Die nächste große Saga des Marvel Cinematic Universe konnte bald enthüllt werden, wie der Chief Creative Officer von Marvel Studios, Kevin Feige, darauf hinwies, dass Antworten offenbart wurden, als Phase 4 des Film-Franchise-Unternehmens abgeschlossen wurde.

Da wir uns dem Ende von Phase 4 nähern, werden die Leute anfangen zu sehen, wohin diese nächste Saga geht, sagte Feige zu Total Film (über GamesRadar). Ich denke Ich möchte sehen, dass das größere Bild ein kleines, kleines, winziges Stück der Roadmap sehen kann.

Zwischen den jüngsten Filmen und der TV-Serie auf Disney+wurden Brotkrumen für mehrere Richtungen geärgert. Falcon und der Wintersoldat deuteten auf ein dunkler Avengers-Team hin, das sich auf die Überlieferung der kosmischen Kraftwerke eintauchten, die als Celestials bekannt sind, und Loki brachte Kang den Eroberer in das MCU-Multiversum.

Doktor Strange im Multiversum of Madness deutete auf eine noch größere und katastrophalere multiversale Bedrohung hin, die mit dem Geheimkrieger-Event 2015 verbunden ist, das Thanos und die Infinity Gauntlet-Saga, die in Avengers: Endgame gipfelte, in den Schatten stellen würde.

Marvel hat kürzlich in die Kinos zurückgekehrt, mit Spider-Man: No Way Home und The Doctor Strange-Fortsetzung, die an der Abendkasse Blockbuster-Ergebnisse erzielt. Der nächste Film von Marvel, Thor: Love and Thunder soll am 8. Juli in den Kinos ankommen Ein großer Zusammenbruch von allem, was wir über Thor wissen: Liebe und Donner bisher.

Thor: Love and Thunder Trailer-Aufschlüsselung-alle Details und Hinweise, die Sie vielleicht verpasst haben

Kevin
Mehr sehen