G2 Esports nahm heute Excel Esports am Eröffnungstag des 2022-Lec-Frühlings-Splits ab.

Trotz drei neuen Spielern während der Nebensaison waren G2 die schweren Favoriten, um ihre ersten Gegner der Saison zu überraten. Am Ende bekamen sie den Sieg. Es war jedoch nicht so einfach und einseitig, wie manche wahrscheinlich erwartet hatte.

XL
Zum größten Teil war das Spiel sogar. Beide Seiten tauschten Schlagblasen und machten nach dem Versehen einen Fehler. Es war schwer, einen Favorit für die ersten 30 Minuten auszuwählen, da weder die Seite in Bezug auf Gold, Eliminierungen oder Kartensteuerung wirklich stand. Die einzige Ausnahme war die Trocken. Nach der ersten halben Stunde hatte G2 drei Drachen gesichert und die Sehenswürdigkeiten auf der Meeresseele.

Die Spieler von G2 haben jedoch einen entscheidenden Fehler gemacht, kurz bevor die Uhr die 30-minütige Marke traf. Sie waren schlampig in ihrer Reaktion auf Excel’s Baron Control, was dazu führte, dass Nukeducks Kader das globale Ziel sichern. Von dort aus schien es vielleicht, als würde der Kader des Norwegers begann, das Spiel zu übernehmen. Aber das ist genau das Gegenteil von dem, was passiert ist.

G2 G2 GESCHWERB FÜR ACE EXCEL Dank einer intelligenten Flanke von Caps vier Minuten später. Aber ohne neutrale Ziele zu greifen und nicht genügend Kartenkontrolle zu ihren Gunsten konnten sie diesen kleinen Sieg nicht wirklich in irgendetwas sinnvoll umbauen. So kehrten beide Teams zum Trading-Schlag zum Schlag zurück.

Das Spiel kam fünf Minuten später zu einer Schlussfolgerung, und es tat es in einer der traditionellsten Mode: Ein Smite-Kampf für den älteren Drachen. Beide Seiten zögerten, den Abzug zu ziehen und alles in zu ziehen, also mussten Jankos und Markikum versuchen, zu beweisen, wer in entscheidenden Momenten besser ist, um zu schütteln. Der Jungler von G2 kam in diesem One-Vs-One-Standoff, und nach einem Teamkampf, das Sekunden später begann, so tat G2.

Es gibt zwei weitere Spiele, bis der erste Tag des europäischen Wettbewerbs endet. Das LEC setzt sich mit Fehlantrittsspielen gegen Astralis fort. Sie können alle Aktionen auf dem Twitch-Kanal des LEC fangen.