E3 2022 findet in diesem Jahr nicht statt, aber Gaming-Showcases von den größten Unternehmen finden immer noch statt. Ubisoft hat seine Pläne noch nicht angekündigt, aber das Unternehmen soll ein massives Schaufenster im Fass haben, um seine zukünftigen Spiele hervorzuheben, und es gibt Many in Arbeit.

Ubisoft Connect (Tutorial) Alles was du dazu wissen musst
Hier bei Cry klingen die Redakteure in einem potenziellen Ubisoft-Showcase in diesem Sommer auf dem, was sie sehen möchten. Lesen Sie weiter für mehr! Schauen Sie sich den vollständigen E3-Zeitplan an, um mehr über die großen Spieleveranstaltungen dieses Sommers zu erfahren.

Immortals 2, jetzt mit weniger Handholz

Immortals Fenyx Rising fühlte sich wie ein Spiel, das ohne viel Fanfare kam und ging. Aber so viel wie Ubisoft in der Lage war, ein eigenes Zelda: Breath of the Wild-Stil effektiv zu schaffen, hatte es einen schwerwiegenden Mangel, um die beste Qualität dieses Spiels zu replizieren: Es konnte nicht aufhören, Ihre Hand zu halten. Während BOTW Sie sich selbst erforschen und Dinge für sich selbst finden können, bestand Unsterbliche darauf, Sie mit Ikonen zu überwältigen, die jede kleine mögliche Entdeckung hervorheben und Sie der Gelegenheit raubten, es selbst zu finden. Sollte Ubisoft sich entscheiden, die Fortsetzung bereits zu zeigen, würde ich gerne einige Hinweise darauf sehen, dass diese Elemente zugunsten von etwas mehr im Einklang mit dem Spiel, das so eindeutig als Inspiration diente, getönt werden. Auch diesbezüglich könnte es eine Seite aus Elden Ring nehmen.- Chris Pereira

ein ferner Schrei, der die Dinge aufschüttelt

Far Cry scheint einen großen Verkaufserfolg zu haben, egal wie abgestanden ich denke, jede nachfolgende Fortsetzung ist, also könnte dies wirklich Wunschdenken sein, aber ich würde gerne eine radikale neue Einstellung zu Far Cry sehen. Far Cry 2 war ein brillantes Spiel, und ich hatte eine Menge Spaß mit den vielen in Far Cry 3 eingeführten Änderungen Mein Geschmack, und ich habe lange lang gelangweilt von der roten Formel, egal wen sie als Bösewicht besetzt haben. Zweifellos kommt Far Cry 7 irgendwann, und während Ubisoft möglicherweise geneigt ist, den Status quo beizubehalten, werde ich nur aufgeregt, wenn es Anzeichen gibt in der Serie.- Chris Pereira

Beste Far Cry-Spiele, eingestuft

Mehr sehen

Eine Rückkehr zu Form für Tom Clancy Games

Ubisoft scheint ehrlich gesagt nicht zu wissen, was zum Teufel es will, dass das Tom Clancy-Franchise im Jahr 2022 ist. Abgesehen von den relativ erfolgreichen Division 2 waren seine jüngsten Spiele mit dem Markennamen im besten Fall mittelmäßig und im schlimmsten Fall geradezu verwirrend.-Warum wurde Ghost Recon in ein RPG zum Start, als ein anderes Clancy-Spiel bereits diese Nische servierte? Warum gibt es Aliens in Rainbow Six? Was hat etwas davon mit Tom Clancys Techno-Thriller-Stil zu tun?

Wir wissen, dass ein Remake der ursprünglichen Splinterzelle in Arbeit ist, und angesichts der fast 10 Jahre seit der Start der Blacklist kann Ubisoft es sich nicht leisten, dieses durcheinander zu bringen. Es muss beide die reinen Stealth-Wurzeln des Originals von 2002 respektieren, während es gegebenenfalls modernisiert wird, und das bedeutet nicht, dass unnötige Nivellierungssysteme oder Ausrüstungen. Ebenso ist eine neue Ghost Recon in der Entwicklung, und nach dem Start von Breakpoint möchte ich nur etwas Less ehrgeiziges sehen. Wir brauchen keine riesige offene Welt, damit sie Ghost Recon ist. Tatsächlich benötigt es wirklich nur klassische taktische Aufnahmen und Anpassungsoptionen für Waffenkomponenten. Mach das und du wirst einen sehr glücklichen Gabe haben.-Gabe gurwin_

