Berichten zufolge ist Nuguri von seiner wettbewerbsfähigen Pause zurückgekehrt und beitreten dem ehemaligen Team DWG KIA rechtzeitig für den 2022 LCK Spring Split, laut Korizon Esports.

Der 22-Jährige kündigte im November 2021 eine Pause vom Wettbewerbsprotokoll an, nachdem er mit dem Funplus Phoenix der LPL getrennt hatte.

Der Top-Laner war ursprünglich ein Teil der dominanten 2020-Liste von DWG KIA, der den Cup des Beschwörers in der jenen Jahresmeisterschaft League of Legends Weltmeisterschaft in Shanghai, China, geltend gemacht hatte.

2020 LCK SUMMER SPLIT 우승 후 인터뷰 I Nuguri
Sehen Sie die League of Legends bei Amazon

Im Jahr 2021 legte Nuguri jedoch nicht seinen hohen Erwartungen mit FPX. In Worlds 2021 konnte das Team es nicht aus der Gruppenphase schaffen, um die letzte in der Gruppe A zu platzieren.

Nach dem Schluss der 2021-Saison entschied sich der Superstar Top Laner die Entscheidung, einen Sabbatical vor 2022 zu nehmen. Er scheint jedoch, dass er anscheinend einen Herzwechsel hatte und zielt, um innerhalb der nächsten Monate zum Pro-Spiel zurückzukehren. Dies bedeutet, dass er Burdol wahrscheinlich als Start-Top-Laner für DWG KIA ersetzen wird.

DWG KIA sah in letzter Zeit auch schlechter aus. Das Team stellte sich in der 2022-LCK-Spring-Split-Regulärsaison Dritter, bevor er in den Halbfinalen der Playoffs an Gen.G verlor. Die Zugabe von Nuguri könnte dazu beitragen, den Trupp vor der nächsten Split wieder aufzufüllen.

Dieser Artikel umfasst Partnerverbindungen, die eine kleine Entschädigung für DOT ESPORTS bereitstellen können.