Ein Kollektiv von Nordic Performance Rights-Organisationen haben angekündigt, die Zahlungen an Russland aussetzen.

Musik in Zeiten von Krieg und Revolution (2/3): Verstummte Klänge – Komponisten im revol. Russland

Die nordischen Kollektivmanagement-Organisationen, darunter Teosto in Finnland, Koda in Dänemark, Tono in Norwegen, und Stef in Island machten gemeinsam die gemeinsame Ankündigung. Die Organisationen schickten einen gemeinsamen Brief an die russische Kollektivmanagementorganisation RAO, die sie über die Aussetzung der Verteilung von Lizenzgebühren an Rao informierten.

Testo, Koda, Tono und Stef vertreten über 130.000 Musiker in nordischen Ländern. Die Suspension ist gültig, bis der Angriff auf die Ukraine beendet ist, und die internationalen Sanktionen der Finanzinstitute wurden angehoben.

„Die nordischen kollektiven Managementorganisationen verurteilen den brutalen Angriff stark von Russland auf Freiheit und Menschenrechte in der Ukraine und stehen neben ihren Kollegen und Partnern in der Ukraine, die an dem Krieg leiden, der an dem Krieg leidet, der von der russischen Regierung,“ Die Pressemitteilung liest.

Teosto ist eine finnische Kollektivmanagementorganisation, die 38.000 finnische Komponisten, Lyriker, Arrangierer und Musikverlagerungen darstellt. TOSTO sorgt dafür, dass Künstler auf ihre Arbeit konzentrieren können, indem sie Vergütungen für die Verwendung ihrer Musik sammeln und diese Sammlungen auszahlen.

KODA ist eine dänische gemeinnützige Kollektivmanagementorganisation, die Komponisten, Songwriter und Verleger gewährleistet, und Publisher werden bezahlt, wenn ihre Musik in öffentlichen Räumen eingesetzt wird. Das Unternehmen wurde 1926 gegründet und entspricht rund 48.000 Komponisten, Songwritern und Musikverlage.

Tono wurde 1928 gegründet und ist eine gemeinnützige Kollektivmanagementorganisation, die von seinen Schöpfern gehört und regiert. Zu diesen Schöpfer gehören Komponisten, Lyriker, Songwriter und Musikverlage. Tono-Lizenzen Die öffentliche Leistung der urheberrechtlich geschützten Musik auf Radio, TV, Internet, Konzerten, Kino und mehr. Tono hat 37.000 Mitglieder in Norwegen, aber auch Millionen von Schöpfer auf der ganzen Welt.

Die Composer Rights Society of Island (Stef) ist eine gemeinnützige Kollektivmanagementorganisation, die über 8.000 isländische Komponisten, Songwriter, Lyriker und Verleger entspricht. Das Unternehmen wurde 1948 gegründet und arbeitet unter einer speziellen Zertifizierung von Islands Ministerium für Kultur und Geschäftsangelegenheiten.