MEGA-Rollenspiel von Techland & Witcher-3-Devs angekündigt - News
Zusammen mit dem siebten Jahrestag von The Witcher 3: Wild Hunt, die veröffentlicht wird, gab Entwickler-CD-Projekte heute endlich bekannt Der Witcher 3 ist schon seit einiger Zeit in Arbeit und sollte bereits geplant sein, bereits gestartet zu haben. Etwas mehr als einen Monat kündigte CDPR jedoch an, dass die Ausgabe der nächsten Generation auf unbestimmte Zeit zurückgedrängt werden würde. Glücklicherweise ist dieses unbestimmte Startfenster jetzt zu Ende gegangen.

CD Projekt Red in den sozialen Medien heute Morgen bestätigte, dass Die Witcher 3: Wild Hunt für die PS5- und Xbox -Serie X im vierten Quartal 2022 eintreffen wird und 31. Dezember 2022. CD Projekt Red zeigte nichts anderes, was mit dieser neuen Version von The Witcher 3 zu tun hat, insbesondere in Form von Gameplay-Filmmaterial, aber es ist immer noch gut zu wissen 2022 geht zu Ende.

Als Erinnerung hat CD Projekt Red in der Vergangenheit bereits bestätigt, dass jeder, der derzeit Die Witcher 3 auf PS4, Xbox One oder PC besitzt, dieses Upgrade des nächsten Generation später in diesem Jahr kostenlos erhalten kann, wenn es veröffentlicht wird. Wenn Sie das Spiel noch nicht besitzen und es nicht mehr besitzen, um es zu kaufen, bis dieses neue Update veröffentlicht wird, können Sie es immer in den Monaten vor dem Start kaufen und immer noch die gleichen Kompanien erhalten. Wenn man bedenkt, wie oft der Witcher 3_ auch verkauft wird, könnte es Sie möglicherweise beim nächsten Mal aufnehmen, wenn es einen großen Rabatt erhält.

Freuen Sie sich darauf, wieder (oder vielleicht zum ersten Mal) auf Plattformen der nächsten Generation zu spielen? Und was denkst du allgemein über dieses Startfenster? Lassen Sie mich entweder in den Kommentaren wissen oder wenden Sie sich auf Twitter unter @Mooreman12.