Ubisoft plant Berichten zufolge bereits ein Multiplayer-Spiel, das der Verlag erst vor zwei Monaten veröffentlicht hat. Insbesondere dieses fragliche Spiel ist roller champions, ein 3v3 sportzentrierter Multiplayer-Titel. Und während die Veröffentlichung von roller champions etwas, das lange Zeit war, da es 2019 zum ersten Mal angekündigt wurde, klingt es so, als würde Ubisoft das Projekt bereits aufgeben.

Laut dem Videospielreporter und Insider Jeff Grubb plant Ubisoft, roller champions offiziell zu stornieren, nachdem die dritte Saison des Spiels zu Ende geht. Grubb hat diese Informationen in der neuesten Folge des Xboxera-Podcasts preisgegeben. Obwohl Ubisoft noch nicht überprüft hat, ob diese Informationen wahr sind, wäre es nicht zu schockierend, da das Spiel seit seinem Start nicht viel von einer Spielerbasis erzielt hat.

Wie bereits erwähnt, wurde roller Champions zuerst von Ubisoft bis zur E3 2019 enthüllt und von einer Pre-Alpha-Demo begleitet, die die Spieler versuchen konnten. Von dort beabsichtigte Ubisoft ursprünglich, roller champions im Jahr 2021 zu veröffentlichen, aber das Spiel wurde zu einem späteren Datum zurückgedrängt. Schließlich kam roller champions Ende Mai 2022 als kostenloser Titel für PlayStation, Xbox und PC an, obwohl Ubisoft mit seiner Veröffentlichung wenig Feier oder Bestätigung von Ubisoft gab. Das Spiel kam im folgenden Monat auch zu Nintendo Switch, aber es war eindeutig nicht in der Lage, viele Spieler auf allen Plattformen zu erfassen.

Unter der Annahme, dass dieser Bericht wahr ist, liegt es in der Ansicht, dass wir in naher Zukunft mehr von Ubisoft über den Status von roller champions hören können. Wenn das Spiel jedoch verschrottet wird, würde es zahlreiche andere aktuelle Projekte anschließen, die von Ubisoft abgesagt wurden. Während Pillar-Franchise-Unternehmen wie Assassins Creed und Far Cry für Ubisoft weiterhin recht erfolgreich sind, hatte das Unternehmen in den letzten Jahren große Schwierigkeiten, wenn es um seine experimentellen Titel wie _roller Champions geht. Offensichtlich beginnt das langjährige Gaming-Unternehmen zu überdenken, wie es sich diesen Spielen nähert, was bedeutet, dass wir weniger kostenlose Multiplayer-Titel von Ubisoft sehen können.

Sind Sie überrascht zu hören, dass Ubisoft bereits Verbindungen zu roller champions schneiden möchte? Und ist das ein Spiel, das Sie sogar für sich selbst gespielt haben? Lassen Sie mich entweder in den Kommentaren wissen oder mir eine Nachricht auf Twitter bei @Mooreman12 aufnehmen.