Ich habe im Laufe der Jahre viele verschiedene Audio-Setups verwendet. Alles von Blue Yeti bis zu Rode ist auf meinen Schreibtisch gestoßen. Ich habe Kondensatormikes mit jedem polaren Muster verwendet und Hunderte von Fußmägern XLR-Kabel in mehrere dynamische Mikrofone angeschlossen. Nach Jahren des Tests war ich überzeugt, dass das beste Setup zur Erfassung von Audio für Streaming oder Podcasting ein solides XLR-dynamisches Mikrofon mit einem leistungsstarken Vorverstärker war, um es zu fahren. Nichts anderes kam so schön heraus, als alles gesagt und getan war.

Ich wurde jedoch kürzlich in 512 Audio eingeführt. Entworfen und entwickelt von denselben Leuten wie bei Warm Audio, 512 Audio-Drücken, um High-End-Aufnahmeprodukte an die Ersteller zu bringen. Sie schickten einen ihrer neuesten Einsendungen, den USB-C-Sturm, der als professionelles Kondensatormikrofon für Studioqualität präsentiert wird und von USB angetrieben wird. Nennen Sie mich skeptisch, aber ich konnte einfach nicht sehen, wie ein USB-Motiv mit einem XLR-Vorverstärker-Setup verglichen werden würde. Hatte ich Recht zu zweifeln oder war ich in meiner Einschätzung tot? Nehmen Sie diesen Kaffee, keben Sie sich zurück und finden Sie es in unserem Rezension des USB-USB-Mikrofons mit großen Diaphragm-Studio-Kondensator von 512 Audio heraus.

Spezifikationen

  • Aktueller Preis: $ 159.99USD (Amazon)
  • Mikrofon
    • Kapseln: 34 mm großes Diaphragmen Gold-plattierter Kapsel
    • Stichprobenraten: 48 kHz
    • Bitrate: 24-Bit
    • Polares Muster: Cardioid
    • Frequenzgang: 20Hz-20 kHz
    • Mikrofonverstärkung: 45 dB max
    • Direkte Überwachung: Null Latenz
    • Schnittstellen-/ Ausgangskabel: USB-C bis USB-A
  • Kopfhörerausgabe
    • 3,5 mm Stereo-Buchse: Nullenz-Überwachung
    • Bitrate: 24-Bit
    • Stichprobenrate: 48 kHz

****

gebaut als brillant

Alles über das Design und den Aufbau der Sturmprojekte projiziert Brillanz. Professionell bis zum Kern hat das Tempest All-Metal-Gehäuse ein mattes schwarzes Finish mit dem 512-Logo, das in kontrastierender weißer Farbe direkt unter dem Kapselgehäuse gestempelt ist. Es sieht elegant und professionell aus. Die Steuerung des Mic-Verstärkungs-und Überwachungsvolumens sitzt inline mit dem Stummschalter und einer 3,55-mm-Kopfhörerbuchse, die eine symmetrische Sichtlinie erstellt, die Sie zum Logo oben anzieht.

Der Schutzgrill, der die 34 mm große goldene Kapsel mit großer Diaphragmen abdeckt, führt das Design zusammen und bringt alles zusammen. Ein verstecktes LED-Licht, das im Grill versteckt ist, beleuchtet die Kapsel mit dem typischen blauen Farbton 512, wenn er angetrieben wird. Dies verleiht der visuellen Attraktivität des Mikrofons ein zusätzliches Maß an Finesse. Der Sturm wird außerdem mit einem kompakten Desktop-Ständer, einem Standardmikrofonmontage und einem Premium-Metallschockständer zum zusätzlichen Schutz für das Gerät geliefert. Das mitgelieferte USB-C-Kabel misst 6ft, was bedeutet, dass Sie etwas Platz haben, um das Kabel an Ihren Computer zu versorgen.

Ich war sehr beeindruckt von dem gesamten Paket. Das Versprechen von 512 Audios von professioneller Qualitätsausrüstung stimmt wahr. Der Sturm ist ein gut gestaltetes und konstruiertes Gerät und ist funktional alles, was Sie in einer Box benötigen, um mit einer Aufnahme oder einem Streaming zu beginnen.

512

Setup für Erfolg

Ich hatte zuvor erwähnt, dass mein ideales Setup für die Erfassung von Audio ein schönes XLR-dynamisches Mikrofon mit einem Vorverstärker für das Fahren war. Ich stehe dazu. Mit dieser Art von Setup begegnen Sie jedoch einige Probleme, wenn es um das tatsächliche Setup geht.

Für den Anfang gibt es das Problem, das richtige Mikrofon und das richtige Vorverstärker zu finden. Das allein kann ein Albtraum sein, wenn Sie es nie tun mussten. Es gibt auch den Prozess, ordnungsgemäße Treiber für Ihren Vorverstärker der Wahl zu installieren. In einigen Fällen begegnen Sie Probleme mit Kompatibilität oder Betriebssystemproblemen. Dann gibt es die Realität, dass Sie all diese Technologien zu jeder Zeit tragen müssen, wenn Sie Standorte verschieben oder Ihr Setup neu konfigurieren müssen.

Das Sturm entfernt all das. Es sind keine speziellen Treiber oder Einrichtungsanweisungen erforderlich. Es funktioniert auf Mac und PC und ich habe länger gebraucht, um es zu entbleichen, als es getan hat, um es tatsächlich mit OBS und Reaper zu verbinden. Es ist das sauberste Plug-and-Play-Erlebnis, das ich je mit einem Mikrofon gemacht habe. Die integrierte Überwachung unterstützt alle Standard-3,55-Kopfhörer. Durch USB-C-Antrieb hatte der Sturm tatsächlich genug Kraft, um meine Byerdynamic DT 990-Profis zu unterstützen, die selbst selbst einen ziemlich mächtigen Vorverstärker benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Ganz zu schweigen davon, dass die Überwachung der Latenz auf dem Sturm tatsächlich keine Überwachung von Null gibt. Es ist eine so schöne Erfahrung, ohne Audioverspätung in Echtzeit zu überwachen.

Das Design und der Aufbau des Sturmes kommunizieren mir, dass 512 Audio eine Marke für eine Mission ist: eine Mission, um professionelle Ausrüstung für Schöpfer zu erschwinglichen Preisen zu schaffen. Der gesamte Setup-Prozess ist speziell so schnell und schmerzlos wie möglich ausgelegt, sodass Sie mehr Zeit zum Erstellen haben. Dies ist ein komplettes Paket und eines für Schöpfer.

Aber wie klingt es?

Tolle Verarbeitungsqualität und intelligent implementiertes Setup sind wichtig, aber wie gut erfasst der Sturm Audio tatsächlich? Das ist die Frage, die am Ende des Tages wirklich wichtig ist. Wie bereits erwähnt, wird der Sturm von einer 34-mm-Goldkapsel mit 34 mm goldplattierter Kondensator angetrieben und hat eine 24-Bit / 48-kHz-Auflösung.

Was ich noch nicht erwähnt habe, ist, dass der Sturm tatsächlich von dem WA-47JR Studio Condenser Mic von Warm Audio inspiriert und gebaut ist. Die 34-mm-Kapsel des WA-47J ist bekannt für die Neuinterpretation eines Vintage U47-Röhremikrofons und ist speziell entwickelt, um die analoge Wärme einer klassischen Kapsel zu erfassen und gleichzeitig eine makellose Klarheit des modernen Pickups zu liefern. Der Sturm ist der Versuch von 512 Audio, diese 34-mm-Kapsel in einem USB-C-Format neu zu erzeugen und die gleiche analoge Wärme und unberührte Klarheit zu liefern wie der WA-47JR.

Das liest auf Papier ziemlich beeindruckend, aber wie funktioniert es tatsächlich in realen Tests? Um diese Frage zu beantworten, habe ich eine Reihe von Tests am Mikrofon durchgeführt. Ich hatte leider nicht die WA-47JR zur Hand, mit der ich mich vergleichen konnte, aber ich hatte meine Rode Podmic und Scarlett 2i2 3rd Gen Preamp zum Arbeiten. In den beiden unten stehenden Audioclips, eine auf dem Podmic (eine XLR-Dynamik) und den anderen auf dem Sturm (ein USB-C-Kondensator) erfasst, habe ich einen schnellen Voice-Over-Test durchgeführt, um zu sehen, wie die beiden gedrückt wurden.

Jetzt, bevor Sie Pitch-Gabeln und Fackeln schnappen, weil ich Äpfel und Orangen vergleiche, wollte ich eigentlich testen. Ich ging in diese Tests, die erwarteten, dass mein Rode-Podmic den Sturm weit übertrieb. Ich nahm an, weil ich kein Aufnahmestudio habe und mich auf den kurzen Abholbereich des Rodens verlassen kann, dass es sauberer Audio hat. Die Ergebnisse überraschte mich, obwohl ich überrascht war.

Der Sturm hat außergewöhnliche Arbeit geleistet und Hintergrundgeräusche im Raum herausgefiltert, während er dennoch eine saubere Präsentation meines Audios erfasst hat. Im Vergleich zum Podmic handelte der Sturm im Vergleich zu den Klang und der Verkündigung tatsächlich besser und reduzierte einige der „Pop-Säule in meiner Stimme. Es gab dem Voice-Over auch einen sauberen, vollständigen Klang, während ich meine Stimme vom Klang von zwei im Hintergrund laufenden Computern isolierte. Für diese Aufzeichnungen habe ich weder EQ noch Filterung angewendet, also ist das, was Sie gehört haben, direkt vom Mikrofon auf Ihre Lautsprecher.

Ich habe einen weiteren Test durchgeführt, um zu sehen, wie gut der Sturm instrumentaler Audio behandelt wurde. Ich war gespannt, wie gut es eine komplexere Audio-Probe erfassen konnte. Die folgenden Aufnahmen wurden beide mit dem Sturm aufgenommen. Wieder gab es kein Aufnahmestudio oder ein spezielles Setup. Es war einfach das Mikrofon, ein Laptop und ein Freund von mir mit einer Gitarre. Schauen Sie sich diese Proben an.

In den obigen Aufnahmen war ich beeindruckt, wie warm und klar das Audio ist. Wenn Sie zu jeder Zeit verbracht haben, eine Audio-Probe zu haben, ist es immer ein Kampf um EQ um Wärme, während Sie eine saubere, klare Audio-Probe aufrechterhalten. Der Sturm leistet hervorragende Arbeit bei der Aufrechterhaltung dieser beiden Eigenschaften in der Erfassung.

In den neuesten Episoden eines der Podcasts, von dem ich Teil bin, habe ich meinen Rode Podmic gegen den Sturm ausgetauscht. Da ich auch Redakteur und Produktionsleiter in diesem speziellen Podcast bin, kann ich mit dieser Art von Spielereien davonkommen. Ich war ein wenig zögernd, dass das Endprodukt meine übliche Aufnahme nicht starten würde. Ich gebe zu, dass die Audioqualität ein bisschen mehr Raumgefühl hatte, aber ehrlich gesagt war es wirklich sauber, wenn man bedenkt, dass sie mein Audio in einem Raum festhielt, in dem ich auch einen Live-Stream mit zwei laufenden Computern verwaltete, Podcasting mit zwei Andere virtuelle Hosts und Aufnahmen des Audios auf dem Sturm.

Am Ende des Tages bin ich sehr beeindruckt, wie gut der Sturm mit Audio umgegangen ist. Trotz allem, was ich in den letzten zwei Wochen darauf geworfen habe, erfasst der Sturm immer wieder ein großes Audio. Es schafft es wirklich, eine warme, aber saubere Audio-Probe mit seiner 34-mm-Kapsel zu erfassen. Es ist eine beeindruckende Leistung mit einem USB-angetriebenen Mikrofon.

Abschließende Gedanken

Um die Frage zu beantworten, die ich zu Beginn dieser Bewertung gestellt habe, lautet die kurze Antwort, dass ich total falsch war und ich nie glücklicher darüber war. Der Sturm ist nicht nur ein solides Kondensatormikrofon, es ist eine hervorragende Option für Ersteller, die eine Aufnahme oder einen Live-Stream einrichten möchten. Noch wichtiger ist, dass es mein Vertrauen in das wiederhergestellt hat, was ein USB-Kondensatormikrofon erreichen kann. Wenn Sie Ihr vorhandenes Setup aktualisieren oder etwas Neues erstellen möchten, hilft Ihnen das Tempest USB-Mikrofon, dorthin zu gelangen. Das USB-USB-Mikrofon des Tempest-Großdiaphragm-Studio-Kondensators von 512 Audio bietet eine professionelle hochwertige Mikrofonlösung zu einem angemessenen Preis von 159,99 USD und ist eines, das ich sehr empfehlen würde.

_Das in diesem Artikel beschriebener Produkt wurde vom Hersteller für Bewertungszwecke bereitgestellt.