N4N

Neuigkeiten über digitales Marketing, Internetmarketing, Technologie

Monat: Juli 2022 Seite 1 von 9

König von Monster Island wird co sein

Iello Games hat gezeigt, dass sein bevorstehendes Spiel von Monster Island_ eine kooperative Version von king of tokyo. kürzlich enthüllte Iello Games die Box-Kunst und die ersten Details über King of Monster Island , das nächste Spiel in der beliebten _king von Tokyo Franchise. Im Gegensatz zu früheren Tokyo-Spielen und Spinoffs ist king von Monster Island ein Koop-Spiel, das alle Spieler gegen den gefährlichen Lavalord und seine Schergen anspricht. Details über Gameplay sind noch unklar, aber das Spielbrett verfügt über einen Vulkanwürfel in der Mitte des Bretts, der Würfel auf einen von sechs Räumen ausspuckt, die Monster Island repräsentieren. Die Spieler werden auch sowohl ein Boss-Monster als auch seine Schergen bekämpfen. Sie können die vorderen und hinteren Abdeckungen des folgenden Spiels überprüfen:

King von tokyo ist ein drücken Sie Ihr Glücksspiel, das von magic: The Gathering-Schöpfer Richard Garfield entworfen wurde, in dem die Spieler mit riesigen Monstern um die Kontrolle von Tokio kämpfen. Jeder Spieler kontrolliert ein einzelnes kaiju-ingrenziges Monster, das sich um die Kontrolle über Tokio greift und gleichzeitig Siegpunkte erzielt. Während der ersten Spiele rollt ein Spieler 6 spezialisierte Würfel bis zu dreimal und wählt aus, welche Würfel zu halten und welche vor jeder Wiederholung rollen müssen. Die Würfelrollen ermöglichen es den Spielern, Energie zu sammeln, anderen Monstern Schaden zu verursachen, zu heilen und Siegpunkte zu erzielen. Die Position eines Spielers bestimmt auch, welche Monster beschädigt werden. Wenn ein Spieler in Tokio ist, beschädigen seine Angriffe alle anderen Monster, während jeder Spieler außerhalb von Tokio das Monster in Tokio nur schädigt. Das Spiel läuft, bis ein Spieler 20 Siegpunkte erzielt oder bis ein Monster im Spiel bleibt.

Monster
Iello hat im Laufe der Jahre viel Erfolg mit king von tokyo. Zusätzlich zum Spiel, der mehrere Brettspielpreise gewonnen hat, hat es auch ein Fortsetzungsspiel von New York_ und mehrere Erweiterungen hervorgebracht, die neue Mechaniker und neue Monster hinzufügen. Die neueste Version des Spiels, _king of Tokyo: Dark Edition, bot Fans eine Sammlerausgabe zusammen mit einem neuen Mechaniker, der dem Spiel einen neuen Mechaniker der Bosheit hinzufügte. Diese neue Koop-Version sollte eine interessante Ergänzung zum Franchise sein, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie sie vorhandene Mechaniker für eine neue Erfahrung einbezieht.

King of Monster Island wird 2022 veröffentlicht. Es wurden keine weiteren Details bekannt gegeben.

Der Kampf um Wintergrasp in Wrath Classic – Nachrichten

Das WOW Classic-Team teilte einige Einblicke in den Kampf um Wintergrasp-Entwicklung in Wrath Classic. Der Kampf um Wintergrasp, wie es 2008 existierte, ist grundsätzlich nicht mit modernem Sharding kompatibel, daher mussten sie einige Änderungen vornehmen und Instanzen einführen.

Das Wow Classic-Team ist ein legendärer Teil des Originals des Lich-Kings und teilt einige Einblicke in den Kampf um Wintergrasp in wrath classic.

Als Teil unserer laufenden Entwicklung für Wrath of the Lich King Classic haben wir hart am Kampf um Wintergraspe gearbeitet und wollten uns einige Zeit nehmen, um unsere Pläne für diesen Inhalt zu übernehmen. Wir haben in diesem Artikel viel zu sprechen, aber wir wollten zunächst mitgeteilt werden, dass der Kampf um Wintergrasp in wrath classic als einsamer Schlachtfeld erhältlich sein wird, ähnlich wie das Alterac Valley. Dies war keine absichtliche Designwahl als notwendige Änderung aufgrund der Art von Wow Classic und der Art und Weise, wie unsere Bereiche funktionieren.

WOTLK

Ein kleiner Hintergrund

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir hierher gekommen sind, dachten wir, es könnte hilfreich sein, eine Auffrischung darüber zu geben, wie Wow Classic gebaut wurde. Von Anfang an wollten wir sehr, dass das Spiel im Jahr 2004 das Gefühl hat, mit einer einzigen zusammenhängenden Welt, in der alle Spieler mit so wenigen Eintauch-oder unangenehmen Momenten interagieren konnten. In der modernen Welt von Warcraft_ kann jede Zone „Sharded sein, damit Tausende von Spielern sich in einer einzigen Zone versammeln, sich jedoch über verschiedene Kopien der Zone ausbreiten. Diese „Scherben sind selbstausweichend, und wenn eine bestimmte Scherbe zu voll wird, können sich die Spieler auf einen anderen Scherben übertragen. Für Wow Classic hatten wir nicht das Gefühl, dass es eine großartige Lösung für das Bevölkerungsmanagement war, da es sich um die Idee einer einzelnen gemeinsamen Welt handelt. Wir wussten jedoch, dass es eine große Forderung geben würde, das Spiel zu spielen, wenn es veröffentlicht wurde, aber wir waren uns damals nicht sicher, wie sich das mit dem Spiel ausgereiften würde. Wenn wir die Server so konfigurieren würden, dass sie die doppelte Anzahl von Spielern gleichzeitig in der Welt erlaubt haben, hätten wir Hunderte und Hunderte weitere Bereiche benötigt als wir beim Start, und wir hatten einige ernsthafte Bedenken hinsichtlich dessen, was passieren würde, als die Bereiche anfingen zu reifen und die Populationen verschoben. Würden wir ein paar Monate Hunderte von Bereichen mit niedrigen Bevölkerungsgruppen haben?

