Sifu Entwickler Sloclap haben diese Woche eine Roadmap für das Spiel geteilt, in denen es darum geht, in einer Reihe von kostenlosen Updates im Rest von 2022 zu sehen, wie es für diese Art von Roadmaps üblich ist, die Dinge in Jahreszeiten unterteilt, wobei verschiedene Funktionen für die nächsten geplant sind, die für die nächsten geplant sind Ein paar Monate einschließlich Schwierigkeitsmöglichkeiten und einem neuen Spielmodus später im Jahr. Der erste dieser Inhalte wird in einer Woche erscheinen, sagte Sloclap.

Diese Roadmap ist unten für diejenigen zu sehen, die ein- oder mehrmals bereits sifu durchgespielt haben und auf das schauen, was als nächstes kommt. Sloclap sagte, es habe ein großes Update für jede Saison geplant, wobei der erste am 3. Mai veröffentlicht wurde. Dies soll Schwierigkeitsmöglichkeiten sowie fortgeschrittene Trainingssegmente enthalten, die wahrscheinlich Hand und Hand gehen werden, wenn Sie vorhaben, mit einer härteren Schwierigkeit zu spielen. Eine Outfit -Selektorfunktion wird ebenfalls implementiert.

SIFU IS HERE TO STAY | Sifu News | Sifu RoadMap for 2022

Das Spiel wurde ohne Schwierigkeitsmöglichkeiten für diejenigen gestartet, die sich möglicherweise nicht erinnern, und die Entwickler sagten, sie wollten, dass die Spieler auf ganzer Linie auf dem gleichen Schwierigkeitsgrad spielen. Basierend auf dem, was in der Roadmap gezeigt ist, sieht es so aus, als ob Sie in der Lage sein werden, zwischen den Schwierigkeitsgraden „Schüler“, „Schüler“ und „Master“ zu wählen.

Nach diesem Update können sich die Spieler im Sommer 2022 auf ein fortschrittliches Bewertungssystem sowie auf Gameplay -Modifikatoren freuen. Der Herbst bringt einen Wiederholungs -Editor sowie zusätzliche Modifikatoren zum Aufbau des vorherigen Updates, und der Winter wird einen neuen Arenas -Spielmodus sowie immer noch mehr Modifikatoren hinzufügen. Jede der drei Hauptaktualisierungen nach der Frühlingsveröffentlichung wird alle neue Outfits enthalten, aus denen die Spieler auswählen können.

Diese Roadmap folgt die Kommentare von Sloclap aus dem Februar, in dem mehr Inhalte nach dem Start verspricht und dass die kommenden Updates für diejenigen kostenlos sind, die es bereits besitzen.

„Schließlich wollten wir, dass Sie wissen, dass der Teil des Teams hinter sifu bereits an Inhalten nach dem Start arbeitet“, sagte der Sloclap Community Manager Felix Garczynski in einem PlayStation-Blog-Beitrag vom Februar. „Wir haben aufregende Pläne für kostenlose Inhaltsaktualisierungen, über die wir Ihnen bald mehr erzählen können! Bleiben Sie dran für mehr und genießen Sie Ihre Erfahrung mit sifu!“

Hier können Sie unsere Bewertung von sifu hier ansehen, während Sie auf die nächsten Updates des Spiels warten, um sie zu fallen.