Bonnie Raitt veröffentlicht ihren Capitol Records Music Video Catalog, der in HD remastered.

Bonnie Raitt hat ihren gesamten Capitol Records Music Video Catalog in Remastered HD-Video fertiggestellt. Die Initiative war ein gemeinsames Projekt, das 2019 zwischen YouTube Music und Universal Music Group gestartet wurde, um einige der bekanntesten Musikvideos aller Zeiten auf die höchste visuelle Qualität zu verbessern. Raitt hat sich dieser Initiative mit der Wiederveröffentlichung von 13 ihrer Musikvideos von Capitol Records ERA von 1989 bis 2006 angeschlossen, die jetzt auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal erhältlich sind.

Vier Videos aus Bonnie Raitts März 1989 wurden zuerst erneut veröffentlicht, darunter Love Letter, Hab A Heart, Nick of Time und Thing Calling Love (mit dem Schauspieler und Musiker Dennis Quaid). Die Neuveröffentlichung der Videos fiel mit der Induktion von Time_ als einer von 25 Benchmark-Audioaufnahmen für das National Recording Registry 2022 zusammen.

Drei Singles aus Raitts Juni 1991-Album luck of the Draw wurden als nächstes remastered, einschließlich etwas zu sprechen, Ich kann dich nicht dazu bringen, dich zu lieben und Nicht die einzigen. Diese Woche sind Raitts You, One Glauben Away und Two Lights in the Nighttime jetzt in hoher Definition erhältlich.

Bonnie Raitt veröffentlichte ihr von der Kritik gefeierter 21. Album _jou so…in diesem Jahr und erhielt den Grammy Lifetime Achievement Award und den Icon Award bei den diesjährigen Billboard Women in Music Awards. Sie wurde kürzlich auch in den Grammy 2023-Vorhersagen des Billboard Magazine aufgenommen.

In March startete sie eine 75-tägige US-Tour, darunter mehrere ausverkaufte Shows in Boston, Nashville, Salt Lake City, Seattle, Washington DC, New York City und dem Red Rocks Amphitheatre in Colorado. In der nächsten Etappe der Tour werden besondere Gäste, Mavis Staples und Marc Cohn, mit einer ausverkauften Show in Napa am 17. September angezeigt. Bonnie Raitt freut sich auf weitere Shows in den USA im nächsten Jahr, zusätzlich zu Australien in Australien in Australien April.

einfach so…2022 Tourdaten

September

  • 17 | Oxbow Riverstage in Napa, CA
  • 18 | Das griechische Theater in Berkeley, CA
  • 20 | Vina Robles Amphitheatre in Paso Robles, CA
  • 22 | Santa Barbara Bowl in Santa Barbara, CA

  • 24 | Das griechische Theater in Los Angeles, CA
  • 27 | Die Radyschale im Jacobs Park in San Diego, CA
  • 30 | ASU Gammage in Tempe, AZ

Oktober

Bonnie
* 1 | Tucson Music Hall in Tucson, AZ
* 4 | Kiva Auditorium in Albuquerque, NM
* 5 | Abraham Chavez Theatre in El Paso, TX
* 7 | Majestätisches Theater in San Antonio, TX
* 8 | Texas Trust Cu Theatre in Grand Prairie, TX

November

  • 2 | ACL live im Moody Theatre in Austin, TX
  • 4 | Smart Financial Center in Sugar Land in Sugar Land, TX
  • 5 | Mahalia Jackson Theatre in New Orleans, LA
  • 8 | Thalia Mara Hall in Jackson, MS
  • 9 | BJCC-Konzerthalle in Birmingham, Al
  • 11 | Johnny Mercer Theatre in Savannah, GA
  • 12 | St. Augustine Amphitheatre in St. Augustine, FL
  • 15 | King Center in Melbourne, FL
  • 16 | Au-Rene Theatre im Broward Center für darstellende Künste in Fort Lauderdale, FL
  • 18 | Van Wezel Performing Arts Hall in Sarasota, FL
  • 19 | Ruth Eckerd Hall in Clearwater, FL