Infolgedessen haben wir das Ebenensystem erstellt. Durch Ebenen konnten wir effektiv „Kopien der gesamten Spielwelt erstellen. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, ist eine gesamte Kopie von Azeroth anstatt eine zonenspezifische Shard für die Ausgleich von Spielernpopulationen zu erstellen. Es gibt auch zusätzliche Regeln und Schutzmaßnahmen, wenn Sie von einer Schicht zur anderen verschoben werden, um das Ereignis zu minimieren, wenn sich die Auswirkungen der Welt verändern, wenn Sie von einer Schicht in eine andere verschoben werden. Dies ermöglicht es Ihnen, einen anderen Spieler in Westfall vorbei zu rennen und später in Stranglethorn Vale auf denselben Spieler zu treffen.

Entscheidungen getroffen

Einfach ausgedrückt, der Kampf um Wintergrasp, wie es 2008 existierte, ist mit Schichten (oder dem modernen Sharding-System) grundsätzlich unvereinbar. Hinter den Kulissen Mechanismen, Ereignisse und Skripte, die steuern, wie der Kampf initiiert wird, wie er gelöst ist und wie die Belohnungen angegeben werden, können nicht ordnungsgemäß über Ebenen funktionieren. Wir haben diese Tatsache frühzeitig während der Entwicklung von wrath classic entdeckt und viel Zeit damit verbracht, eine praktikable Lösung zu finden, damit sie so funktionieren kann, wie sie ursprünglich war, aber letztendlich konnten wir nicht auf einer Lösung landen, die wir empfanden, Würde das Schlachtfeld ermöglichen, in jedem Bereich mit Schichten zufriedenstellend zu funktionieren. Wir wünschten, es gäbe eine Möglichkeit, die ursprüngliche Vision von Wintergrasp nachzubilden, aber das ist einfach unmöglich mit den Community-Größen, die Classic unterstützt hat. Wir mussten also Kompromisse eingehen, und letztendlich, wenn wir Alternativen wie inakzeptable Leistung im Vergleich zu einer Erfahrung in limitiertem Zugriff gingen, die die überwiegende Mehrheit der Spieler im Vergleich zu Instanz der Erfahrung vs. Erlauben Sie den geringsten Schaden und lassen Sie die größte Anzahl von Spielern zu, die daran teilnehmen wollten.

Infolgedessen mussten wir eine schwierige Entscheidung treffen, um den Kampf um Wintergraspe als epische, großflächige Schlachtfelderlebnis wieder aufzubauen. Als wir uns daran machten, wie eine installierte Version aussehen würde, haben wir einige der einzigartigen und ikonischen Merkmale des ursprünglichen Kampfes um Wintergrasp zur Kenntnis genommen. Wir haben uns entschlossen, diese Gelegenheit zu nutzen, um sich von einigen dieser Funktionen inspirieren zu lassen und etwas Einzigartiges in Bezug auf die Art und Weise zu schaffen, wie Schlachtfelder normalerweise funktionieren.

schließe sich dem Kampf um Wintergrasp an

Alle drei Stunden erhalten Spieler in der Wintergrasp-Zone im Freien oder in Dalaran eine Benachrichtigung darüber, dass der Kampf um Wintergrasp voranschreitet. Die Spieler in der Wintergrasp-Zone im Freien erhalten eine Warteschlange, und die Spieler in Dalaran können mit einem NPC in ihrem Fraktionsbereich sprechen, um in einem kurzen Zeitfenster in die Warteschlange zu gelangen. Sobald die Spieler in der Warteschlange stehen, werden die Spieler in ein Wintergrasp-Schlachtfeld gelegt, und kurz danach beginnt der Kampf. Im Gegensatz zu Alterac Valley ist der Schwellenwert und die minimale Anzahl von Spielern bei beiden Fraktionen, die für den Start des Kampfes erforderlich sind, erheblich niedriger. Dies bedeutet, dass Sie einen Kampf mit 40 Spielern auf der Horde-Seite und 5 Spieler auf der Allianzseite betreten können. Auf den ersten Blick erscheint dies nicht sehr fair, aber der Kampf um Wintergrasp hatte ein wichtiges und (was oft für beide Seiten sein könnte) unglaublich lustig, die wir in die Schlachtfeldversion einbringen: Hartnäckigkeit.

Hartnäckigkeit ist ein Stapelfan, der * ** erheblich das Leistungsniveau der Spieler auf der unterrepräsentierten Seite erhöht. Dies kann so hoch gestapelt, dass Spieler möglicherweise zu Raid-Chefs für sich werden könnten. Dies war ein herausfordernder und unterhaltsamer Teil der Originalversion des Kampfes um Wintergrasp, und wir waren der Meinung, dass es wichtig war, dass wir dies in irgendeiner Weise zurückgebracht haben. Wir wissen, dass es für eine Fraktion frustrierend sein kann, lange Warteschlangen für Schlachtfelder zu haben, z. In der Schlacht als für den Matchmaker, um zu wählerisch über das Gleichgewicht der Spieler auf jeder Seite zu sein, bevor sie mit dem Kampf beginnen.

Umarmung der Essenz von Wintergraspa

Ein weiteres wichtiges Element des Kampfes um Wintergrasp war der Buff, der der Gewinnerfraktion- Essenz von Wintergrasp , übermittelt wurde. Mit diesem Buff können Sie auf zusätzliche Inhalte zugreifen, z. Eine spezielle Währung, mit der Spieler leistungsstarke Artikel wie Reittiere, Gegenstände und Rezepte kaufen können. Zuletzt und vielleicht am wichtigsten ist, dass dieser Buff auch den Zugang zur RAID-Zone vermittelt-dem Archavon-Gewölbe.

In _Wrath of the Lich King Classic, dies funktioniert auf ziemlich einfache Weise, wenn jemand auf Ihrer Fraktion an Wintergrasps teilnimmt und einen Kampf ums Das nächste Mal wird die Schlacht eingeleitet.

