Apple Inc hat die Lieferanten gebeten, sicherzustellen, dass Sendungen von Taiwan nach China den Zollvorschriften des letzteren entsprechen, um zu vermeiden, dass sie am Freitag zur Prüfung zur Prüfung gehalten werden.

Sino-U.S.

Der iPhone-Hersteller teilte den Lieferanten mit, dass China begonnen habe, eine langjährige Regel durchzusetzen, dass taiwanesisch gemachte Teile und Komponenten entweder in Taiwan, China oder Chinese Taipei als erstellt werden müssen..

Apple antwortete nicht sofort auf eine Reuters-Anfrage nach Kommentaren.

Pegatron Corp, das Werk des chinesischen Festlandes in China, der normale iPhone-Assembler-Assembler-Assembler ist, als Reaktion auf einen Medienbericht, dass die Lieferungen an Pegatrons Fabrik in China zur Prüfung von chinesischen Zollbeamten gehalten wurden.

heute

Die taiwanesischen Versorgungs-und Versammlungspartner Foxconn und Pegatron werden die Produktionsbemühungen auferlegt, da Apple im September sein neues iPhone auf den Markt bringen wird.