Ein neues 2D-Mario-Spiel ist angeblich unterwegs, und laut dem Lecker des Spiels könnten die Spieler überrascht sein, wie es aussieht.

Mario hat vielleicht in der Welt der 2D-Scroller angefangen, aber heutzutage finden Sie ihn eher, um 3D-Welten zu erkunden, es in Smash Bros auszulassen oder eine Runde Golf zu genießen. Aber das Nintendo-Maskottchen könnte bald zu seinen Wurzeln zurückkehren.

Laut Nintendo Insider Zippo (Opens in New Tab) befindet sich derzeit ein neues 2D-Mario-Spiel. Sie sagen, dass der neue Super-Moniker nicht verwendet wird und das Spiel als sein eigenes Ding beschreibt. Zippo behauptet auch, es werde einen neuen Kunststil zeigen, der einige Leute überraschen wird. Leider haben sie nicht genau darauf eingestuft, warum das so ist, aber es deutet auf eine aufregende neue Richtung für die Serie hin. In diesem mysteriösen neuen Spiel wird Berichten zufolge auch Online-Multiplayer auftreten und die Rückkehr von Foreman Spike, einem relativ unbekannten Charakter, der zum ersten Mal in der Mario Bros-Spiel-Wrack-Crew von Mario Bros auftrat, in der er als Hauptgegner fungierte.

Wenn Sie erwarten können, diesen 2D-Mario-Titel zu spielen, ist er laut Zippo sehr weit in der Entwicklung und möglicherweise bald fertig. Der Lecker fügt hinzu, dass es voraussichtlich irgendwann im Jahr 2023 oder 2024 veröffentlicht wird, und theoretisiert, dass Nintendo ihn neben dem Super Mario Bros-Film starten könnte, der im April 2023 erscheinen wird. Prise Salz, aber es ist erwähnenswert, dass Zippo Nintendo News in der Vergangenheit genau durchgesickert hat.

Die Journalisten Mike Minotti und Jeff Grubb behaupten, dass der nächste Nintendo Direct später in diesem Monat, wahrscheinlich in der Woche vom 12. September, stattfindet. Laut Minotti, Wind Waker und Twilight Princess Switch-Ports werden auf der Show bekannt gegeben. Und wer weiß, wir konnten Mario sogar in all seinem 2D-Ruhm sehen.