League of legends, außer der beliebteste MOBA neben dota 2, ist bekannt dafür, frei zu spielen. Um League kostenlos und doch profitabel zu halten, hat Riot Games in den frühen Tagen das System der Skins in das Spiel eingeführt. Skins, die sich zusammen mit ihren Fähigkeiten in ein einzigartiges Erscheinungsbild schmücken, reichen von 390 U / h bis 3250 RP.

MOST

Obwohl es kein Geheimnis ist, dass bestimmte Skins die Fließfähigkeit und das Gameplay des Champions merklich verbessern, wie z. Project Ashe, Darkwaters Vladimir, Infernal Shen und Iblitcrank, um nur einige zu nennen, fallen in diese Kategorie. Da die Entwickler weiterhin an frischen Skins arbeiten, um das Spiel aufzubauen, fehlt es in der heutigen Pay-to-Win-Skins, die gelegentlich ein Spiel entscheiden können.

Hier ist eine Liste der Pay-to-Win-Skins, die im Laufe der Zeit definitiv länger wachsen wird.

Projekt Ashe

Wenn Sie über Pay-to-Win-Skins in League sprechen, ist es unmöglich, die ikonische Projekthaut von Ashe zu überspringen. Obwohl Project Ashe den Spielern eher klobigen und langsamen Animationen ein reibungsloseres Gefühl gibt, hat diese Haut eine täuschende Hitbox, die selbst Faker selbst zum Opfer gefallen ist. Abgesehen von der irreführenden ultimativen Hitbox ist Project Ashe eine der besten Ashe-Skins, die das Gameplay von Ashe mit automatischen Animationen mit reibungslosen Animationen und reichen Partikeln auf die nächste Stufe bringen.

Infernal Shen

Die höllische Shenhaut stammt aus dem Infernal Skin Line-Universum, wo der beschworene Ashen Lord das Land in Asche, Abrieb und Feuer verwandelte. Infernal Shen, ein Krieger des Schlachtfeldes, schloss sich dem Kampf an, um gefährdete Titanen zu helfen. Shens höllische Haut, die das höllische Thema, obwohl sie reich und doch mäßig mit Partikeln ist, verschwenderisch verkörpert, hat einen schwer zu sehenen ultimativen Zauber. Shen’s Ultimate, Stand United, mit Rottönen beladen, ist besonders schwierig zu bemerken, insbesondere in der Mitte des Teams. Dies gibt natürlich Shens Team einen kleinen und dennoch bahnbrechenden Vorteil, der, wenn es unbemerkt wird, das feindliche Team in eine spielbedrohliche Situation ködert.

Dark Waters Vladimir

Das Thema Dark Waters ist neben der kosmischen Hautlinie das mystifizierendste und verlockendste Thema in league. Obwohl Riot das Dark Waters-Universum im Laufe der Jahre nicht erweitert hat, bleiben diese Skins immer noch eines der größten Edelsteine der league. Dark Waters Vladimir, einschließlich faszinierender Überlieferungen, ist eine gut imaginierte Haut mit wunderschön gefärbten Partikeln, die Sie definitiv dazu drängen, Vladimir für einen Spin zu nehmen. Obwohl es über jeden Vergleich hinaus großartig ist, sind die Zauber von Dark Waters Vladimir in den dunkleren Bereichen des Riss des Beschwörers schrecklich schwer zu erkennen. Die ultimative Hämoplague von Vladimir, die von entscheidender Bedeutung für den Ausweichen ist, ist oft fast transparent und lässt wenig bis gar keinen Raum für Gegenspiele.

IblitzcRank

Im Laufe der Jahre war BlitzcRank der Fluch von Low-ELO-Anzeigenträgen, die mit ihren Mechanikern und ihren Beschwörerzauber langsam und gierig sind. Iblitzcrank ist einfach in seinem Design und fügt die Kämpfe von Low-ELO-Anzeigen mit scheinbar kleineren und kürzeren Raketengrabungen bei. Da Rocket Grabs unbedingt ausgewichen werden sollten, bietet Ihnen die IblitzcRank-Haut immer einen Vorteil gegenüber den gegnerischen unteren Lanern, die diese Hakenlandung nicht erwarten.

Arclight Varus

Archlight Universe in League erzählt eine Geschichte von inkarnierten Lichtern. Zu den ArcLight-und Justicar-Skins gehören leichte Zaubereffekte, die in vielen Fällen äußerst ununterbrochen zu sein scheinen. Das ultimative Archlight Varus, obwohl nach dem visuellen Gameplay-Update etwas sichtbarer, kann kaum bemerkt werden, was es furchtbar verlangt, auszuweichen. Darüber hinaus kann sich der zweite Teil der Korruptionskette, der sich nach einer Verzögerung auf andere nahe gelegene Feinde ausbreitet, aufgrund dünner und kleiner Lichtpartikel kaum bemerkt werden.

Cosmic Lux

Obwohl Lux eine Handvoll Pay-to-Win-Skins wie Elementalist Lux und Steel Legion Lux hat, ist Cosmic Lux die neueste Ergänzung des Pay-to-Win-Clubs. Kosmische Lux-Haut, die sowohl leichte Bindungen als auch Lucent-Singularität kaum unterscheidbar sind, können Sie leicht entscheidende Picks finden, die Ihre Führung noch weiter vorantreiben. Trotzdem fällt Cosmic Lux leicht in die Kategorie der schönsten Skins.

Arctic Ops Gragas

Profi-Spieler suchen in der Regel auch die geringsten Vorteile, die ihnen helfen würden, ein Spiel von _league zu gewinnen. Arctic Ops Gragas hat tiefe blaue Partikel und fast verrückte Soundeffekte, die kaum in einem Chaos eines Teamkampfs bemerkt werden können. Darüber hinaus ist Arctic Ops Gragas eine der glattesten Gragas-Skins, die Ihr Outspielpotential verbessern können.