Der Trailer für die bevorstehende Folge der geliebten Found Found Footage-Horror-Anthologie-Serie V/H/S/99 ist auf der New Yorker Comic-Con angekommen und Sie können sie derzeit in all seinen nostalgischen Y2K-Glanz aufnehmen. Sehen Sie sich jetzt den Trailer an.

100

V/H/S/99 wird am 20. Oktober auf Shudder Premiere haben und fünf verschiedene Kurzfilme mit Regisseuren wie Johannes Roberts (47 Meter Down) und Rapper Flyinglotus enthält. Wenn der Trailer geglaubt werden soll, wird er auch viele Rückschläge aus den späten 90ern, spritzigen Eingeweiden und vielleicht sogar ein paar Nicken für Challenge-Spielshows wie Legends of the Hidden Temple aufweisen. Der Trailer zeigt den Song Größer als das Leben von Backstreet Boys, was in keiner Weise gleichbedeutend mit Horror ist, aber mit den 90ern.

Die V/H/S-Serie begann 2012 mit dem Titel V/H/S-Film. Die Prämisse war einfach: Eine Sammlung von V/H/S-Bändern wurde entdeckt, wobei jeweils ein neuer Albtraum für kurze Found Footage von verschiedenen aufstrebenden Regisseuren durchgeführt wurde. Das ursprüngliche V/H/s sah Arbeiten von Regisseuren wie David Bruckner, Adam Wingard und Ti West. Im Jahr 2013 folgte eine Fortsetzung namens V/H/S/2, dann V/H/S: Viral im Jahr 2014 und V/H/S/94 im Jahr 2021.

Die offizielle Zusammenfassung des Films lautet: V/H/S/99 harkiert auf die letzten Punkrock-Analogage von VHS, während er einen riesigen Sprung in den höllischen neuen Jahrtausend machte. In V/H/S/99 führt ein durstiges Heimvideo eines durstigen Teenagers zu einer Reihe schrecklicher Enthüllungen.