Dies ist zwar keine perfekte Lösung, aber ein Silberstreifen dieser Herangehensweise an den Kampf um Wintergrasp ist, dass mehr Menschen zu Beginn der Schlacht teilnehmen können. Ab Patch 3.2 in der ursprünglichen Veröffentlichung von Wrath of the Lich King war der Kampf auf eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern, und viele Server in _Wow Classic haben Populationen viel höher als der durchschnittliche Bereich im ursprünglichen wrath des lich king, das, das, das, das, das, das, das, das, das, das, das, was, was, was, was, wobei der durchschnittliche Bereich ist bedeutet, dass es schwierig sein könnte, für den Kampf ausgewählt zu werden, wenn Sie teilnehmen wollten. Umgekehrt, wenn Sie in einem kleineren Bereich sind, haben Sie möglicherweise Probleme, die überhaupt einen aussagekräftigen Kampf drehen. Da der Kampf um Wintergrasp ein episches Schlachtfeld in Wrath Classic ist, ermöglicht es jedem, der daran teilnehmen möchte und konsequent über die Kampferfahrung verfügt, die er daraus gewünscht hat.

Wintergrasp als Außenzone

Wintergrasp wird immer noch als PVP-Zone im Freien in der Lich King Classic_ existieren und wird weitgehend genauso funktionieren wie außerhalb der Zeiten, in denen Schlachten im Gange waren. Spieler mit der Essenz von Wintergrasp erhalten Zugang zu den Elementarrevenant-Feinden in der Zone, und die Fraktion NPCs sind weiterhin anwesend. Natürlich ist das PVP-Markieren auch immer aktiviert.

Wir wissen, dass Sie möglicherweise Fragen dazu haben, aber wir freuen uns zu sagen, dass die neue Version des Kampfes um Wintergrasp einige Zeit in den nächsten Wochen auf dem Wir kommen zu diesem Punkt. Wir möchten unser aufrichtiges Bedauern ausdrücken, keine Lösung zu finden, damit die Originalversion des Kampfes um Wintergrasp in Wow Classic so wie sie war. Wir sind zwar selbst enttäuscht, aber wir sind der Meinung, dass es wichtiger ist, eine Erfahrung zu liefern, die so nah wie möglich an das Erscheinungsbild des ursprünglichen Kampfes um Wintergrasp ist. Wir möchten auch so viele Menschen erlauben, wie möglich an diesem Inhalt teilzunehmen und gleichzeitig Verzögerungen beim Erhalten des Lich King Classic_ in Ihren Händen zu vermeiden. Wir hoffen, dass es uns erfolgreich ist, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu machen, und wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, wenn Sie in den kommenden Wochen die Chance haben, sie in der Beta zu spielen.

Vielen Dank und wir sehen uns in Northrend!

Quick Heal ernennt Sudhanshu Tripathi zu VP, Head Marketing und Wachstum

Quick Heal hat Sudhanshu Tripathi zum Vizepräsidenten, Head-Marketing und Wachstum ernannt. Tripathis aktualisiertes LinkedIn-Profil erwähnte dasselbe.

Er war fast sechs Jahre lang Vizepräsident und Marketingleiter bei Sterlite Power. Tripathi leitete auch die ESG (Umwelt, Sozial-und Governance) im Unternehmen. Bei Sterlite Power war Tripathi für die Markeneinführung, das B2B-Marketing verantwortlich und leitete auch das IPO-Marketing des Unternehmens.

WEDNESDAY
Tripathi ist mit über 15 Jahren Erfahrung geliefert, nachdem er im Juni 2005 als Strategieberater und Account Manager zu Tata Consultancy Services gekommen ist.

Nach einem knapp siebenjährigen Aufenthalt bei TCS wechselte Tripathi nach Fino Paytech, um seine internationale Marketing-und Geschäftsentwicklung zu leiten. Tripathi war maßgeblich an der Einrichtung von Fino in internationalen Märkten beteiligt, indem eine fünfjährige Projektpipeline geschaffen wurde. Er leitete auch SaaS Marketing und Branding auf den internationalen Märkten APAC, Afrika und Südamerika und war für die Definition von Partnerschaftsmodellen, die Partnerauswahl für verschiedene Märkte und staatliche/nicht-Regierungsprojekte verantwortlich.

Er arbeitete über drei Jahre lang auch mit Tech Company Cyient zusammen. Bei Cyient war Tripathi der globale Leiter der Inhalts-, Digital-und Thought Leadership-Marketing. Er hat die Marketing-Automatisierung über den Best Of Breed Tech Stack (Salesforce-Pardot) eingerichtet, um alle Leads im gesamten Kundenlebenszyklus zu verfolgen.

Er ist außerdem Mitglied des CMO-Rates.

Treffen Sie die Gewinner des 2022 Willner Comic Industry Awards

Die 2022 Will Eisner Comic Industry Awards wurden am Freitag auf der San Diego Comic-Con vergeben, wie von den diesjährigen Richtern bestimmt: Comics-Autor/Redakteurin Barbara Randall Kesel, Autorin/Kunsthistorikerin Kim Munson, Einzelhändler Aaron Trites, Schriftsteller/Herausgeber/Journalist Rik Offenberger, Bibliothekar Jameson Rohrer und Comic-Journalistin/Historiker Jessica Tseang.

Barry Windsors Monster gewannen drei Preise und machten Fantagraphics zum meistdekorierten Verlag bei der diesjährigen Zeremonie. DC, Image Comics und IDW Publishing erhielten jeweils drei Auszeichnungen (mit DC und Image, die zwei zusätzliche Siege teilen), und mehrere Branchengrößen erhielten ebenfalls spezielle Auszeichnungen.

Insgesamt 12 Schöpfer wurden in diesem Jahr in die Willner Comic Awards Hall of Fame aufgenommen: Co-Creatorin von Alley Sloper Marie Duval; Kewpies-Schöpfer Rose O’Neill; Max Gaines; Mark Gruenwald; Alex Niño; P. Craig Russell; Howard Chaykin; Teenage Mutant Ninja Turtles Co-Schöpferin Kevin Eastman; Larry Hama; Moto Hagio; David Mazzucchelli; und Grant Morrison.

