High-Profile League von Legends Twitch Streamer Tyler1 hat im Laufe der Jahre verschiedene Herausforderungen versucht. Und er rühmt sich weiterhin ein hohes Maß an einem hohen Niveau in dem Spiel, beweist sie, indem er in jeder einzelnen Rolle im Februar 2022 in jeder einzelnen Rolle erreicht hat.

Sehen Sie die League of Legends bei Amazon

Aber jetzt sind seine Augen auf eine neue Herausforderung gesetzt. In seinem Bach enthüllte er letzte Nacht, dass er nach Südkorea fliegen will, und versuchen Sie, die Herausforderung auf dem berühmten wettbewerbsfähigen Server zu wiederholen.

Er wird „Autofill to Challenger“ in Südkorea „autofill“, reisen neben Mitlaster und Freund Tarzaned. Er erwähnte, dass sie nicht notwendigerweise Duo-Warteschlangenspiele spielen, sondern für IRL-Streams zusammenarbeiten.

TYLER1: IM GOING TO KOREA
Verwandte: Tyler1 erreicht Challenger in jeder League Rolle

Er plant, 30 Tage lang im Land zu bleiben, und sagte, er kann diese Dauer nicht verlängern, weil er direkt danach „viele Dinge“ geplant hat.

Es ist auch möglich, in Betracht zu ziehen, dass er in irgendeiner Weise mit Aufstandsspielen für die mittelständische Jahreszeit zusammenarbeiten kann, die vom 10. bis 29. bis 29. Mai in Busan stattfindet. Er wird für die gesamte Veranstaltung im Land sein. Der Streamer muss noch bestätigen, ob er jedoch an der Veranstaltung teilnehmen wird, oder irgendetwas anderes, das er in seiner Zeit in Südkorea in seiner Zeit geplant hat.

Viele League-Teams und Spieler aus der ganzen Welt planen, vor Beginn des Sommerspaltens nach Südkorea zu gehen, um auf dem Server auf dem Server zu spielen, der aufgrund des Auftriebs der obligatorischen Quarantäne bei Ankunft im Land möglich ist.

Obwohl COVID-19-Fälle aufgrund der Omicron-Variante vor kurzem in der Höhe gegessen haben, hat das Land seine „Zero Covid“ -Strategie aufgegeben und die meisten Sanitäreinschränkungen angehoben, einschließlich der Quarantäne für Reisende zum ersten Mal seit Beginn der globalen Pandemie.

Dieser Artikel umfasst Partnerverbindungen, die eine kleine Entschädigung für DOT ESPORTS bereitstellen können.