zeilen auf einen Blick sehen können. Sie können mehr Details sehen, indem Sie von der oberen Rechts klingen, um das Kontrollzentrum aufzurufen, das beide Zeilen mit ihren Carrier-Tags und dem Netzwerkstatus zeigt.

Wie man eingehende Anrufe identifiziert

Sobald Ihre zweite Zeile ab- und auszuführen ist, können Sie in der Leitung eingehende Anrufe erhalten. Ihr iPhone markiert diese mit einem kleinen Symbol, mit dem Sie wissen, welche Linie sie eingehen.

Dies ist normalerweise nur der erste Buchstabe des Etiketts, beispielsweise „p“ für primär oder „s“ für sekundär. Um Mehrdeutigkeit zwischen ähnlichen Etiketten zu vermeiden, verwendet es jedoch bis zu vier Buchstaben für jeden. Darüber hinaus wird stattdessen eine Nummer zugewiesen.

Diese Symbole werden nicht nur auf dem eingehenden Anrufbildschirm angezeigt, sondern auch in den Anzeigen und der Voicemail-Listen in der Telefon-App.

Wie kann man eine Zeile für ausgehende Anrufe auswählen?

Dual SIM / eSIM im iPhone aktivieren und nutzen! - touchbenny
Wenn Sie nichts anderes angeben, wird Ihre Standardzeile für ausgehende Anrufe verwendet, egal ob einer Ihrer Kontakte oder Sie können manuell einen Anruf von der iPhone-Tastatur einfügen. So wählen Sie Ihre andere Zeile für einen individuellen Anruf aus:

Schritt 1: Öffnen Sie die Phone-App.

Schritt 2: Tippen Sie unten auf keypad.

Schritt 3: Sie sollten das Etikett auf Ihrer Standardlinie oben auf dem Bildschirm sehen. Tippen Sie darauf.

Schritt 4: Wählen Sie im erscheinenden Popup-Menü die andere Zeile aus.

Schritt 5: Setzen Sie Ihren Anruf normal ein. Es wird in die zweite Zeile hinausgehen.

Leider kann man nicht tun, on-the-fly dies, wenn ein Anruf zu einem Kontakt platzieren. Sie werden entweder ihre Nummer manuell wählen, oder ändern Sie die Zeile, die Sie ihnen zugewiesen haben. Wir erklären, wie man das als nächstes zu tun.

Wie man einen Kontakt zu einer bestimmten Zeile zuweisen

Standardmäßig ruft zu jedem Ihrer Kontakte verwenden je nachdem, welche Linie wurde zuletzt mit diesem Kontakt verwendet. Wenn Sie noch keinen Anruf zu ihnen platziert oder empfangen von ihnen einen Anruf, wird die Standardzeile stattdessen verwendet werden.

Sie können aber auch eine bestimmte Zeile zu jedem Ihrer Kontakte zuweisen. Einmal eingestellt, wird immer die Leitung für abgehende Anrufe an dieser Person verwendet werden. Dies kann eine praktische Möglichkeit, sein Linie für private und geschäftliche Nutzung zu trennen. Hier ist wie:

Schritt 1: Öffnen Sie die Phone-App.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Contacts Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 3: einen Kontakt Suchen Sie sich eine Linie, und tippen Sie auf den Namen zuweisen.

Schritt 4: Die aktuelle Zeile unter dem Namen des Kontakts wird mit einem Präfix gezeigt, dass es die Standardzeile oder die zuletzt verwendete Linie zeigt an, ob.

Schritt 5: Tippen Sie auf dieser Linie zu bringen, die Preferred LINE Auswahl auf.

Schritt 6: Last Used sollte standardmäßig ausgewählt werden. Wenn Sie möchten, dies ändern, tippen Sie auf die Zeile, die Sie an diesen Kontakt zuweisen möchten. Wenn Sie zuvor eine Standardzeile zugewiesen haben, können Sie auch auf tippen auf Last Used es auf das Standardverhalten einzustellen zurück.