Bob Bolling und Don Rico erhielten den Bill Finger Excellence im Comic-Schreibpreis, und Annie Koyama erhielt den Bob Clampett Humanitarian Award. Luciano Vecchio erhielt den Russ Manning Vom Variante Newcomer Award, wie frühere Gewinner aus einem Pool von Nominierten ausgewählt wurden, die vom SDCC-Vorstand und des Ausschusses ausgewählt wurden. Die Nominierten für den diesjährigen Preis waren Vecchio, Matthew Clarke, Emma Kubert, Meredith Laxton und Audra Winslow.

Und schließlich ging der Preis von 2022 Spirit of Comics Einzelhändlern an den Eigentümer von Portland, Oregon Shop Books mit Bildern: Comics für alle, Katie Pryde. Die Richter der Spirit Award waren Lila Sturges, Jessica Wells, Gib Bickel, Lakisha Dubose, Kethan Jones und Barbara Kesel.

Für die vollständige Liste von 2022 werden die Gewinner der Eisner-Comic-Auszeichnungen siehe unten (die Gewinner sind in der Liste der Nominierten mutig):

Beste Kurzgeschichte

* von Casey Gilly und Raina Telgemeier, in dir gestorben: Eine Anthologie des Jenseits (Eisenzirkus)
* Von Daniel Warren Johnson in Superman: Red & Blue #5 (DC)
* Von Michael Kamison und Steven Arnold in zu hart zu sterben (Birdcage Bottom Books)
* Von Larry O’Neil und Jorge Fornés, zum 80-jährigen Jubiläum von Green Arrow (DC)
* von Triple Dream (Mel Hilario, Katie Longua und Lauren Davis) in der NIB Vol. 9: Secrets (The NIB)

Beste Einzelausgabe/One-Shot

, herausgegeben von Darren Shan (Marvel)
, von David Petersen (Boom!/Archaia)
: Von Tom Taylor und Bruno Redondo (DC)
, von ver (quindrie press)
* von Kelly Sue Deconnick und Phil Jimenez (DC)

Beste fortlaufende Serie

, von David F. Walker, Chuck Brown und Sanford Greene (Bild)
, von James Tynion IV und Martin Simmonds (Bild)
, von Al Ewing, Joe Bennett et al. (Wunder)
, von Tom Taylor und Bruno Redondo (DC)
, von James Tynion IV und Werther Dell’edera (Boom! Studios) *

Best Limited Series

, von Daniel Warren Johnson (Marvel)
von Pornsak Pichetsshote und Alexandre Tefenkgi (Bild)
, von Rik Worth und Jordan Collver, hocuspocuscomic.squarespace.com
, von Ram V und Filipe Andrade (Boom! Studios)
, von Tony Fleecs und Trish Forstner (Bild)
, von Tom King und Bilquis Evely (DC)

Beste neue Serie

  • Von Tom King und Greg Smallwood (DC)
    * von James Tynion IV und Álvaro Martínez Bueno (DC Black Label)
  • Von Mark Russell und Mike Deodato Jr. (AWA-Upshot)
  • Von Kyle Higgins und Marcelo Costa (Bild)
  • Von James Harren (Bild Skybound)

Beste Veröffentlichung für frühe Leser (bis zum 8. Lebensjahr)

, von Elise Gravel (Harperalley)
von Julie und Stan Sakai (IDW) **
* Von Brad Meltzer und Christopher Eliopoulos (Zifferblatt Bücher für junge Leser)
* Von Kaeti Vandorn (Random House Graphic)
* von Steph Waldo (Harperalley)

Beste Veröffentlichung für Kinder (Alter 9-12 Jahre)

  • Von Megan Wagner Lloyd und Michelle Mee Nutter (schulisch)
  • von Ben Towle (Dead Abrechnung)
  • Von Steve Orlando, Steve Foxe und Valentina Brancati (Nachbeben)
    * von Hope Larson und Rebecca Mock (Margaret Ferguson Books/Holiday House)
  • Von Trang Nguyen und Jeet Zdung (Wählbücher für junge Leser)
  • Von Kim Dwinell (oberes Regal)

Beste Veröffentlichung für Teenager (Alter 13-17)

, von Marc Bernardin und Ariela Kristantina (Comixology Originals)
* Von David Bowles und Raul the dritte (TU Books/Lee & Low Books)
durch Shing Yin Khor (Kokila/Penguin-Zufallshaus)
* Von Skottie Young und Humberto Ramos (Marvel)
* von James Tynion IV und Michael Dialynas (Boom! Box)

Beste Humor Publikation

  • Von Jordan Morris, Sarah Morgan und Tony Cliff (erster Sekunde/Macmillan)
  • Von Aminder Dhaliwal (gezeichnet und vierteljährlich)
    * von Mark Russell und Mike Deodato Jr. (AWA Upshot)
  • von Rick Remender und verschiedenen (Bild)
  • Von Kat Leyh (Galerie 13/Simon und Schuster)
  • Von Haro Aso und Kotaro Takata, Übersetzung von Nova Skipper (Viz Media)

Beste Anthologie

, von Rose Eveleth und verschiedenen, herausgegeben von Laura Dozier (Abrams Comicarts)
* Von Wang Ning und verschiedenen, herausgegeben von Wang Saili, Übersetzung von Emma Massara (LICAF/Fanfare Presents)
* von Michael Walsh und verschiedenen (Bild)
* Herausgegeben von Jamie S. Rich, Brittany Holzherr und Diegs Lopez (DC)
herausgegeben von Kel McDonald und Andrea Purcell (Eisenzirkus)

Beste Reality-basierte Arbeit

* von David F. Walker und Marcus Kwame Anderson (Ten Speed Press)
* Von Fabien Toulmé, Übersetzung von Hannah Chute (Grafik Mundi/Penn State University Press)
* Von Koren Shadmi (Humanoiden)
* Von Pierre Christin und Sébastien Verdier, Übersetzung von Edward Gauvin (SelfMadehero)
* Von Kristen Radtke (Pantheon/Penguin Random House)
* Von Dave Sim und Carson Grubaugh (Living the Line)

