FIFA 23 ist gleich um die Ecke, mit einer Vielzahl von Nachrichten und Lecks, die in Bezug auf das diesjährige Spiel auskommen.

Das jüngste Leck hat darauf hingewiesen, dass Englands 5. Stufe-die Vanarama National League in der FIFA 23 zu sehen sein könnte, und wir sind alle dafür.

Die Ankunft der VNL bietet den Spielern die Möglichkeit, in der Nicht-Liga zu beginnen und sich nach oben zu arbeiten, und könnte die Karrieremoduslandschaft vollständig verändern.

FIFA

VNL kommt zu FIFA 23?

Die Vanarama National League (VNL) hat in der FIFA-Serie noch nicht vorgestellt, aber das könnte sich in der FIFA 23 ändern.

Nachdem Wrexham in der Kategorie Rest der Welt in der FIFA 22) eintraf, gab es Gerüchte, dass die VNL letztes Jahr eintreffen könnte, sie kamen jedoch nicht zum Tragen.

Jetzt konnten wir endlich die VNL in der FIFA sehen, da die Clubs dem Code und den Plänen für die Liga hinzugefügt haben.

Wir bieten dem Karrieremodus eine völlig neue Dimension und denken, dass diese neue Liga für das Spiel riesig sein könnte.

Ein wahrer Weg zum Ruhm

Jeder liebt eine Außenseitergeschichte, und die Ankunft der VNL in FIFA 23 könnte dazu führen, dass einige unglaubliche Geschichten von Spielern geschaffen werden.

Die VNL wäre die erste Nicht-Liga-Division, die in die FIFA-Serie aufgenommen wurde, und das würde die Tür für ein ganz neues Maß an Aufregung des Karrieremodus öffnen.

Egal, ob Sie Jugendliche von Nicht-Liga suchen und sie für Ihren Club unterschreiben oder eine Seite wie Notts County wieder an die Spitze nehmen, die Ankunft der VNL würde sich in FIFA 23 als unendliche Möglichkeiten erweisen.

Rückkehrungsvereine und Spieler

Wie wir alle wissen, haben die Nicht-Liga-Seiten nicht in der FIFA.

Wrexham-Larglar half durch den Hype um ihre neuen Hollywood-Besitzer, die in FIFA 22 hinzugefügt wurden, und war die erste nicht-lagernige Mannschaft in der Serie.

Die Ankunft der VNL in FIFA 23 würde jedoch eine Reihe historischer Seiten zurückkehren, wie beispielsweise Notts County, Barnet und Southend United.

Die Fans des Karrieremodus würden zweifellos die Chance genießen, einige dieser gefallenen Riesen wiederzubeleben.

Die Ankunft der VNL würde auch eine Reihe von Top-Spielern in das Spiel betreten, wie Kabongo Tshimanga, Noor Husin und Rúben Rodrigues.

Diese Spieler würden zwar nicht mit einer hohen Bewertung eintreten, aber sie würden die dringend benötigte Vielfalt und Differenzierung auf dem Karrieremodus-Transfermarkt hinzufügen.

Clubentwicklung

Eines der besten neuen Funktionen, die im Karrieremodus der FIFA 22 ankamen, war die Fähigkeit, Stadien für Seiten ohne lizenzierten Boden zu bearbeiten und anzupassen.

Zu Beginn jeder Jahreszeit können Sie die Sitzfarbe, das Net-Meshing und sogar die gesamte Struktur ändern, wenn Sie sich vorstellen.

Mit vielen Karrieremodus-Spielern, die ihre Rettung als eine Geschichte behandeln, ist es ein kleines Detail, das Stadion Ihres Clubs langsam zu entwickeln, wenn Sie durch die Ligen durchlaufen.

Gleiches gilt für Budgets, wobei die Nicht-Liga-Mannschaften bekanntlich unter unterschiedlichen Beschränkungen der EFL-und Premier League-Mannschaften handeln müssen.

Theoretisch könnte man eine wertvolle Seite der Liga in der VNL bauen, aber diese Art von Ausgaben würde sicherlich mit etwas Druck verbunden sein.

Eine willkommene Ankunft

Wir denken, es ist fair zu sehen, dass die Vanarama National League in FIFA 23 eine viel Welkenankunft sein würde.

Eine Liga voller Story-Potenzial und vielen gefallenen Giganten, die Aufnahme dieser neuen Stufe wird eine neue Fangemeinde für EA-Sportarten freischalten und mehr Menschen der Freude des lokalen Fußballs aussetzen.