Jason Momoa hat einige Hinweise auf seine Rolle im nächsten schnellen und wütenden Film gesunken. Der Schauspieler ist eingestellt, um den Antagonisten in FAST 10 zu spielen, zuvor und beschreibe sein Charakter als „sehr flamboyant bad Boy“.

„Er ist erstaunlich. Er ist ornery. Er ist missverstanden“, sagte Momoa mit ENTABLING heute abend, als er gebeten wurde, seinen Charakter zu beschreiben.

„Ich kann mit einigen wirklich coolen Leuten schießen

Theron spielt in der Franchisechiffe, wodurch sich 2017 zum Schicksal der Wütenden und der Wiedergutmachung der Rolle in F9 zusammengeschlossen. Der Charakter ist ein kriminelles Mastermind und Cyberterroist, der ein Feind von Doms (Vin Diesel-) Team ist.

„Ich bin aufgeregt, ich arbeite mit Vin“, fügte Momoa hinzu, teigte auf viele Action-Szenen mit seinem Co-Star. „Ich bin aufgeregt, ich arbeite mit Charlize.“

Die Franchise ist eingesetzt, um in einem zweiteiligen Finale abzuschließen, das von F9 Helmer Justin Lin geleitet wird. Der Suicide Squad Actor Daniela Melchior trat kürzlich auch der Besetzung an.

Jason Momoa in Fast & Furious 10, Guardians of the Galaxy 3, Loki Staffel 2... KinoCheck News

Momoa kann als nächstes im Netflix-Film-Sloumberland gesehen werden, das später in diesem Jahr veröffentlicht wird, und Aquaman 2 (offiziell mit dem Titel Aquaman und das verlorene Königreich), das im März 2023 in den Theatern ankommt.

SCHNELLE 10 beschleunigt am 19. Mai 1923 auf den großen Bildschirm. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit unsere Liste der anderen _upfenden Filme an, die in diesem Jahr auf Ihrem Radar sein sollte, dieses Jahr und darüber hinaus.