Beste grafische Memoiren

  • Von Guy Delisle, übersetzt von Helge Dascher und Rob Aspinall (gezeichnet und vierteljährlich)
  • Von Élodie Durand, Übersetzung von Edward Gauvin (oberes Regal)
    * von John Lewis, Andrew Aydin, L. Fury und Nate Powell (Abrams Comicarts)
  • Von Nate Powell (Abrams Comicarts)
  • Von Alison Bechdel (Mariner Books)

Bestes Grafikalbum-New

Weekly
, von Filipe Melo und Juan Cavia, Übersetzung von Gabriela Soares (oberes Regal)
* (Ein rücksichtsloses Buch), von Ed Brubaker und Sean Phillips (Bild)
* von Will McPhail (Mariner Books)
* Von Ethan Hawke und Greg Ruth (Grand Central Publishing)
von Barry Windsor-Smith (Fantagraphics)

Bestes Grafikalbum-Reprint

von Neil Gaiman, P. Craig Russell und Scott Hampton (dunkles Pferd)
, von Joe Hill und Gabriel Rodríguez (IDW)
*, von Skottie Young und Jorge Corona (Bild)
* von Patrick Rothfuss, Jim Zub und Troy Little (Oni)
* Von Gerard Way, Shaun Simon und Becky Cloonan (Dark Horse)

Beste Anpassung von einem anderen Medium

  • Von Nedi Okorafor, adaptiert von John Jennings und David Brame (Megascope/Abrams Comicarts)
  • Von Jordan Morris, Sarah Morgan und Tony Cliff (erster Sekunde/Macmillan)
  • Adaptiert von Hachi Ishie (nämlich Medien)
    * adaptiert von Fido Nesti (Mariner Books)
  • Von Robert Tressell, adaptiert von Sophie und Scarlett Rickard (selfmadehero)

Beste US-Ausgabe des internationalen Materials

, von Filipe Melo und Juan Cavia, Übersetzung von Gabriela Soares (oberes Regal)
* Von Agnes Domergue und Helene Canac, Übersetzung von Maria Vahenhorst (magnetisch)
* Von Frederic Brrémaud und Federico Bertolucci (magnetisch)
* von Espé, Übersetzung von Hannah Chute ((grafische Mundi/Penn State University Press)
von Benoît Peeters und François schuden, Übersetzung von Stephen D. Smith (IDW)

Beste US-Ausgabe des internationalen Materials-Asia

  • Von Tatsuki Fujimoto, Übersetzung von Amanda Haley (nämlich Medien)
  • von Naoya Matsumoto, Übersetzung von David Evelyn (nämlich Medien)
    *, von Junji Ito, Übersetzung von Jocelyne Allen (nämlich Medien)
  • Von Toranosuke Shimada, Übersetzung von Adrienne Beck (sieben Meere)
  • Von Tatsuya Endo, Übersetzung von Casey Loe (Viz Media)
  • Von Haro Aso und Kotaro Takata, Übersetzung von Nova Skipper (Viz Media)

Beste Archivsammlung/-projekt-Streifen (mindestens 20 Jahre alt)

  • Von Jim Lawrence und Jorge Longarón, herausgegeben von Christopher Marlon, Rich Young und Kevin Ketner (in Flammen)
    * Vol. 1 von E. C. Segar, herausgegeben von Gary Groth und Conrad Groth (Fantagraphics)
  • Von Shary Flenniken, herausgegeben von Norman Hathaway (New York Review Comics)
  • Adaptiert und illustriert von C. C. Tsai, übersetzt von Brian Bruya (Princeton University Press)

Beste Archivsammlung/-projekt-Comic Books (mindestens 20 Jahre alt)

, herausgegeben von Scott Dunbier (IDW)
* von TARDI, Übersetzung von Jenna Allen, herausgegeben von Conrad Groth (Fantagraphics)
* Von Stan Lee und Steve Ditko, verkehrt von Steve Korté (Taschen)
* Vol. 3, herausgegeben von Patrick Rosenkranz (Fantagraphics)
, herausgegeben von Scott Dunbier (IDW)
* Von Carl Barks, herausgegeben von J. Michael Catron (Fantagraphics)

Bester Schriftsteller

  • Ed Brubaker, (Bild)
  • Kelly Sue Deconnick, (DC)
  • Filipe Melo (oberes Regal)
  • Ram V, (Boom! Studios); (DC); (Wunder)
    James Tynion IV, * (boom! Studios); (dc); (Bild); , (winzige Zwiebelstudios)

Bester Schriftsteller/Künstler

  • Alison Bechdel, (Mariner Books)
  • Junji Ito, (viz Media)
  • Daniel Warren Johnson (DC); (Wunder)
  • Will McPhail (Mariner Books)
    Barry Windsor-Smith * (Fantagraphics) **

Best Penciller/Inker oder Penciller/Inker-Team

  • Filipe Andrade, (Boom! Studios)
    Phil Jimenez, * (DC) **
  • Bruno Redondo, (DC)
  • Esad Ribic, (Marvel)
  • P. Craig Russell, (dunkles Pferd)

Bester Maler/Multimedia-Künstler (Innenkunst)

  • Federico Bertolucci, (magnetisch)
  • John Bolton, (Renegade Arts Entertainment)
  • Juan Cavia (oberes Regal)
  • Frank PE, (magnetisch)
  • Ileana Surducan, (Pronoia AB)
    sana takeda, * (Bild) **

Bester Coverkünstler

Jen Bartel, * #1 & 2, #1 (DC); Variante der Frauengeschichte Month Variante (Marvel) **
* David Mack, (dunkles Pferd)
* Bruno Redondo, (DC)
* Alex Ross, (Marvel)
* Julian Totino Tedesco, (Boom!/Kaboom!); (Boom! Studios); (DC); (Bild Skybound)
* Yoshi Yoshitani, (DC);, (Gewölbe)

