Nach der schlimmsten Saison in der Geschichte der Organisation scheint TSM in diesem Sommer ihren Groove mit einem unwahrscheinlichen Sieg gegen Team Liquid in der zweiten Saisonwoche gefunden zu haben.

TSM wollte ihre Gewinnwege fortsetzen, nachdem sie letzte Woche ihren ersten Sieg der Trennung gegen Immortals erzielt hatte. Es war nicht ganz perfekt, aber es war besser als das, was sie im Frühjahr erlitten hatten, als sie zwei Wochen vor ihrem ersten Sieg warten mussten. In der Zwischenzeit trat Liquid als Liga-Favoriten in das Spiel ein, nachdem er alle drei ihrer Spiele während der Superweek gewonnen hatte.

TSM

Diesmal leuchteten jedoch einige der neuesten Ergänzungen von TSM hell, wobei der erfahrene Mid Laner Maple eine Erklärung zu Zoe abgab. Seine Fähigkeit, Flüssigkeit mit hohem Stocher abzurichten und gleichzeitig einige wichtige Schwierigkeiten zu finden, um seine Feinde für einfache Picks für den Erfolg von TSM zu erstellen.

Er fand große Synergie mit dem Star des Teams Jungler Spica, der das Spiel mit fünf Kills auf Viego übernahm. Seine Furchtlosigkeit zeigte sich in den meisten Scharmützeln, als er kontinuierlich in den Kampf sprang, aber klug genug blieb, um die Teamkämpfe neben seinen Teamkollegen zu durchqueren. Sogar die neue Unterstützung des Teams, die MIA war, hatte einige unglaubliche Renata-Glasc-Ultimaten, um den Tag zu retten.

Liquid dagegen sah in den späteren Phasen des Spiels unorganisierter aus. Sie brauchten auch ein besseres Spiel von ihren Carry-Champions wie Azir und Ezreal, wenn sie die Chance haben wollten, TSMs Squisier-Backline zu durchbrechen. Leider verbrachten sie einen Großteil des Spiels damit, entweder aus der Position zu erwischen oder in Teamkämpfen unterdurchschnittlich zu sein.

Als nächstes tritt TSM mit Golden Guardians an, während sie in diesem Jahr zum ersten Mal eine Gewinnserie zusammenrollen, während Liquid gegen Flyquest zurückprallt. Fangen Sie die Action an, wenn die LCS morgen um 14:30 Uhr CT fortgesetzt werden.