Die ältere Schriftrollen 6’s Vierjährige Ankündigung Jubiläum steht vor der Tür. Als das Spiel angekündigt wurde, wurde dies mit dem vage Teaser -Trailer und ohne Informationen geschehen. Vier Jahre später gab es weder Follow-up-Medien noch Follow-up-Informationen über das Spiel. Tatsächlich ist die Situation mit der Erwerb von Bethesda durch Xbox nur nebulöser geworden, was anscheinend die Möglichkeit ausschließt, dass das Spiel an die PS5 kommt, obwohl dies noch nicht direkt bestätigt wurde. Leider spricht für elder Scrolls -Fans Bethesda Game Studios immer noch nicht über das Spiel, und es ist unwahrscheinlich, dass sich dies ändern wird, bis Starbield veröffentlicht wird. Das heißt, es gibt ein neues Gerücht über das Spiel.

Das Gerücht läuft eine breite Palette von Informationen über das Spiel, einschließlich seiner Einstellung, aber vor allem leitet es einige Informationen darüber weiter, wann das Spiel veröffentlichen wird oder zumindest was Bethesda plant. Und nach dem Gerücht besteht der Plan darin, das Spiel zwischen 2025 und 2026 herauszuholen, was drei bis vier Jahre nach der Veröffentlichung von Starbfield sein würde. Und dieses Fenster ist sinnvoll, ob sich das Spiel noch in den frühen Entwicklungsstadien befindet, wie es frühere Updates vorgeschlagen haben und ob der Großteil der Bethesda -Spielstudios bis zu diesem November auf _Starbield konzentriert wird.

The Elder Scrolls 6: MEGA-LEAK enthüllt Release-Fenster, Setting & Spielmechaniken!
Wenn das Spiel in diesem Fenster veröffentlicht wird, wird es sicherlich keine Cross-Gen-Version sein, was bedeutet, dass Sie entweder eine Xbox-Serie S, die Xbox-Serie X oder einen PC benötigen, um es abzuspielen. Natürlich wird das Spiel auch auf dem Xbox Game -Pass verfügbar sein. Wenn dies also mehr Plattformen erfolgt, wäre es auch auf diesen Plattformen verfügbar, aber es gab keine Rumpeln davon, zumindest nicht vor kurzem.

Was das Gerücht betrifft, so kommt es der Weg von Skullzi auf Twitter und wurde mehr von der prominenten Xbox -Insider, Nick Baker, zusammengearbeitet. Das heißt, es sollte immer noch mit einem Salzkorn genommen werden. Selbst wenn die Informationen korrekt sind, heißt das nicht, dass sie so bleiben wird. Das Spiel könnte in diesem Fenster veröffentlichen, aber in drei bis vier Jahren kann sich viel ändern.

Im Moment der Veröffentlichung haben weder Xbox noch Bethesda noch jemand, der an den beiden beteiligt ist, das Gerücht und die Spekulationen berührt, die es geschaffen hat. Wenn sich dies ändert, werden wir die Geschichte aktualisieren.