Beste Färbung

  • Filipe Andrade/Inês Amaro, (Boom! Studios)
  • Terry Dodson, (Image Comics)
  • K. O’Neill, Oni)
  • Jacob Phillips, (Bild)
    Matt Wilson, * (Bild); (Bild Skybound); * (Marvel); * (oni) **

Bester Schriftzug

  • Wes Abbott, (DC)
  • Clayton Cowles (DC); (Bild); **** Hickman, Duggan (Marvel)
  • Kurbel!, (Oni); (Gewölbe)
  • Ed Dukeshire, (Boom Studios)
    Barry Windsor-Smith, * (Fantagraphics) **

Beste Comic-bezogene Zeitschrift/Journalismus

  • Herausgegeben von Roy Thomas (Twolorrows)
  • Herausgegeben von Brian Canini, Jack Wallace und Steve Steiner, Columbusscringbler.com
  • Fanbase Press, herausgegeben von Barbra Dillon, fanbasepress.com
  • tcj.com, herausgegeben von Tucker Stone und Joe McCulloch (Fantagraphics)
    * WomenWriteaboutcomics.com, herausgegeben von Wendy Browne und Nola Pfau (WWAC)

Bestes Comic-bezogenes Buch

von Douglas Wolk (Penguin Press) *
* Von Nicolas Verstappen (Flussbücher)
* Von Stan Lee, Jack Kirby, Chip Kidd und Geoff Spear (Abrams Comicarts)
* Von John Morrow, mit Jon B. Cooke (zweiorrows)
* Von Abraham Riesman (Krone)

Beste akademische/wissenschaftliche Arbeit

* von Eike Exner (Rutgers University Press)
* Von Andrew J. Kunka (Rutgers University Press)
* Von Zack Kruse (University Press of Mississippi)
* Von Paul S. Hirsch (Universität von Chicao Press)
* Von David Kunzle (University Press of Mississippi)

Bestes Publikationsdesign

, entworfen von Ethan Kimberling (dunkles Pferd)
, entworfen von Justin Allan-Spencer (Fantagraphics)
, entworfen von Gary Panter und Justin Allan-Spencer (Fantagraphics)
* Entworfen von Tyler Boss (Z2)
(Taschen)
* Vol. 1 von E. C. Segar, entworfen von Jacob Covey (Fantagraphics)

Bestes Webcomic

  • (öffnet in New Tab), von CRC Payne und Starbite (DC/Webtoon),
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte) von Alec Longstreth
    (öffnet in New Tab) , von Rachel Smythe (Webtoon) *
  • (öffnet in New Tab), von Hun und Jimmy, Übersetzung von Kristianna Lee (Tapas Medie/Kakao Entertainment)
  • (öffnet in New Tab), von Breri und Nitt (Webtoon Factory/Europe Comics)

Bester digitaler Comic

  • Von Aimée de Jongh, Übersetzung von Christopher Bradley (Europa Comics)
  • Von Dave Baker und Nicole Goux, Allistulip.com
  • Von Kelly Thompson und Gurihiru (Marvel)
  • 1-3, von Hiroshi Noda und Takahiro Wakamatsu, Übersetzung von Steven Lecroy (Kodansha)

Neues Monster Hunter -Spiel ist durchgesickert

Ein neues monster Hunter-Spiel von Capcom wurde anscheinend durchgesickert. Zwischen monster Hunter World und seiner Erweiterung von iceborn sowie monster Hunter Rise haben monster Hunter Fans in den letzten Jahren geschlagen. Und mit dem meistverkauften Spiel aller Zeiten des ehemaligen Capcom und dem IP von Capcom ist es mit Sicherheit, dass es für Fans des Action-RPG-Franchise noch viel mehr gibt. Zu diesem Zweck sieht es so aus, als ob der erste Tropfen dieser Ausgießung mit freundlicher Genehmigung von Zwietracht durchgesickert ist.

DATAMINERS DURCH DIE DECRord-Dateien entblößte Dateien für ein Spiel namens monster Hunter Paradise. Wie Sie vielleicht wissen, gibt es kein solches Spiel, daher scheint dies ein neues Projekt zu sein. Es ist unklar, ob dies monster Hunter 6 sein wird, aber einige Fans glauben, es könnte ein neuer Spin-off sein. Wie auch immer, es wird nicht wie einige frühere Spiele in der Serie ein exklusives Nintendo-exklusiv, da die Dateien sowohl PlayStation als auch Xbox-Konsolen beachten.

Leider wird das Leck nicht von Medien begleitet. Trotzdem konnten wir dieses Spiel bald in offizieller Funktion hören. Dieses Leck könnte darauf hindeuten, dass eine Enthüllung unmittelbar bevorsteht, und selbst wenn dies nicht der Fall ist, könnte dieses Leck die Pläne für die Enthüllung von Enthüllung erhöhen. Selbst wenn wir in den nächsten Wochen nicht über das Spiel hören, könnten wir es in den nächsten Monaten.

The

Zu diesem Zeitpunkt hat Capcom nicht einmal anerkannt, geschweige denn dieses Leck kommentiert. Wird sich diese Änderung in den kommenden Stunden oder Tagen ändern? Wahrscheinlich nicht. Es kommentiert Lecks kaum jemals. Wenn die Erwartungen jedoch gebürt werden und es eine Art von Kommentar liefert, wird er die Geschichte entsprechend aktualisieren. Nehmen Sie in der Zwischenzeit alles mit einem Körnchen Salz hierher. Dies ist ein Leck, keine offiziellen Informationen.

Wie immer können Sie wie immer ein oder zwei Kommentare überlassen, um uns mitzuteilen, was Sie denken, oder alternativ auf Twitter @tyler_fischer_ und lassen Sie es mich dort wissen. Was möchten Sie vom nächsten monster Hunter-Spiel sehen?