Schritt 7: Tap Done wenn Sie fertig sind.

Beachten Sie, dass dies die verwendete Leitung beeinflussen wird nicht nur für das Telefonieren an diesen Kontakt, sondern auch SMS-Nachrichten zu senden, iMessage Gespräche beginnen und Facetime Anrufe mit dieser Person. Um Verwirrung zu vermeiden, bestehende Gespräche in dem Nachrichten-App werden auch weiterhin mit der Verwendung unabhängig von Zahl, die sie gestartet, wenn Sie speziell sie ändern.

Wie eine Zeile für Textnachricht wählen

Wenn eine neue Textnachricht oder iMessage Gespräch mit einem Ihrer Kontakte beginnen, wird Ihr iPhone die Linie zu diesem Kontakt zugeordnet verwenden, wie im vorhergehenden Abschnitt beschrieben. Sie können jedoch auch diese jederzeit ändern – auch für Gespräche, die bereits im Gange sind. Hier ist wie:

Schritt 1: Öffnen Sie die Messages App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Tippen Sie auf die neue Nachricht Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des New MESSAGE Bildschirm zu öffnen.

Schritt 3: Geben Sie den Kontaktnamen oder Telefonnummer der Person, die Sie eine Nachricht senden möchten, und tippen Sie Enter auf der Tastatur.

Schritt 4: A From Zeile unter der Adresse angezeigt, die Linie zeigt, das verwendet wird, um die Nachricht zu senden. Tippen Sie auf dieser Linie.

Schritt 5: Wählen Sie die andere Zeile aus dem Popup-Menü, das erscheint.

Schritt 6: Gehen Sie Ihre Nachricht zu senden, wie Sie normalerweise tun würde.

Schritt 7: Ein paar Dinge zu beachten:

  • Können Sie diese Methode verwenden, um Ihre Zahl für Gespräche zu ändern, die bereits im Gange sind. Folgen Sie den Schritten oben und den Kontaktnamen oder die Nummer für das bestehende Gespräch ein. Sie werden das Gespräch Thread sehen erscheinen nach Enter Klopfen, aber Sie werden noch eine andere Zeile auswählen können, das Gespräch fortzusetzen.
  • Ein viel einfacher Weg, um Ihre Linie für ein Gespräch im Gang zu ändern, ist auf die Namen der Person an der Spitze des Gesprächs tippen und Ihre alternative Linie von der Conversation LINE Taste wählen.
  • Wenn Zahlen in einem Gespräch wechselt, wird eine Notiz geschrieben werden, um die Änderung anzuzeigen.
  • Wenn Sie auf Ihre zweite Leitung nicht aktiviert iMessage haben, zu dieser Linie Umschalten wird auch Ihr Gespräch mit grün-sprudelte SMS-Textnachrichten wechseln. Sie können, indem Sie auf Messages> Send & Receive in der iPhone App Settings iMessage auf Ihrem zweiten Zeile aktivieren.

Wie eine Linie vorübergehend deaktivieren

Nur weil Sie eine zweite Zeile hinzugefügt haben, bedeutet nicht, Sie brauchen immer es aktiv zu halten. Das iPhone können Sie entweder Ihre Leitungen auszuschalten, wenn Sie mit einem kurzen Ausflug in die Settings App gefällt. Dies kann nützlich sein, wenn Sie eine Linie haben Sie brauchen nur während der Reise, oder wenn Sie würde einfach wie zu vermeiden, indem geschäftliche Anrufe während der Ausfallzeiten unterbrochen wird. Leider hat der neue Focus-Modus in iOS 15 noch nicht können Sie Anrufe auf einer Pro-Line-Basis blockieren oder zulassen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Settings App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: TAP CELLELLE.

Schritt 3: Unter Cellular Pläne, tippen Sie auf die Zeile, die Sie deaktivieren möchten.

Schritt 4: Tippen Sie auf das Toggle neben Turn Auf diesem LINE es auszuschalten.