Assassin’s Creed Infinity, zumindest ein Teaser

Auch nach dem Wechsel zu einem weniger häufigen Freisetzungsplan leiden viele Menschen unter Attentäter von Creed Müdigkeit. Vielleicht liegt das daran, dass die neueren Spiele, wenn auch weniger häufig, Hunderte von Stunden dauern sollen, wenn Sie alles sehen möchten. Trotzdem würde ich lügen, wenn ich nicht zugeben würde, dass ich neugierig wäre, mehr über das Creed Infinity-Projekt dieses Attentäters zu erfahren, das angeblich das langjährige Franchise in ein Live-Service-Spiel verwandeln wird. Assassins Creed war schon immer am besten, wenn es viele unterschiedliche Arten von Geschichten innerhalb eines erkennbaren Rahmens lieferte, und dies könnte ein großartiger Weg dafür sein.-Steve Watts_

Ubisofts Star Wars

Ubisoft entwickelt im Rahmen des jüngsten Drangs von Lucasfilm ein neues Star Wars-Spiel, mit mehr Unternehmen außerhalb von EA nach dem Ende des Unternehmens zu arbeiten, und ich freue mich sehr darüber. Ein weiteres Studio, das bei einer so ikonischen, nostalgischen Marke wie Star Wars einen Spalt bekommt, ist für sich aufregend. Aber was mich noch begeisterter macht, ist, dass die Entwickler der Division es schaffen. Obwohl wir immer noch nicht wissen, welche Art von Spiel Ubisoft macht, wenn es der Division ähnelt, bin ich hier dafür. Wir hoffen, dass Ubisoft einen Teil seines jährlichen Sommer-Showcases verwendet, wenn es eines hat, um das Spiel richtig zu enthüllen. Ein lebendiges, atmendes Star Wars-Spiel von einem Team mit einer Erfolgsbilanz und nachgewiesenen Fähigkeiten in diesem Raum hat mich sehr aufgeregt und optimistisch über das nächste Spiel in einer weit entfernten Galaxie.– Eddie Makuch

Ubisoft steigt aus dem NFT-Spiel

Die Kryptowährungsmärkte haben in den letzten Wochen große Schläge erlitten, aber noch bevor die Blase platzen schien, hatten viele Menschen Probleme mit dem Aufstieg nicht-mischender Token oder NFTs. In der Kunstwelt hat der Verkauf von Blockchain-Token, die mit JPGs verkauft werden, große Beträge an Geld und Aufmerksamkeit gezogen, aber der gesamte Sektor ist in Betrügereien beeindruckt, wie diejenigen, in denen die NFT-Schöpfer mit Geld fliehen, während sie diejenigen, die sich mit nichts gekauft haben. Aber selbst wenn Sie das, was Sie bezahlt haben, erhalten, gibt es ausreichend Beweise dafür, dass viel über die NFT-Welt ein Pyramidenschema ist. Early Adopters machen wie Banditen als „Investoren“ die Tasche.

Im Spielbereich ist die NFT-Situation fragwürdig, wenn auch auf unterschiedliche Weise. Viele der gleichen zügellosen Spekulationen, die Art NFTs gefahren haben, scheinen mit einem ähnlichen Risiko mit einem ähnlichen Risiko zu fahren. Als Ubisoft anfing, NFTs zur Verwendung in Ghost Recon: Breakpoint zu veröffentlichen, wurde der Schritt viel Kritik hervorgebracht. Nur zwei Monate später kündigte Ubisoft an, dass es von Haltepunkten ausgeht und sofort die Schwäche des gesamten NFT-Deals zeigt-genau wie bei anderen Vermögenswerten im Spiel wie Skins das Risiko, etwas für ein Spiel zu kaufen, das aufhört zu sein, nicht mehr zu sein wird unterstützt von seinen Schöpfer. Bei NFTs sind die Kosten oft viel höher, ebenso wie das Risiko.

Selbst wenn sich NFTs in Spielen in Zukunft als praktikable und nützliche Funktion herausstellen, die es schafft, auch das ihn umzusetzen, ist es wahrscheinlich am besten, dass Ubisoft vorerst und vorerst vom Raum wegwandert und sich entzieht und sich entzieht. etwas mehr Zeit in das Backen dieser Idee einsetzen. Haltepunkt-NFTs fühlten sich wie ein Bargeldgrab an und sie fühlen sich jetzt auch so, dass er jetzt Moreso ist. Ubisoft hat die zwingendste Version eines NFT-Angebots unter großen Spielfirmen, und es scheint immer noch unglaublich halbherzig zu sein. Zumal der Kryptomarkt kratert, ist es jetzt an der Zeit, dass Ubisoft bekannt wird, dass es zumindest zumindest herausfinden wird Nutze seine Kunden nicht aus oder lasst sie sofort die Tasche halten.- Phil Hornshaw