Während der neuesten Sendung von Legends_ Legends_ Streamer Shaclone lief er die mittlere Gasse stundenlang am Ende, naturgemäß fütterte feindliche Teams und lässt seine Teamkollegen ohne Kürze der Erlösung verlieren.

Unter dem Namen „Tryhard to Bügeleisen 4“ ging Shaclone blind in die mittlere Gasse und starb absichtlich daran, seine Bewertung auf eine Handvoll unterschiedlicher Champions zu tanzen. Er machte sarkastische Kommentare über sein Team in seinem ganzen Bach.

Shaclone erklärte, warum er das Spiel gegen andere Spieler absichtlich ruiniert. Er sagte, das Riot hat seinen Hauptkonto am Ende der SEAIL SIX verboten und zu der Zeit „sarkastisch“ sagte: „Ich werde neue Konten kaufen und runterfahren,“, was angeblich ist, warum Riot ihn in einer „Hexe- Jagd.“

Der Streamer verbergt jedoch nicht die Tatsache, dass er absichtlich spielt. Als er darum gefragt wurde, dass es von einem Betrachter in der Mitte von einem Betrachter ausgeführt wird, sagte Shaclone „, wie es mir jetzt geht.“

Riot Support admits they were target banning me and tries to justify it with lies

Für den meisten jüngsten Bach von Shaclone spielte er mit Namen ab, dh es ist schwierig, seine Konten auf Tracking-Sites wie op.gg zu finden. Es bleibt abzuwarten, wenn RIOT eintritt und den Spieler für sein Verhalten verbieten wird.