GEN
Gen.G hatte heute im LCK Summer Split 2022 ein hartes Matchup. Sie mussten den formstarken Liiv SANDBOX schlagen, um den ersten Platz in der LCK Summer Split-Wertung zu erreichen. Aber sie haben diese Herausforderung gemeistert und das mit Stil.

Das erste Spiel dieses League of Legends-Spiels war das bisher kürzeste der diesjährigen LCK-Saison. Die Kombination aus Zeri und Yuumi von Gen.G war nicht zu töten und bereitete dem feindlichen Team Kopfschmerzen. Darüber hinaus erwiesen sich Peanuts Wukong und Dorans Gnar aufgrund ihrer Ultimaten zur Massenkontrolle als unverzichtbar in Teamkämpfen.

Mit Hilfe eines zweiten Rift Herald drängte Gen.G erfolgreich auf Nexus von SANDBOX und sicherte sich den bisher schnellsten Sieg im 2022 LCK Summer Split. Sie beendeten das Spiel auch mit 16 Kills gegenüber SANDBOX.

Das zweite Spiel war enger. SANDBOX gewann dank einiger perfekter Rotationen, die Gen.G im frühen Spiel aus der Position brachten, einen leichten Goldvorsprung. Um dem entgegenzuwirken, hörte Gen.G auf, sich zu überfordern, und begann, sich auf die Kartenziele zu konzentrieren. Sie bewirtschafteten, bis ihre Champions zu skalieren begannen.

Mit Doran’s Gnar und Peanut’s Poppy als Frontlinie gewann Gen.G Teamkämpfe dank Ruler’s Ezreal, der den gegnerischen Champions enormen Schaden zufügte. SANDBOX scheiterte dann gegen den Ansturm des aggressiven Gameplays von Gen.G und ermöglichte es Gen.G, die Serie mit 2: 0 sauber zu fegen. Ruler beendete das zweite Spiel mit einem 9/3/7-Ergebnis gegen Ezreal.

Mit diesem Sieg liegt Gen.G nun mit T1 an der Spitze der LCK-Wertung mit einem 8: 1-Rekord. Sie werden am 17. Juli um 6:00 Uhr CT gegen Nongshim RedForce antreten. SANDBOX liegt mit 6-3 auf dem dritten Platz und trifft als nächstes am 15. Juli um 6:00 Uhr CT auf Hanwha Life.