Krieg für die Overworld, ein Dungeon-Keeper-Inspirier-Spiel ab 2015, hatte ein riesiges kostenloses Upgrade, die kürzlich grafische Verbesserungen und Leistungsoptimierungen einführte. Schön zu sehen, dass ein Entwickler zu einem älteren Titel zurückkommt.

Das Spiel ist zum größten Teil im Wartungsmodus, aber dies war ein Experiment für ein Mitglied ihres Teams, und immer noch beeindruckend, um einfach mit Jahren herauszukommen. Eine der wichtigsten Ergänzungen ist die Aufnahme von Echtzeitschatten, die den launischen Look des Spiels erheblich verbessert.

Ein paar andere Schattenwanderungen wurden hinzugefügt, die alle optional scheinen, da die fortschrittlicheren Funktionen auf Computerressourcen natürlich ein bisschen mehr steuerpflichtig sind.

Darüber hinaus ging es durch einen visuellen Tonübergang, um Ihnen mehr ein Gefühl des Untergrundes zu geben, und sie haben einigen Vergleichsaufnahmen dafür vorgelegt (zum Vergrößern anklicken):

Tunic All Upgrade Items Locations
Einige Leistungsoptimierungen gingen noch weiter in das Spiel. Der Entwickler sagte, sie sahen eine „signifikante 41,8% Reduktion des UI-Overheads auf dem Hauptmenü“ und einen „5000% in Leistung“ für bestimmte Teile des In-Game-UI wie das Einheitspanel „, das nur 0,1ms dauert, um zu rendern 5ms, wenn voll besiedelt „.

Erhältlich auf GOG, Humble Store und Dampf. Es sind 85% Rabatt bis zum 26. April.

Artikel von Overworld ergriffen.