Der letzte von uns Teil 1 erhält einen neuen Permadeath -Modus und mehr als 60 Zugänglichkeitsfunktionen

Der letzte von uns Teil 1 Entwickler Naughty Dog hat mehr Details darüber enthüllt, wie das Spiel für PS5 und PC in einem neuen Deep-Dive-Video neu gemacht wurde. Während das Kernspiel im Wesentlichen gleich ist, können Spieler grafische Upgrades, neue Funktionen und Verbesserungen erwarten, die das Spiel zugänglicher machen.

Einige der neuen Funktionen, die in einem PS-Blog-Beitrag beschrieben wurden, umfassen einen neuen Permadeath-Modus, einen Speedrun-Modus, einen aktualisierten Fotomodus, freischaltbare Kostüme für Joel und Ellie und einen Model-Viewer-Modus.

Auf der technischen Seite kann der letzte von uns Teil, den ich in nativen 4K bei einem gezielten 30-fps oder einem dynamischen 4K in einem gezielten 60-fps-Anzeigemodus rendern kann. Die zusätzliche Leistung der PS5 bedeutet, dass Umgebungen eine dichtere Physik mit Tonnen von Stoßwaren und Chipables aufweisen, die sich in Schüsse, die Beton und andere Objekte genauer voneinander getrennt sind, umgesetzt werden.

Laut Sid Shuman, Direktor von Social Media, profitiert das Spiel auch von überzeugenden Charakteranimationen, KI-Upgrades, die Partner dazu bringen, die Feinde authentischer zu vermeiden, und einen nahtlosen Übergang von Kinos zum Gameplay.

Mit mehr als 60 Barrierefreiheitsoptionen können die Spieler auch einen Audio-Beschreibungsmodus erwarten, der den Titel zugänglicher macht. Das letzte von uns Remake wird am 2. September für PS5 starten, aber ein PC-Veröffentlichungsdatum muss noch bekannt gegeben werden. Die Fans können sich auch auf ein Multiplayer-Spiel in der Zukunft freuen.

Die am meisten erwarteten PlayStation-Spiele für 2022 und darüber hinaus

Mehr sehen

Diablo 4 Beta -Dateien online entdeckt

Diejenigen, die sich darauf freuen, diablo IV auszuprobieren, haben möglicherweise die Chance, so früher als erwartet zu tun, da die Beweise für eine Beta für das Spiel online entdeckt wurden. Dateien für die Beta-Version von diablo iv sind anscheinend jetzt in Blizzards Battle.net Launcher vorhanden. Blizzard hat jedoch noch keine unmittelbaren Pläne für eine diablo IV Beta bestätigt-und das Spiel selbst hat nicht einmal ein Veröffentlichungsdatum-, es ist also nicht zu sagen, wenn wir etwas Offizielles darüber hören werden.

Die auf Blizzard ausgerichtete Site Wowhead berichtete erstmals über das Erscheinen der diablo iv Beta in den Dateien des Battle.net Launcher. Das Outlet teilte ein Bild aus, das das Installationsfenster für die diablo iv Beta zeigte, die in den Dateien als Fenris bezeichnet wurde, ein Name, den Blizzard während seiner Entwicklung als Codename für das Spiel verwendet habe. Eine langwierige Datei-Dump zeigte andere Verweise auf das Wort Beta und mehr, aber das große Imbiss hier ist, dass sicherlich Arbeiten unternommen werden, um eine Beta zu erhalten, damit die Leute es versuchen können.

Wenn dies jedoch sein wird, bleibt abzuwarten. Wie bereits erwähnt, hat diablo IV derzeit keinen Veröffentlichungsdatum, nachdem es 2021 aus dem Jahr 2021 herausgedrängt wurde, und eine Veröffentlichung im Jahr 2023 erwartet. Eine Beta-Ankündigung könnte den Spielern bald Hoffnung auf ein früher als erwarteten Veröffentlichungsdatum geben, aber aber In Anbetracht der Tatsache, dass Blizzards overwatch 2 im Oktober erscheinen und erst kürzlich eine Beta abgeschlossen hat, scheint es unwahrscheinlich, dass wir diablo iv jederzeit damit veröffentlichen.

Unabhängig davon sind die Beta-Informationen auf dem Launcher, und das ist der erste Schritt, um das Ding tatsächlich zu spielen. Es sind gute Nachrichten für diejenigen, die sich darauf freuen. Vielleicht erhalten wir in den nächsten Wochen oder Monat eine Beta-Ankündigung sowieso, wie Blizzard die Leute dazu bringt, Diablo-Tattoos mit Versprechen des Beta-Zugangs und einer kostenlosen Kopie des Spiels für ihren ständigen Tribut zu bekommen.

Diablo

Diablo IV hat zu diesem Zeitpunkt kein Veröffentlichungsdatum.

Instagram Top News Quelle unter den Teenagern in Großbritannien: Studie

Instagram ist heute die beliebteste Nachrichtenquelle unter britischen Teenagern, gefolgt von Tiktok und YouTube, wie aus einem Bericht von Media Watchdog Ofcom am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Fast drei von zehn Teenagern verwendeten Instagram im Jahr 2022 als Nachrichtenquelle, wobei Tiktok und YouTube beide 28 Prozent waren.

Nur ein Viertel der Teenager erhalten ihre Nachrichten von BBC One und BBC Two, traditionell die beliebtesten Quellen unter Teenagern, gegenüber 45 Prozent vor fünf Jahren, laut Online-Umfragen.

BBC One ist immer noch die am häufigsten verwendete Nachrichtenquelle unter allen Online-Erwachsenen, aber diese Zahlen sind ebenfalls um sechs Prozent gesunken.

Tiktok hat den größten Anstieg der Nachrichtennutzer verzeichnet. Schätzungsweise 3,9 Millionen Erwachsene in Großbritannien wandten sich jetzt an die App-um die gleiche Zahl, die die Sky News-Website und die App nutzt.

Die Hälfte der Nachrichtennutzer von Tiktok ist zwischen 16 und 24 Jahre alt.

Trotz der sinkenden Zahlen bleibt die Fernsehnachrichten die vertrauenswürdigste Nachrichtenquelle für 71 Prozent der Erwachsenen in Großbritannien, wobei Nachrichten in den sozialen Medien nur 35 Prozent vertrauen.

