Das letzte von uns Teil 1 Remake hat heute von niemand anderem als Sony selbst durchgesickert, und kündigte an, dass die umgebaute Version des PS3 Classic später in diesem Jahr am 2. September zu PS5 kommt.
Der Trailer zeigte auch, dass die PC-Version in Arbeit ist, obwohl dort kein Zeitplan oder Veröffentlichungsdatum angegeben wurde.
Das Leck stammt direkt von Sony selbst (über Resetera), da ein Anhänger hochgeladen wurde, das den neuesten Stand der US-amerikanischen US-amerikanischen in Bewegung vorgeladen wurde.

Der Trailer kombiniert Snapshots von Ellie und Joels Reise im ersten Teil des Lasts der US_-Geschichte und spricht gleichzeitig über die Upgrades, die zur Remade-Version kommen.

PAPERS,
Wir wussten, dass ein Remake dank eines Berichts von Jason Schreier von Bloomberg in Arbeit war, und das Leck bestätigt, dass es real ist.
Wie bei allen Spielen diese Generation wird das letzte von uns Teil 1 Remake_ $ 70 auf PlayStation 5 (und vermutlich auch PC) sein, wobei das Remake-Grafik mit höherer Treue anspricht, das Gameplay überarbeitet hat, um es im Vergleich zu Modernisierung im Vergleich zu 2013 und erweiterter Barrierefreiheit zu modernisieren
Optionen.