Nach der Deaktivierung alle Verweise auf diese Linie werden von Ihrem iPhone versteckt werden. Sie werden nicht mehr sehen separate Signalstärkeindikatoren und sogar die Linienanzeigesymbole neben Ihrem letzten Anrufe werden verschwinden, bis Sie die Zeile wieder einschalten. Anrufe werden nach wie vor auf die Sprachmailbox gehen, wenn Sie eine haben, aber sie werden nicht auf Ihrem iPhone bekommen durch. eine Linie zu deaktivieren ist das Äquivalent der SIM-Karte von Ihrem iPhone vollständig zu entfernen.

Beachten Sie, dass dies nicht nur auf Ihre sekundäre ESIM-Linie beschränkt ist. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre primäre Linie deaktivieren und nur Ihre sekundäre Verwendung verwenden. In der Tat können Sie sogar beide Zeilen deaktivieren, in diesem Fall, in dem Ihr iPhone einfach so verhält, dass sich keine SIM-Karte installiert hat – bis zum Zeigen „NO SIM“ in der Statusleiste.

Wie kann man Ihre zweite Zeile dauerhaft entfernen?

Wenn Sie Ihre sekundäre Zeile nicht mehr benötigen, können Sie es in ein paar schnellen Schritten von Ihrem iPhone entfernen. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass dies Not Ihre Zeile mit Ihrem Carrier storniert wird. Sie müssen sie immer noch anrufen, um dies zu tun, genauso wie Sie normalerweise.

Schritt 1: Öffnen Sie die SETTINGS-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: TAP CELLELLE.

Schritt 3: ** Tippen Sie unter zellulären Plänen auf die Linie, die Sie entfernen möchten. Beachten Sie, dass Sie nur eine ESIM-Bereitstellungslinie von hier aus entfernen können. Um eine Zeile zu entfernen, die einer physischen SIM-Karte zugewiesen ist, müssen Sie einfach die SIM-Karte aus Ihrem iPhone annehmen.

Schritt 4: Blättern Sie nach unten in den Einstellungen nach unten und tippen Sie auf remove cellular plan.

Schritt 5: Tippen Sie auf Remove [Carrier Name] Plan, um zu bestätigen.

Der Plan wird von Ihrem iPhone entfernt. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise Ihren Beförderer in Verbindung setzen müssen, wenn Sie es erneut einrichten möchten, also nicht entfernen Sie Ihre Zeile, wenn Sie nicht wirklich sicher sind, dass Sie damit fertig sind.

Wie kann man Ihre physische SIM-Sim auf ein Essim bewegen?

Wenn Sie die Verwendung einer physischen SIM-Karte vollständig entfernen möchten, können Sie Ihre physische SIM-Karte Ihre physische SIM-Karte übertragen, um den ESIM stattdessen in Ihrem iPhone zu verwenden.

Es gibt zwar in der Regel keinen Grund, sich darum zu kümmern, es ist ein guter Weg, um Ihren physischen SIM-Kartensteckplatz freizugeben, wenn Sie vorhaben, in ein anderes Land zu reisen, und Sie sind unsicher, ob die Mobilfunkbetreiber einen umgehen können Essim.

Darüber hinaus unterstützen die meisten iPhone 13-Modelle Dual ESIM, sodass Sie Ihre physische SIM-Karte auf einen ESIM übertragen können und noch einen anderen ESIM für eine zweite Zeile zur Verfügung stehen.

Apple bietet einen vereinfachten Transferprozess für Leute an bestimmten Trägern an. Wenn dies verfügbar ist, sollte ein Convert to ESIM-Taster unter Settings> CELLular angezeigt werden. Wenn dies nicht angezeigt wird, können Sie möglicherweise Ihre physische SIM-SIME immer noch auf einen ESIM konvertieren, aber Sie müssen Ihren Träger direkt auf Anweisungen in Verbindung setzen.