Das neueste Update für Guild Wars 2 macht einen Host von Tweaks to end von Dragons-Inhalten, fixiert einige Probleme, passt die Elemente an, ändert Änderungen an Elite-Spezialisierungen im Namen des Gleichgewichts und beginnt das Super Adventure Festival.

Das zurückkehrende Super Adventure Festival beginnt heute und lässt Sie zwei Welten mit der Super-Abenteuerbox von Moto erkunden. Sie können die Abenteuerbox ab heute in der Rates-Summe mit temporären Portalen in jeder großen Stadt beginnen, um an den Ort zu gelangen. Sobald Sie dort sind, können Sie die Erfolge und Belohnungen des Festivals verdienen. Neue Ergänzungen des diesjährigen Festivals umfassen die Reality Rig MK1 Brustpanzer, die Sie ein Upgrade aufweisen können. Es gibt eine neue holographische Hardlight-Waffen-Set, eine Teilwaffe-Serie, eine neue tägliche Leistung, die als außerschulische Tätigkeiten, zusammen mit einer Rotation täglicher Errungenschaften bezeichnet wird. Die Veranstaltung läuft bis zum 19. April.

Der Rest des Updates betrifft polnische, Fehlerbehebungen und eine ganze Reihe von Gleichgewichtsänderungen. Einige Änderungen beinhalten die Elite-Spezialisierungen, einschließlich einer Änderung, mit der Sie das Sammlungselement erwerben können, wenn Sie das Event von Dragon_Story von der Veranstaltung abschließen, oder den Kauf von einem Anbieter, wenn Sie die Geschichte mit einem anderen Charakter bereits beendet haben. Der Jade Bot erhielt ein paar Änderungen, um es zu unterstützen, richtig zu funktionieren, und die Katalysator-Jade-Kugelenergie ist nun maximal eingestellt, wenn Sie einen RAID oder einen Schlagvorschlag ansprechen. Die Ereignisbelohnungen wurden verbessert, und sie erhielten eine zusätzliche Änderung des Kampfes für das Jade Sea-Ereignis, mit dem Sie etwas mehr Betriebszeiten haben können, der den Chef angreift.

Andere polnische Änderungen und Fehlerbehebungen sollten den Spielern ihre Erfolge und Aufgaben ein wenig einfacher mit Anpassungen auf mehrere Quests und Ereignisse abschließen. Klassenbilanzänderungen wirken sich weiterhin auf den Katalysator aus. In der letzten Haupt-Aktualisierung wurde der Katalysator angepasst, da die Builds fast 100% Quickness-Betriebszeiten und die höchste Schadensleistung suchten. Anet beschloss, die Trat- und Beschädigungsleistung schnell zu wechseln, aber der Katalysator ist jetzt nicht ganz wettbewerbsfähiger Schaden. Das Team hat also mehrere Änderungenstufen eingeführt, um sich auf das PVE-Spiel zu bewerben. Er hat auch eine Reihe von Änderungen an verschiedenen Klassen für das Wettbewerbsplay angewendet.

SAB Festival, Buffs & Nerfs, New Items - Guild Wars 2 News March 29th 2022
Das Update ist umfangreich, und Sie sollten alle Notizen lesen, wenn Sie Probleme mit end von Dragons hatten, oder wenn Sie neugierig sind, was Sie für Ihre Klasse erwarten können.

Lesen Sie hier die vollständigen Patch-Notizen bei Guild Wars 2.