Die Verwendung von Druck-und Online-Zeitungen fiel ebenfalls von 51 Prozent im Jahr 2018 auf 38 Prozent.

Dies wird durch die erhebliche Abnahme der Druckzeitung in den letzten Jahren angetrieben, wobei der Trend zu beschleunigen zu beschleunigen schien, wahrscheinlich durch die Pandemie verschärft, sagte Ofcom.

BAERBOCK
Der Anteil der Teenager, die Facebook für Nachrichten verwenden, ist von 34 Prozent im Jahr 2018 auf 22 Prozent zurückgegangen.

Die Online -Scrolls Elder Scrolls erhalten nach negativem Feedback zu Kampfänderungen ein Update 35 PTS -Update

Mit Update 35 für Die Elder Scrolls Online kommt im August zusammen mit dem neuen DLC, _Die verlorene Tiefe. Jetzt hat Zenimax angekündigt, dass es nächste Woche einige Änderungen am PTS-Build geben wird.

Sie haben drei Feedback-Punkte festgelegt, die sich hauptsächlich auf Beschädigungen und Heilung im Laufe der Zeit beziehen, die sie gerne ansprechen möchten und wie sie Änderungen vornehmen werden.

Um den ersten Punkt anzugehen, werden Fähigkeiten mit Auswirkungen („klebrig) ihre längere Dauer halten, aber es dauert länger, bis sie Schaden mit einer erhöhten Rate pro Besetzung verursachen, aber weniger als das, was derzeit lebt. Fähigkeitseffekte, die an einen Bereich gebunden sind („statisch), halten eine ähnliche Zeit wie bei Live, aber weniger Schaden pro Guss an, aber mehr DPs als klebrige Effekte.

Einige Fähigkeiten erhalten Basis-Timer, die mit anderen durchlaufen werden, um etwas Atemraum zu bieten, um wettbewerbsfähig zu sein, ohne zurückbleibende Abklingzeiten.

Effektiv funktionierte der einheitliche Ansatz, den sie suchten, um die Dinge für einen Großteil der Gemeinschaft zu rationalisieren, und sie verwirrten die Gefühle der Wahl. Es kommen Änderungen, die dazu beitragen sollten, dass sich diese Fähigkeiten immer noch anders anfühlen, und es gibt Spieler auf Builds, bei denen Entscheidungen über Risiken und Schwierigkeiten getroffen werden müssen.

Sie können die Ankündigung von PTS-Änderungen bei _The Elder Scrolls online lesen.

Dungeons & Dragons: Ehre unter den Chonky Red Dragon von Thieves kommt wahrscheinlich aus dem jüngsten Abenteuerbuch

Der neue Film-Trailer dungeons & dragons scheint einen bestimmten roten Drachen aus D & D-Überlieferung zu bieten. Diese Woche enthüllten Paramount Pictures einen ersten Blick auf _dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben. Der Filmtrailer enthält mehrere Clips im Außenseiter, wobei der Xenk der Paladin von Rege-Jean Page zusammen mit einem roten Drachen gegen mehrere tätowierte Kämpfer kämpft. Während rote Drachen eines der furchterregenden Monster von _dungeons & Dragons sind, scheint der im Trailer vorgestellte rote Drache ein wenig zu sein… Chonkier als sonst. Das liegt daran, dass dieser rote Drache mit ziemlicher Sicherheit ein bestimmter roter Drache ist, der direkt aus der D & D-Überlieferung herausgezogen wird.

Der rote Drache ist wahrscheinlich Themberchaud, der im Abenteuer Abyss_ erscheint. Themberchaud ist ein übergewichtiger roter Drache, der als Wyrmsmith von Gracklstugh bekannt ist, einer Stadt in Duergar, die für die Herstellung exquisiter Waffen bekannt ist. Der Duergar von Gracklstugh hielt die Fütterung und glücklich, im Austausch für Themberchaud die Schmieden von Gracklstugh lit. Dieses Arrangement hat eine versteckte dunkle Seite-der Duergar Heast theberchaud überfüttert und glücklich, ihn leichter zu töten und zu ersetzen, wenn er zu mächtig nach ihren Wünschen wird. Im Abyss_-Abenteuer haben die Spieler tatsächlich die Möglichkeit, den Dienst von Themberchaud zu betreten und ihm zu helfen, seine Duergar-Torhüter zu stürzen.

Laden Sie Dungeons & Dragons Bestseller bei Amazon ein

Ein großer Hinweis auf Themberchauds Identität beruht auf der kurzen Aufnahme der Underdark City im Trailer. Blaue Fackeln sind auf mehreren Gebäuden zu sehen, die mit dem Kunstwerk von Gracklstugh von out der Abys. passen

Während Themberchauds Auftritt in _dungeons & Dragons: Ehre unter Diebenen wahrscheinlich keine wichtige Rolle in der Handlung spielen wird, könnte es erklären, warum die Charaktere in die Außenseiter reisen. Vielleicht versuchen die Charaktere entweder, einen magischen Gegenstand aus Themberchauds Schatz abzurufen, oder vielleicht versuchen sie, mit den Duergar Smiths der Stadt zu verhandeln.

Die offizielle Beschreibung für _dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben liest: Ein charmanter Dieb und eine Gruppe unwahrscheinlicher Abenteurer veranstalten einen epischen Überfall, um ein verlorenes Relikt zu finden, aber die Dinge werden gefährlich schief, wenn sie gegen die falschen Leute rennen. Dungeons & Dragons : Ehre unter Dieben bringt die reiche Welt und den spielerischen Geist des legendären Rollenspielspiels in einem lustigen und actionreichen Abenteuer auf die große Leinwand.

_Dungeons & Dragons: Ehre unter Diebens-Stars Chris Pine, Michelle Rodriguez, Rege-Jean Page, Justice Smith, Sophia Lillis und Hugh Grant. Der Film wird am 3. März 2023 veröffentlicht.

Seite 1 von 9

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén