UPDATE: Wir haben jetzt auch mehrere Waffenkrieger-Buffs zum Tuning hinzugefügt.
Blizzard skizzierte Klassenänderungen, die am 23. November live gehen werden. Der jüngste Pass umfasst Hunter Buffs, Mage Nerfs, subtile Rogue-Buffs und AOE-Kappen für mehrere Zauber.

Vorbereitung eines Tuning-Passs, der sich auf Situationen mit hoher Zielzahl konzentriert, basierend auf Daten, die aus der Dragonflight Beta gesammelt wurden.

Zu einer Reihe von AOE-Zaubersprüchen wurden eine Anzahl von AOE-Zaubersprüchen reduziert, die Schäden einiger Zaubersprüche verringern und den Schaden anderer erhöht, um das Gleichgewicht zwischen den Spezifikationen in diesem Schadensprofil zu verbessern.

Wenden Sie sich an diese Veränderungen in der Beta sehr bald und wenden Sie sie dann mit geplanter wöchentlicher Wartung auf das Live-Spiel an, das am Dienstag, den 22. November in dieser Region ist.

Todesritter

  • Unheilig
    • Die Epidemie hat jetzt einen reduzierten Schaden über 8 Ziele hinaus.
    • Schädigung des Platzens Wunden um 10%reduziert.

Kurz

Geisterjäger

  • Die Aura mit der Involation verursacht nun reduzierten Schaden über 8 Ziele hinaus.
  • Chaos
    • FEL Rush verursacht jetzt einen reduzierten Schaden über 5 Ziele hinaus.

Druid

  • Wild
    • Die auftränkten Wunden verursachen jetzt einen reduzierten Schaden über 5 Ziele hinaus.

Jäger

  • Marksmanship
    • Alle Schäden stiegen um 10%.
  • Überleben
    • Alle Schäden stiegen um 5%.

Magier

  • Frost
    • Gefrorener Kugelschaden reduzierte sich um 15%.
    • Blizzard hat jetzt reduzierten Schaden über 8 Ziele hinaus.
  • Feuer
    • Zündschaden um 12%reduziert.
    • Der Meister der Flamme erhöht sich nun um 15% (18%).

Priester

  • Schatten
    • Mind Sear verursacht nun reduzierten Schaden über 5 Ziele hinaus.
    • Psychic Link bewirkt jetzt, dass Mind Explosion, Mind Flay und Mind Spike 30%/60%ihres Schadens an allen anderen von Ihrem vampirischen Touch innerhalb von 40 Metern betroffenen Zielen (15%/30%) verursachen.

Schurke

  • Attentat
    • Wahlloses Gemetzelabklitscher reduzierte sich auf 45 Sekunden (60 Sekunden).
  • Subtilität
    • Shuriken-Sturmschaden stieg um 10%.
    • Schattenstrikeschaden stieg um 10%.
    • Schwarzpulverschäden stiegen um 5%.

 Der Schaden für geheime Techniken stieg um 5%.
 Schattenblätter (die Schattenklingen abklingen, reduzierte sich auf 2 Minuten (3 Minuten).
 Es wurde ein Problem behoben, das geheime Techniken verhinderte, dass die integrierte Abklingzeitreduktion von Animacharged-Combo-Punkten profitiert.
  • Verbieten
    • Fatale Chance zur Wiederherstellung der Energie auf 60% (betrug 65%)

Shaman

  • Erweiterung
    • Alle Schäden stiegen um 5%.

Hexenmeister

  • Bedrängnis
    • Malefic-Leiden führt nun dazu, dass Ihr aktives instabiles Leiden 8/13% zusätzlichen Schaden (5/10%) für den Rest seiner Dauer bis zu 24/39% (15/30%) verlor.
    • Furcht Touch führt jetzt dazu, dass Ihr Ziel 30% (20%) zusätzlichen Schaden durch Ihre Schäden über die Zeiteffekte für 6 Sekunden lang annimmt.
    • Die Schädigung der Schärfblüten stieg um 15%.
  • Zerstörung
    • Der Regen des Brandschadens stieg um 15%.
  • Dämonologie
    • Dreadbite hat jetzt reduzierten Schaden über 5 Ziele hinaus.

Krieger

  • Waffen
    • Die Precision von Henker gewährt jetzt 35% erhöhten Schaden pro Stapel bis zum Sterbungsschlag (betrug 30%).
    • Bloodsurge löst jetzt 10% der Fälle aus (betrug 7%).
    • Die Schädigung der Bladestorms stieg auf 60% (betrug 50%).
  • Zorn
    • Odyns Fury verursacht jetzt einen reduzierten Schaden über 8 Ziele hinaus.