Das Projekt Stealth von Gigabyte versprach, das Problem der Kabel ein für alle Mal zu lösen. Jetzt startet das Projekt. Gigabyte hat sich mit dem Custom PC Building Company Maeningear zusammengetan, um ein maßgeschneidertes Motherboard, eine GPU und ein Case -Bundle zu verkaufen, das sich auf das Ermächtigen von PC -Gebäuden und besser aussehender Aussehen konzentriert.

Wenn Sie jemals einen PC gebaut haben, wissen Sie, wie nervig und sogar körperlich schmerzhaft es ist, alle Steckverbinder einzuschließen. Das grundlegende Problem ist, dass in einem PC oft sehr wenig Platz in einem PC ist, selbst in den größten Chasses. Also, was hat Gigabyte und Maingear getan, um dieses jahrzehntelange Problem zu lösen? Sie kehrten die Richtung aller Anschlüsse um. Alle Kabel stecken in diesem Build an der Rückseite des Motherboards und der GPU. Null Kabel werden in die Vorderseite des Motherboards angeschlossen, sodass alles im Rücken und nicht versteckt ist.

Das Projekt Stealth Bundle verfügt über ein Z690 Aorus Elite Stealth Motherboard, ein RTX 3070 Gaming OC Stealth und einen AORUS C300G Stealth -Fall. Dieses Barebones -Bundle stammt aus Gigabyte und ist ohne die anderen Komponenten erhältlich. Dies ist keine proprietäre Lösung, sodass Sie dieses Bündel mit normalen, außerträgerhaften Teilen (möglicherweise den besten Prozessoren und einigen der besten RAM) kombinieren können.

Gigabyte & Maingear Talk Project Stealth: A New Future For PCs? | The Full Nerd Special Edition
Gigabyte empfiehlt einen Core i5- oder Core i7-CPU, aber Sie könnten den ganzen Weg zu einem Core i9-12900ks gehen, wenn Sie einen guten Kühler haben.

Außerhalb des Barebones -Kits verkauft Maingear vollständig gebaute Systeme. Wir wissen nicht, wie teuer die Prebuilts sein werden, und wie Konfigurationsoptionen verfügbar sind. Sie sollten jedoch neben dem Barebones Kit starten.

Obwohl diese Teile technisch nicht proprietär sind, werden sie wahrscheinlich am besten zusammen verwendet. Der Fall kann wahrscheinlich für einen zukünftigen Build wiederverwendet werden, aber die Stromverbinder der GPU könnten in einigen Fällen Kompatibilitätsprobleme aufweisen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Motherboard mit Fällen kompatibel ist, die nicht speziell dafür ausgelegt sind, da sich alle Anschlüsse auf der Rückseite befinden, und in den meisten Fällen ist die Rückseite des Motherboards vollständig abgedeckt.

Andererseits hindert Sie nichts daran, die GPU oder das Motherboard zu verbessern, solange Sie den Fall halten. Das würde die kabellose Ästhetik von Projekt Stealth beeinträchtigen, aber das ist besser als überhaupt nicht in der Lage zu sein, auf Upgrade zu kommen. Und wenn Project Stealth erfolgreich ist, können wir in Zukunft möglicherweise mehr Projekt -Stealth -kompatibler Boards, GPUs und Fälle erwarten.

Das Projekt Stealth Bundle wird voraussichtlich im Frühsommer ankommen, aber Gigabyte hat noch keinen Straßendatum bestätigt. Das Barebones Bundle kostet 1.200 US-Dollar, was ungefähr der gleiche Betrag ist, den Sie für ein RTX 3070, Z690-Board und einen Fall in voller Größe ausgeben würden. Wir haben noch keine Preise für die vorgebauten Maingear -Maschinen.